Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Welchen Motorbrüter könnt ihr mir empfehlen?

  1. #1
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    640

    Welchen Motorbrüter könnt ihr mir empfehlen?

    Hallo zusammen.
    Ich bin für die nächste Brutsaison auf der Suche nach einem Motorbrüter.
    Mit welchem Gerät habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    817
    Deine Frage ist zu sehr allgemein gefasst. Etwa so: "Mit welchem Auto habt ihr gute Erfahrungen gemacht"?

    Es kommt auf die erforderliche Größe (Eierzahl), die erwarteten Funktionen und die Preisspanne, innerhalb derer sich dein Budget für die Anschaffung befindet, drauf an. Innerhalb dieses gesteckten Rahmens wäre dann eine Auswahl von Geräten verschiedener Hersteller anhand von unterschiedlichen Erfahrungen zu treffen.

  3. #3
    Moderator Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    am schönsten Fleck der Welt
    Land
    hier
    Beiträge
    2.733
    Ich hatte am Anfang einen Brinsea Octagon für 20 Eier mit automatischer Wendung (ist noch da und wartet). Der läuft zuverlässig, braucht aber, wie alle Brüter in der Größe, möglichst gleichbleibende Raumtemperaturen (um die 20°C).
    Mittlerweile habe ich einen Heka 3, der ebenfalls sehr zuverlässig seinen Dienst tut. Da passen deutlich mehr Eier rein wie in den Brinsea und er ist gut isoliert. Dafür kostet er auch deutlich mehr wie der Brinsea.
    Gruß sternenstaub

  4. #4
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    640
    Themenstarter
    Zitat Zitat von maethy Beitrag anzeigen
    Deine Frage ist zu sehr allgemein gefasst. Etwa so: "Mit welchem Auto habt ihr gute Erfahrungen gemacht"?

    Es kommt auf die erforderliche Größe (Eierzahl), die erwarteten Funktionen und die Preisspanne, innerhalb derer sich dein Budget für die Anschaffung befindet, drauf an. Innerhalb dieses gesteckten Rahmens wäre dann eine Auswahl von Geräten verschiedener Hersteller anhand von unterschiedlichen Erfahrungen zu treffen.
    Ich dachte so an ca 100 Hühnereier.

    Ich bin jetzt auf den Heka 2 Motorbrüter gestossen.
    Hat jemand mit diesem Gerät Erfahrungen gemacht?
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  5. #5
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.402
    Ich hatte zwar nicht den 2er aber schon den Format und aktuell einen Hemel für 120 Eier.
    Mit denen kannst eigentlich nix falsch machen.
    Heka und Hemel haben top Geräte!
    Forever Sumatras

  6. #6
    Avatar von hexenpilz
    Registriert seit
    27.01.2014
    PLZ
    173
    Beiträge
    191
    Wir haben seid diesem Jahr auch den Heka Format,ohne Wendung,auch damit sind wir voll zufrieden.

    Gesendet von meinem TA-1032 mit Tapatalk

  7. #7

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.427
    Heka und Hemel sind beide top. Bei Heka gibts im Winter meist 10% Rabatt !!!

  8. #8
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    665
    Heka ist wirklich eine gute Marke. Ich habe auch 2... den Heka 1+ und den Heka 3. Ich habe zwei weil ich erst dachte, der 1+ reicht mir. Ein Jahr später hab ich mir den Heka 3 gekauft. Gut, es war hauptsächlich wegen den engen Terminen (Impfung), dass ich mir einen 2. gekauft habe. Ich denke halt... lieber 50 Euro mehr für einen größeren bezahlt, als später denken, ich hätte doch den größeren nehmen sollen. Vor allem beim Schlupf kommt mir das immer so eng vor.
    Schau mal bei Heka in den Sonderangeboten. Da sind die Preise wieder gesunken. Die Geräte haben genau das, was man für eine gute Maschine haben will... wie Doppeltverglasung etc.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  9. #9

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.506
    Ich hab sowohl RCom und Grumbach... Kann beide Geräte absolut empfehlen!

  10. #10
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    640
    Themenstarter
    Ich bin jetzt am pendeln zwischen Heka 1+ und Hemel A 120
    Der Preis ist ca. gleich.
    Wobei der Heka im Moment sogar im Angebot wäre.
    Allerdings gehen in den Hemel 160 Eier rein, in den Heka 100 Eier.
    Hat jemand einen Vergleich, ob die beiden in der Bedienung in ungefähr gleich sind?
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Grit könnt ihr empfehlen?
    Von Kilmanhog im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2020, 22:19
  2. Welchen Brutautomaten könnt ihr empfehlen?
    Von Frida16 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 17:57
  3. Könnt ihr mir einen Motorbrüter empfehlen???
    Von Bulle22 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 18:27
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 16:11
  5. Welche Bücher könnt ihr mir empfehlen?
    Von Phani im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 06:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •