Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 114

Thema: Seidenhühner: Hahn oder Henne?

  1. #11

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    4.146
    Wie alt waren die Jungtiere ?

  2. #12

    Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    100
    round about 3 Monate?! man kann natürlich keinen Kükenflaum analysieren, sondern muss Federn mit Kiel einreichen.
    voll dem Hühnerfieber verfallen...

  3. #13

    Registriert seit
    27.05.2021
    Beiträge
    62
    Themenstarter
    So, tolle Fotos sind es nicht geworden, aber vielleicht kann man ja etwas erkennen.
    Da wir bald verrückt geworden sind beim Fotografieren, hat meine Tochter kurzerhand eins der beiden weißen Jungtiere grün markiert. Von meinen GESTRIGEN Fotos gehört das erste Bild zu dem Grünen.
    Die folgenden ersten 4 Bilder gehören also zu dem ersten Bild von gestern.
    Die nächsten 4 Fotos gehören zu dem zweiten Bild von gestern. (Puh, wie kompliziert!)
















  4. #14

    Registriert seit
    27.05.2021
    Beiträge
    62
    Themenstarter







  5. #15

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    4.146
    Hallo Anela
    Ich sehe beim besten Willen keinen Hahn, KL und Kamm hin und her, für mich sind es alle Hennen.
    Glückwunsch

  6. #16

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    4.146
    Zitat Zitat von Gänseblümchen85 Beitrag anzeigen
    round about 3 Monate?! man kann natürlich keinen Kükenflaum analysieren, sondern muss Federn mit Kiel einreichen.
    Mit zunehmenden Küken wirst du es selber lernen zu erkennen wer was ist, da braucht es keinen Gentest mehr.
    Für Anfänger und wenigen Küken ist es natürlich machbar. Bei mir ginge es nicht .

  7. #17

    Registriert seit
    11.07.2020
    PLZ
    25
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    189
    Ja da stimme ich nero zu So viel glück würde ich mir wünschen Fallst du einen Hahn willst empfiele ich der Zwerg Showgirls . Schlüpfen 50% plüsch nackthälse und 50% Seidis und vielleicht wohnst du in meiner Nähe ich habe paar Zwer Seidi Hähne und Zwerg Showgirls zu viel
    1.0 Showgirls, 1.0 Seidenhuhn mixe, 0.4 Zwerg Seidenhühner, 0.2 Zwer Paduaner, 0.1 Appenzeller Spitzhaube, 0.1 Sussex, 0.3 Legehennen, 0.1 Appenzeller Spitzhaube-Seidenhuhn mix. ,0.1 Leghorn-Seidenhuhn mix. ,1.0 Mäusefänger,2.0 Hunde

  8. #18

    Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    100
    ich halte seit 8 Jahren Seidis und ziehe jedes Jahr Küken. ich nehme stolze Hennenpreise, weil ich von der Qualität meiner Tiere und meiner Haltung sehr überzeugt bin. Und diese Preise zu verlangen fällt mir deutlich leichter, wenn ich 100% sicher bin dass es auch eine Henne ist die ich da grade verkaufe. Da zahle ich lieber EUR 7,50 und füttere dafür 2 Monate weniger durch...

    ich wollte hier ehrlich gesagt auch keine Tipps erhalten, sondern lediglich einen geben
    voll dem Hühnerfieber verfallen...

  9. #19

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    4.146
    Zitat Zitat von Gänseblümchen85 Beitrag anzeigen
    ich halte seit 8 Jahren Seidis und ziehe jedes Jahr Küken. ich nehme stolze Hennenpreise, weil ich von der Qualität meiner Tiere und meiner Haltung sehr überzeugt bin. Und diese Preise zu verlangen fällt mir deutlich leichter, wenn ich 100% sicher bin dass es auch eine Henne ist die ich da grade verkaufe. Da zahle ich lieber EUR 7,50 und füttere dafür 2 Monate weniger durch...

    ich wollte hier ehrlich gesagt auch keine Tipps erhalten, sondern lediglich einen geben
    Ich darf dir leider nicht antworten was ich sehr gerne sagen würde.
    Sorry Anela für den Meinungsaustausch in deinem Faden.

  10. #20

    Registriert seit
    27.05.2021
    Beiträge
    62
    Themenstarter
    Alles gut, ich freue mich über jegliche Meinungen. Danke Euch.

    Alle Vier sind Hennen Hui, damit habe ich ja gar nicht gerechnet.
    Wann fangen denn die Seidis üblicherweise an zu legen? Ich weiß schon, die meiste Zeit glucken sie ...

    Seit einer Woche vergesellschaften wir sie mit den anderen, auch wenn ich oft gelesen habe, dass man sie besser getrennt hält. Es sind zwar ein paar Zicken unter den anderen Damen, aber im Großen und Ganzen läuft es ganz gut.
    Wir haben einen tollen, friedlichen Hahn ..... der macht das schon!
    (Ich bin nach wie vor sehr gerührt von zfrankys Liebesbrief an seinen Hahn. Hach .... )

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seidenhühner: Henne oder Hahn?
    Von irebalt im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 23:06
  2. Seidenhühner: Henne oder Hahn
    Von Carmelita im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 17:22
  3. Seidenhühner: Hahn oder Henne
    Von wirhochdrei im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 07:21
  4. Seidenhühner: Hahn oder Henne?
    Von kükchen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 09:04
  5. Seidenhühner Hahn oder Henne
    Von Manka71 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 09:56

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •