Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Onlineshop Hühnerfutter

  1. #1

    Registriert seit
    15.01.2021
    Beiträge
    5

    Onlineshop Hühnerfutter

    Hallo zusammen,

    da ich in der Nähe (umkreis 20 Km) keinen Geflügel gerechten Laden finde, um Futter zu kaufen, möchte ich dies Online tun.

    Könnt ihr mir ein Shop eures Vertrauens empfehlen?

    Was haltet ihr von Deuka
    https://www.deuka.de/heimtiere/gefluegel/

    Oder Natur El
    https://www.natur-el.de/produkte/gefluegelfutter

    Danke schon mal!

  2. #2

    Registriert seit
    27.05.2019
    Beiträge
    420
    Wir füttern Deuka und sind nun sehr zufrieden damit. Deuka direkt hat keinen Onlineshop.

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.867
    Kein Raiffeisen, kein Proland oder anderen Landhandel?
    Kein Fressnapf, die haben manchmal auch Hühnerfutter?

    Ich mein die Anbieter freuen sich wenn man hier verlinkt, nur dann sollte man gerechterweise alle ! verlinken...
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  4. #4

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.719
    ich bestelle ab und an bei GS Futtermittel oder bei Futtermittel 24.
    Beide viel Auswahl und wenn man nicht zig Säcke braucht preislich noch akzeptabel

  5. #5
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    17.162
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Kein Raiffeisen, kein Proland oder anderen Landhandel?
    Kein Fressnapf, die haben manchmal auch Hühnerfutter?
    Das frage ich mich auch gerade!?
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  6. #6

    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Whoville
    Beiträge
    462
    Ich nehme auch deuka.

    Mein Händler ist ein winzig kleiner Laden (kein Kartenzahlung möglich). Der ist auch nicht bei deuka als Händler hinterlegt.

    Super Service, klasse Beratung und mega nett.


    Einfach mal beim nächsten Geflügelzuchtverein anfragen. Die haben öfters Ratschläge für so kleine aber feine Läden.

    Man muss ja nicht alles immer im. Internet kaufen.

    Und der Preis dort ist unschlagbar weil es den Ratschlag und nen Kaffee umsonst gibt.

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  7. #7

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.719
    Wer so nen Laden in der Nähe hat sollte sich glücklich schätzen !
    Ich habe ihn leider auch nicht...ausser Fressnapf , die nur Versele Laga anbieten.
    Der nächste Händler der eine Auswahl an Mifuma hat liegt 50km entfernt.
    Gott sei Dank fahren die öfters in meine Richtung und liefern es mir.
    Aber Alfana muss ich im Netz bestellen, da kein Verteiler vorhanden.

  8. #8

    Registriert seit
    03.06.2021
    Beiträge
    120
    Ich kenne das Leid. Wenn man ein bisschen Anspruch an das Futter hat, kann das schnell mal schwierig werden.

    Wir haben 2x Raiffeisen, 2x Landhandel und 1x Fressnapf.
    Und keiner führt Futter, das mich wirklich glücklich macht.

    Aber unser Hornbach hat jetzt Hühnerfutter von Landleben.
    Von dem Legemehl habe ich jetzt einen Sack mitgenommen.

    Und sonst kann ich Eierschachteln.de empfehlen, da habe ich schon bestellt.
    Lieber wäre mir aber ein Händler vor Ort..

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.867
    Apropos Hornbach, da fällt mir Dehner noch ein.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  10. #10

    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    633
    meika-biofutter.de haben vernünftiges Futter zu guten Preisen, Soja nur aus deutschem/europäischem Anbau. Auch meinhof.at finde ich gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Onlineshop für Zusätze?
    Von zweithuhn im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 16:14
  2. Onlineshop´s
    Von avrock im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 22:50
  3. Onlineshop
    Von Wachtelzucht im Forum Dies und Das
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 20:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •