Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Flchenbrter und verschiedene Eiergren

  1. #1
    Avatar von Plato51
    Registriert seit
    09.07.2020
    Beitrge
    7

    groes Grinsen Flchenbrter und verschiedene Eiergren

    Moje,

    ich habe einen Bruja 3000d Kunstbrter und mchte ihn morgen gerne mit Orpington- und Seidenhuhn-Eiern bestcken. Nun sind die Eier der Orpington ein ganzes Stck grer und im Flchenbrter soll der Fhler ja an die Eioberkante gelegt werden. Dadurch entsteht das Problem, dass ich entweder die Orpington-Eier zu stark erwrmen, die Seidi-Eier zu kalt lassen oder einen Kompromiss finden msste.

    Mir ist aber etwas anderes eingefallen und es wrde mich interessieren, was ihr dazu meint. Ich knnte doch auch zwei Rollhorden mit Klebeband umwickeln, sodass die Eier, die auf ihnen liegen, hher liegen als diejenigen, die auf den unbehandelten Horden liegen. Dann wrde ich die kleineren Eier auf die hheren Horden legen, sodass die Oberkante aller Eier ungefhr auf dem gleichen Niveau wre. Ich wrde natrlich zusehen, dass sich alles noch dreht etc. Meint ihr, dass das machbar wre?

    Ich habe auch schon kleinere und grere Eier gleichzeitig bebrtet, ohne die Horden zu bekleben und der Erfolg war bestenfalls mig. Allerdings kann das auch daran gelegen haben, dass es Versandeier waren. Ich wre also auch dankbar, falls mir jemand sagen knnte, ob die Kompromiss-Variante seiner oder ihrer Erfahrung nach funktioniert.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2

    Registriert seit
    03.01.2021
    PLZ
    91.. .
    Land
    Bayern
    Beitrge
    19
    Hallo,
    Ich denke dass deine Idee schon funktionieren knnte, du musst halt darauf achten das die Drehung funktioniert und die Eier sich nicht gegenseitig zu sehr verschieben. Ich habe einmal Eier zwischen 53 und 70 Gramm mit dem selben Brter aus gebrtet, dabei habe ich den Temperaturmesser etwas tiefer wie die Eioberkannte der greren Eier geschraubt und die groen Eier innen, die kleinen nach auen gelegt, da auen ja die Wrme Stangen sind. Von 15 befruchteten Eiern sind 14 geschlpft. Vielleicht funktioniert es bei dir ja auch so.
    Viele Gre und viel Erfolg,
    Spiegelei

  3. #3
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Beitrge
    4.970
    Bei dem vielen Klebeband wre ich vorsichtig, ob das nicht giftige Bestandteilevon der Klebflche ausgast.
    Wrde die kleineren eier auh eher in den wrmeren Bereich im Brter legen oder die Rollen anders verstrken oder mit unbedenklichen Materialien umbauen. z.B. Holzscheibe vorne und hinten bohren und aufstecken, da drber dann ungiftiges Material. Wobei da auch wieder nicht zu vernachlssigen wre, da man mit aufgedoppelten Rollen auch wieder Luftstrmungen und damit Temperaturen verndert.
    Da Eier ja auch eine gewisse Toleranzspanne in der Temperatur haben, sie bei Rollhorden sowieso liegen und der Unterschied dann nicht ganz so gro ist, wrde ich da gar Nichts verndern.
    liebe Gre
    Schnappi

  4. #4
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hhnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Villa Raptor
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beitrge
    9.063
    Da es um Leben geht und die Ausgangssituation suboptimal ist, wrde ich zuerst die Seidis brten und anschlieend die orpis. Wenn die orpis dann ca. eine Woche alt sind, wre zu berlegen, die Gruppen zusammensetzen. Die dicken orpis sind dann theoretisch genauso gro wie die 3 Wochen lteren Seidis...

    Vernderungen im Brter wrde ich nicht machen. Alternativ 2. Brter laufen....
    Kokido von den Hhnern
    mehr unter Villa Raptor

  5. #5
    Avatar von Plato51
    Registriert seit
    09.07.2020
    Beitrge
    7
    Themenstarter
    Die Eier sind allesamt gekauft und ich habe keine eigenen Orpis/Seidis die Eier legen. Wenn ich jetzt 3 Wochen warten sollte, gehen mir die Eier kaputt.

    Mit verschieden groen Hhnern aus einer Brut habe ich nur positive Erfahrungen gemacht; ich habe gerade zwei Gruppen Junghhner mit 2 groen Orpis und einem Zwergcochin und alle verstehen sich bestens.

    Zwei Brter mchte ich mir als Student nicht zulegen, das Geld brauche ich fr anderes Zeug

  6. #6
    Avatar von Plato51
    Registriert seit
    09.07.2020
    Beitrge
    7
    Themenstarter
    Vielen Dank fr die zahlreichen Ideen. Ich habe die einzelnen Rollhorden soeben mit drei Lagen Kchenrolle umwickelt und letztere mit Klebeband fixiert. Die Eier liegen Quasi auf dem Klebeband, lassen sich prima rollen und sind alle auf einer Hhe. Ich habe nur 3 Horden modifiziert, da ich blo 10 Seidi-Eier habe; die Orpi Eier liegen fast alle auf den unbehandelten Horden. Ich werde vom Erfolg oder Misserfolg berichten und auch Bilder hochladen, falls es funktionieren sollte.

    Ich hatte auch bedenken, dass das Klebeband schdliche Stoffe freisetzten knnte, glaube aber, dass es bei der relativ niedrigen Temperatur noch in Ordnung sein sollte.

  7. #7

    Registriert seit
    31.03.2020
    Beitrge
    752
    Bedenke , dass die Seidieier nun unentwegt auf feuchten Klebeband liegen, die Keimgefahr durch das nasse Kchentuch auch nicht ohne ist !

    Gesendet von meinem Lenovo TB-X606X mit Tapatalk

  8. #8
    Avatar von Plato51
    Registriert seit
    09.07.2020
    Beitrge
    7
    Themenstarter
    [QUOTE=Greghor;2037696]Bedenke , dass die Seidieier nun unentwegt auf feuchten Klebeband liegen, die Keimgefahr durch das nasse Kchentuch auch nicht ohne ist !

    Ich habe das Kchentuch vollstndig mit Klebeband umhllt, sodass es keinen direkten Kontakt zu den Eiern hat. Das habe ich in erster Linie dafr getan, dass die Eier wirklich auf einer Ebene liegen und sich keine Kuhlen im weichen Papier bilden. Die Rollen sind also mit drei Lagen Papier und dann berall mit straffem Klebeband bedeckt.

    Ich bedanke mich trotzdem fr den Hinweis!

hnliche Themen

  1. Wendehorde fr Bruja 84D fr gemischte Eiergren
    Von svanhvit im Forum Kunstbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 17:28
  2. Verschiedene Fe
    Von Hahns im Forum Fragen zu Hhnerrassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 22:41
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:05
  4. 2 verschiedene Hhne?
    Von buebi im Forum Fragen zu Hhnerrassen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 02:09
  5. Eiergren
    Von moorhhnchen im Forum Kunstbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 15:46

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •