Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Augsburger, Hahn oder Henne?

  1. #1

    Registriert seit
    13.10.2021
    Beiträge
    5

    Augsburger, Hahn oder Henne?

    Hallo alle zusammen,

    wer kann mir Helfen und mir verraten ob es sich bei meinen 2 Augsburger Küken um Hahn oder Henne handelt.
    Beide sind aus der selben Brut und wurde per Hand aufgezogen. Die beiden sind knappe 12 Wochen alt

    Ich muss dazu sagen das das eine Kücken ( Kamm noch nicht ausgebildet) unser Sorgenkind ist.
    Es hatte schon von Anfang an Probleme mit der Verdauung dadurch natürlich auch im Wachstum...Ausbildung des Federkleides usw. Vor 2 Wochen war es plötzlich total apatisch, total verotzt und erkältet.

    wir hätten es wirklich nicht gedacht aber wir haben es wieder aufgepeppelt...mit einer 2 wöchigen Quarantäne im warmen Wohnzimmer, einem Mix aus Zwiebelsaft/Oregano/ Knoblauch und Schmerzmittel, ist es seit ein paar Tagen wieder bei den anderen Chickens und pickert fröhlich vor sich hin. Sogar die Verdauung ist wieder ok

    Nun würden wir den beiden auch gerne einen Namen vergeben, da wäre es schon cool zu wissen ob Hahn oder Henne

    Lg Alexa

    Nr 1 unser Sorgenkind

    IMG_20211018_214637.pdf

    Nr 1 unser Sorgenkind

    IMG_20211011_112752.pdf

    Nr 2


    IMG_20211018_215455 (1).pdf

  2. #2
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.667
    Hallo, ich glaube mit den BIldern ist was schiefgelaufen, ich kann sie jedenfalls leider nicht sehen.
    Grünlegemixe 3,14; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  3. #3

    Registriert seit
    13.10.2021
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Hmmm...komisch wenn ich auf die Bilder klicken kann ich diese runterladen

    Wie fügst du denn deine Bilder immer ein

    LG Alexa

  4. #4
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    1.170
    Bei picr.de anmelden (kostenlos) die Bilder da hochladen und den generierten Link hier einfügen. Dann können alle deine Bilder gleich sehen und sie sind richtig schön groß
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 1,0 chabo, 0,1 leghorn ex., 0,2 bartzwergmixe, 0,1 olivleger 1,2 grünlegermixe, 0,2 Marans

  5. #5

    Registriert seit
    13.10.2021
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Meine Güte das war jetzt eine Geburt aber gut ich habs geschafft, danke für deine Hilfe

    Küken Nr 1 unser SorgenKind




    Küken Nr2

  6. #6

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.432
    Hallo
    Finde dein Sorgenkind sieht nach Henne aus, das zweite rein vom Blick her auch, habe aber bzgl Augsburger keine Erfahrung

  7. #7
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    500
    find ich auch.. sieht beides nach Hennen aus... beim Letzten nich 100%tig aber zu (sehr-) großer Warscheinlichkeit Henne
    Mfg Küken
    Auch der Schlimmste Tag hat nur 24 Stunden
    Früher hatte ich Elan... Heute hab ich Wlan... is auch Okay!

  8. #8

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.432
    Ich finde ein gepäppeltes und gesundetes Tier als Hahn ist der Obergau.
    Vor allem wenn man ihn dann nicht behalten oder vermittelt bekommt.
    Freu mich für Dich.

  9. #9
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Land
    Bayern
    Beiträge
    4.016
    Für mich ist das erste ganz sicher eine Henne mit Hörnerkamm. Das zweite ist sehr wahrscheinlich auch eine Henne. Mit 12 Wochen sind zumindest bei uns die Hähne schon deutlich röter. Kannst ja mal mit Fotos in meinem Thread in der Züchterecke vergleichen. Da gibt es genug Fotos .
    Gefiederte Grüße von den 2,14 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  10. #10

    Registriert seit
    13.10.2021
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Zitat Zitat von nero2010 Beitrag anzeigen
    Ich finde ein gepäppeltes und gesundetes Tier als Hahn ist der Obergau.
    Vor allem wenn man ihn dann nicht behalten oder vermittelt bekommt.
    Freu mich für Dich.
    Dankeschön
    Wir sind nun auch etwas erleichtert das es zwei Mädels sind.
    Wer weiß vllt legt ja unser Sorgenkind uns noch die tollsten und größeren Eier

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [PLZ DE 83] Augsburger Hahn abzugeben
    Von Tonimessmer im Forum biete Hühner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2021, 12:09
  2. Lustiger Kamm: Augsburger Hahn + Bovans oder echte Marans
    Von Drakulinchen im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 23:54
  3. Zwergsulmtaler - blau oder gold-weizenfarbig - Hahn oder Henne
    Von katja99 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 09:41
  4. Hahn oder Henne? Brahma, Orpi oder Mixe??
    Von Crazydaisy im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 10:24
  5. Fröhliches Raten (oder Wissen ?) mit Biene: Heute: Hahn oder Henne ?
    Von Bienenmama im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 20:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •