Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Komisches etwas im Legenest

  1. #1

    Registriert seit
    13.03.2018
    Ort
    Olfen
    PLZ
    59399
    Beiträge
    95

    Komisches etwas im Legenest

    Hallo an alle

    Ich habe eben dieses komische „Etwas“ im Legenest gefunden.

    Weiß jemand, was das ist? Alle 6 Hühner machen einen fitten Eindruck. Eier werden z. Zt. allerdings nicht gelegt, da die Hühner in der Mauser sind, waren oder bald reinkommen.

    Die Flüssigkeit ist übrigens Wasser, ich musste das „Etwas“ erstmal etwas sauber machen. Das Ding macht einen trockenen Eindruck, jedoch ist aus dem einen Beutel gallerartige Flüssingkeit ausgetreten. Leider mitten in die Blumen, da wollte ich dann auch nicht drin wühlen.


    F1849B49-D20A-4D45-9463-44C89C657F98.jpeg0FBD80AB-D5D1-4DB4-81CB-BE608D692E3D.jpeg

  2. #2
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    11111
    Land
    Weinachtsvorfreude
    Beiträge
    1.809
    Ein mißlungenes Ei würd ich sagen.Beobachte die Damen ,nicht das eine Probleme mit dem Legeaperat hat.

  3. #3

    Registriert seit
    13.03.2018
    Ort
    Olfen
    PLZ
    59399
    Beiträge
    95
    Themenstarter
    Ja, das werde ich auf jeden Fall weiter beobachten.

  4. #4
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.223
    Hallo Limes,

    klick mal in diesem Link auf das dritte Foto ... ev. ist es auch so was.

    LG Sterni

    https://www.huehner-info.de/forum/sh...=1#post1118314

  5. #5
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    17.118
    Das dürfte ein Schichtei sein.

    In der Regel nichts schlimmes - ggf. weiter beobachten
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  6. #6

    Registriert seit
    13.03.2018
    Ort
    Olfen
    PLZ
    59399
    Beiträge
    95
    Themenstarter
    Danke für eure Antworten…

    Ich fand es nur so erstaunlich, weil im Moment kein Huhn ein Ei legt und dann entdecke ich plötzlich so etwas.

    Ich werde auf jeden Fall weiter beobachten und mich ggf. nochmal hier melden.

  7. #7

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.664
    Vielleicht fängt eines so langsam wieder an oder es sind nicht ordentlich produzierte Reste/Absonderungen die jetzt endlich mal durchtransportiert und rausgekommen sind.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,16 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

Ähnliche Themen

  1. Komisches Ei
    Von Hühnerfreund88 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2019, 18:40
  2. Komisches "Etwas" kommt aus der Henne bzw. befindet sich im Hühnerei....
    Von Locke im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 18:03
  3. Komisches Ei
    Von Jan-Raphael Sperner im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 16:31
  4. Komisches Ei
    Von Torti im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 16:42
  5. Hilfeee,Madame hat etwas komisches..
    Von jeoe79 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 21:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •