Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: covatutto 162 Brüter

  1. #1

    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    Deutschlandsberg
    PLZ
    8530
    Land
    Österreich
    Beiträge
    83

    covatutto 162 Brüter

    Hallo Zusammen, ich habe mir jetzt einen Covatutto 162 Digital mit Wendemotoren gebraucht gekauft, das Gerät war komplett versaut aus einer Verlassenschaft, nach 3 Stunden Reinigen und Desinfizieren habe ich ihn mal probe laufen lassen, die Temperatur geprüft und schaut alles so weit gut aus. Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Gerät, wenn ja vielleicht ein paar Tipps oder so? Danke im Voraus! LG

  2. #2

    Registriert seit
    06.11.2005
    Land
    Belgien
    Beiträge
    531
    Ich habe 2, den und das Vorgängermodel C.120. Die sind ja von der Größe völlig identisch. Allerdings beide ohne Wendemotoren. Werden die Geräte nicht ganz gefüllt, sind sie Spitze, bei vollen Geräten ist die Luftzirkulation nicht so wie sie sein sollte; es kommt zu Stellen im Brüter, wo die Temperatur dauerhaft zu hoch ist und es besonders auf den beiden unteren Horden zu schlechter Schlupfquote kommt. Ich habe das Problem dadurch gelöst, dass ich auch unten eine Lüfter eingebaut habe, auf den unteren Horde bleiben mindestes 2 Reihen frei, auf der mittleren mindestens eine. So klappts.
    Gruß Werner

  3. #3

    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    Deutschlandsberg
    PLZ
    8530
    Land
    Österreich
    Beiträge
    83
    Themenstarter
    Hallo und schon mal Danke! Wie viele Eier legst du dann ein? Kannst du mir vielleicht ein Bild schicken wie du es mit dem Lüfter gelöst hast? Wie ist deine Schlupfquote so damit? Mit welchen Parametern brütest du? Temperatur und LF? Lg

  4. #4

    Registriert seit
    06.11.2005
    Land
    Belgien
    Beiträge
    531
    Auf jede Horde passen 40 kleine Eier (8 x5) oder 35 größere (7 x 5). Wie die italienischen Rechenkünstler auf 162 kommen ist mir schleierhaft. Sagen wir mal alles größere Eier, ergibt sich:
    Oben 7 x5
    Mitte 6 x 5, also eine Reihe frei
    Unten 5 x 5, also 2 Reihen frei.
    Dann passt der Schlupf, es kann immer mal ein einzelnes es nicht schaffen.
    Gruß Werner

  5. #5

    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    Deutschlandsberg
    PLZ
    8530
    Land
    Österreich
    Beiträge
    83
    Themenstarter
    Danke für das Bild, darf ich noch fragen wo du diesen Lüfter angeschlossen hast?

  6. #6

    Registriert seit
    06.11.2005
    Land
    Belgien
    Beiträge
    531
    Kabel geht nach unten, dann durch ein 8 mm Loch in der Rückwand, dann Steckdose. Die Brüter haben jetzt quasi 2 Kabel, die eingesteckt werden müssen. Ich behalte mir fast von jedem kaputten Elektrogerät das Kabel, kommt so wieder zum Einsatz.
    Gruß Werner

  7. #7

    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    Deutschlandsberg
    PLZ
    8530
    Land
    Österreich
    Beiträge
    83
    Themenstarter
    Ok, danke!
    Und mit welchen Werten brütest du? Welche Temperatur? 37.8?
    Luftfeuchtigkeit würde mich auch interessieren, machst du zuerst nur eine Tasse voll oder gleich beide? Beim Schlupf?

    LG

  8. #8

    Registriert seit
    06.11.2005
    Land
    Belgien
    Beiträge
    531
    Temperatur auf 37,8
    Luftfeuchte muss du messen, sie hängt ja auch von der Feuchte in der Umgebung ab.
    Für helle, dünnschalige Eier 50% oder etwas drüber.
    Für dickschalige Eier wie Marans oder Grünleger eher etwas unter 50%.
    Um die Schlupffeuchte zu erreichen muss du noch zusätzliche Wasserbehälter reinstellen.
    Gruß Werner

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2020, 23:58
  2. Covatutto 24
    Von Sorteng im Forum Kunstbrut
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 10:33
  3. welcher brüter der firma covatutto?
    Von Ann-Christin im Forum Kunstbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 11:03
  4. Covatutto eco12-brüter
    Von sebl87 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 17:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •