Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Ohrenentzündung?

  1. #1

    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    11

    Ohrenentzündung?

    Hallo zusammen

    Mir ist vor einigen Tagen aufgefallen, dass mein Hahn ein leicht geschwollenes Auge hatte. Ich habe dann gsehen, dass er die Augenfalte oben total gelblich verkrustet hatte. Habs weggeputzt und er kriegt täglich Tee. Das Auge wurde besser. Nun hat er aber in einem Ohr eine gelbliche Kruste, beim anderen Ohr nicht.

    Zusätzlich habe ich heute gesehen wie er würgt und den Kopf schüttelt.

    Ansonsten ist er quietschfidel. Er frisst, trinkt normal, kräht und bewegt sich normal, ist aktiv und sein Kot sieht auch normal aus.

    Ist das eine Ohrenentzündung? Und was könnte ich dagegen tun?

    Würdet ihr zum TA? Unser TA hat leider kaum Ahnung von Hühnern.

    Danke für eure Tipps und liebe Grüsse
    Fröschli

    PS. Ich hätte auch Bilder, aber konnte sie nicht hochladen :/

  2. #2

    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Hier noch ein Bild vom Ohr: https://imgur.com/a/wC8qegb

    Und ein Video vom Würgen:
    https://imgur.com/a/BXKbD5m

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.509
    Ich würde was schleimlösendes geben, bei Hühnern setzt sich das gern als was Festeres fest.
    Also Meerrettich, Ingwer, Kurkuma usw. und Sinupret ins Trinkwasser. Lies mal bei Erkältungen...
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.509
    Bilder kann man super mit Hilfe von picr.de hier einbinden, einfach und userfreundlich.
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  5. #5
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    378
    Also das mit der Ohrentzündung könnte durchaus sein. Das " würgen" sieht für mich wie der Druckausgleich aus den wir auch machen wenn es im Ohr drückt.

  6. #6
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    18.175
    Ich würde auch etwas Schleimlösendes geben (Sinupret, Bisolvon, Infludoron, ...) und zusätzlich Erkältungstee. Kann schon sein, dass er durch das Würgen und Schütteln den Schleim/das Sekret loswerden möchte.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,1 Legewachtel, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  7. #7

    Registriert seit
    10.06.2012
    PLZ
    73xxx
    Beiträge
    782
    Schau mal in den Schnabel ob er da gelbe Punkte hat oder ob es sehr stark gerötet ist.

  8. #8
    Avatar von Bibo2707
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.263
    Ein Huhn einer Freundin hattes das auch. Sie hat die Kruste am Ohr entfernt und täglich Honigsalbe drauf geschmiert.
    1,13 große und kleine Persönlichkeiten, 2,2 Kuscheltiger, 0,1 Löwenköpfchen, 2 Wachteln

  9. #9
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    378
    Ich würde es so behandeln als wenn du selber eine Ohrenentzündung hast.
    Zwiebelsaft und Co

  10. #10

    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Vielen Dank euch allen für die schnellen und guten Tipps.
    Nun hat er es auch beim zweiten Ohr
    Würdet ihr einfach äusserlich die Kruste wegmachen, aber sonst nicht das Ohr innen putzen?
    Oder z.B die Honigsalbe, wie wendest du die an? Richtig ins Ohr hinein.
    Und Sinupret etc. in welcher Form und wie verabreicht?
    Sorry für die vielen Fragen, aber ich musste sowas zum Glück noch nie machen.

    Vielen Dank und liebe Grüsse

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •