Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Viruvetsan - Dosierung bei Wachteln

  1. #1
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.573

    Viruvetsan - Dosierung bei Wachteln

    Ich würde gerne meinem Wachtelmädchen Viruvetsan "intraschnabulös" verabreichen. Im Beipackzettel steht als Dosierung für Hühner: Einzeldosis 3 - 5 Tropfen pro Tier und diese Einzeldosis 3 - 4 x täglich eingeben. Wenn ich meinem Wachtelchen 2 x täglich 2 Tropfen gebe, glaubt ihr, das ist in Ordnung?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,4 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  2. #2
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.238
    Wird es dann nicht besoffen?
    Ich geb so was eher übers Trinkwasser, oder willst du andere vor der Einnahme bewahren?

  3. #3
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.573
    Themenstarter
    Ich hoffe nicht! Ich hätte die Einzeldosis natürlich mit Wasser verdünnt.
    Würden denn Hühner (wie es am Beipackzettel steht) nicht auch davon betüdelt, wenn man es direkt in den Schnabel gibt?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,4 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  4. #4
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.238
    Diese Bedenken hätte ich schon. Nämlich auch bei Hühnern. Und wer weiß ob sie dir danach je wieder was in den Schnabel schieben lassen

Ähnliche Themen

  1. Dosierung Baycox...
    Von Wildrose im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.09.2018, 13:23
  2. Viruvetsan auch vorbeugend?
    Von Hobbyhuhn2013 im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 18:55
  3. Viruvetsan gegen Schnupfen - Erfahrungswerte
    Von Moni72 im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 22:15
  4. Viruvetsan
    Von miss marple im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 13:15
  5. Viruvetsan wie dosieren?
    Von Jacky 1 im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 18:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •