Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Vergesellschaftung

  1. #21
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.189
    Zitat Zitat von Blindenhuhn Beitrag anzeigen
    Dein Schwiegersohn ist zwar Schlossermeister, aber er kann einfach alles. ]
    Das ist klasse, wenn man einen Mann zuhause hat, der Reparaturen und "Neugestaltungen" rund
    um Haus und Garten kann!
    Da haben wir beide Glück gehabt.

    Wie läuft´s mit der Vergesellschaftung von Omi mit Fräulein Giftzwerg und den anderen?

    Das mit dem Heizlüfter finde ich hammer. Wenn das Wasser gefriert ist das sehr doof.

    Liebe Grüße
    Mutti
    Newa dadsch a ranning süstem!

  2. #22
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.936
    Themenstarter
    Ja, mit unseren Männern haben wir wohl das große Los gezogen!
    Die Vergesellschaftung läuft gut, die 3 Jungen ignorieren die Omi und umgekehrt. Das passt!
    Ich habe ja vom Wachtelshop die Mini-Pellets für die Wachtelchen. Die werden aber kaum bis gar nicht gefressen. Stelle ich jedoch ein Schälchen mit verschiedenen Saaten (Hanf, Mohn, Sesam, Welli-Futter,...) rein, dann ist das in Sekundenschnelle leergemampft. Ist das bei euren Kartöffelchen auch so?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,4 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  3. #23
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.189
    Bärbel mein Kind,
    das freut mich, dass es mit der Gruppen Zusammenführung so klappt.

    Was ich schon länger los werden wollte.
    Nachdem Du immer wieder gesagt hast, dass Hühner gerne Hanf essen, habe
    ich welchen gekauft. Die sind total narrisch drauf. Toller Tipp!!

    Liebe Grüße
    Mutti
    Newa dadsch a ranning süstem!

  4. #24
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.936
    Themenstarter
    Das freut mich sehr, wenn deine auch gerne Hanf mögen. Meine verfressenen Hühner bekommen den nur in der kalten Jahreszeit. Auch die Wildvögelchen (Rotkehlchen und Co.) freuen sich darüber.
    Ich habe ein Problem mit den Wachtelchen. Seit sie im neuen Ställchen sind, sind sie total nervös, flattern hin und her, hopsen in die Höhe, kommen auch nicht mehr an, wenn ich das Türchen öffne. Zu viel Platz kann eigentlich nicht sein, es ist schon größer als vorher, aber auch nicht riesig. An meiner Kleidung kann es auch nicht liegen, ich habe immer die gleiche dunkle Jacke an. Ich könnte mir vorstellen, dass sie irritiert sind, weil es da doch ziemlich hell ist (vor allem von oben). Ich werde mal den vergitterten Deckel abdecken und schauen, ob es hilft.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,4 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  5. #25
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.189
    Ich gebe den Hanf als Leckerlie, wenn sie abends in den Stall sollen.

    Hoffentlich hilft das Abdecken von oben, dass die Wachtel Mädchen wieder ruhiger
    werden. Daumen sind gedrückt.

    Liebe Grüße
    Mutti
    Newa dadsch a ranning süstem!

  6. #26
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.189
    Bärbel, mein Kind,
    läuft es jetzt besser mit Deinen Neuzugängen?

    Liebe Grüße
    Mutti
    Newa dadsch a ranning süstem!

  7. #27
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.936
    Themenstarter
    Na ja, es ist ein klein wenig besser. Ich muss aber dazu sagen, dass ich es größtmöglichst vermeide, die Türchen zu öffnen. Nur dann, wenn ich Wasser und Futter auffülle und alle meine Bewegungen erfolgen dann in Zeitlupe. Aber irgendwann muss ich auch mal misten.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,4 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  8. #28
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.189
    Oh je, oh je,
    das ist ja nicht toll.
    Hoffentlich gibt sich das noch.
    Jetzt hast Du Dich so auf die Wachtelmädchen gefreut und das Du einen guten Züchter
    gefunden hast.
    Ich hatte mal Australorp Hühner, die ja angeblich sehr zahm werden sollten. Aber die Beiden
    waren immer nervös, vorsichtig und flatterhaft. Eine ist mal erschrocken und hat mir ihren
    Flügel ins Gesicht geschlagen. Ich hatte für einen Moment Sternchen gesehen. Das tat echt
    weh.
    Wenn sich Deine Wachtelchen eingelebt haben wird es sicher besser.

    Liebe Grüße
    Mutti
    Newa dadsch a ranning süstem!

  9. #29
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.936
    Themenstarter
    Das erste Eierlein ist da! 12,1 g!

    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,4 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  10. #30
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    3.745
    Gratuliere
    liebe Grüße
    Schnappi

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung
    Von Neta im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2021, 11:22
  2. Vergesellschaftung?
    Von domaene24 im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2020, 11:20
  3. Vergesellschaftung...?
    Von Kuschelhuhn im Forum Dies und Das
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 17:27
  4. Vergesellschaftung
    Von ancist im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 16:36
  5. Vergesellschaftung
    Von Telly im Forum Dies und Das
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 15:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •