Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Junghenne legt nicht und wird vom Hahn gediist

  1. #1

    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Hofstetten
    PLZ
    86928
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    79

    Junghenne legt nicht und wird vom Hahn gediist

    Hallo, ich habe eine Junghenne gekauft Rasse Ancona italiener. ein ganz hübsches Huhn. leider legt sie nach 32 Wochen immer noch nicht. Nun wird sie auch noch vom Hahn gedisst und vom Futter weg gepickt. Sie duckt auch nicht wenn der Hahn kommt sondern flüchtet schnell.
    Sie frisst aber wirklich genug, da wir genug Futter Plätze an verschiedenen Plätzen haben. Mir ist am Anfang aufgefallen, das sie sich sehr oft mitten im Auslauf hingesetzt hat. Ansonsten ist sie aber sehr agil und sieht gesund aus. Anfänglich hat sie nichts Grünes gepickt. Mittlerweile frisst Sie auch Grünes und kommt auch gleich angerannt wenn es was zu futtern gibt. Sieht Top gesund aus.
    Was ist mit Ihr los? Hat jemand eine Idee wie ich Sie integrieren kann.

  2. #2
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    PLZ
    8665
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.695
    Wenn sie keine Eier legt ist sie uniteressant für den Hahn und er will sie los werden.Ist ein unnützer Fresser.Warum sie nicht legt?Manchmal gibts wohl Hennen die von haus aus keine Eier im Eierstock haben.
    Wie lange ist sie schon bei dir?Und warum kaufst du eine einzelne Henne?

  3. #3

    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Hofstetten
    PLZ
    86928
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    Ja das war schon seltsam Sie wurde als einzelne Henne angeboten. Die Verkäuferin meinte sie verkaufe sie weil sie meherere mit gleicher Farbe hätte. Und zu viel gleiche möchte sie nicht. Habe Sie mit 10 wochen gekauft. Ich habe die
    Verkäuferin dann übereredet noch eine weitere junghenne dazu zugeben. Die andere legt super ist aber ein Zwerg geworden und legt ganz kleine Eier. Hatte schon mal eine Italiener Henne die ein zwei mini Eier gelegt hat und dann nix mehr. Aber garnichts kein einziges Seltsam! Sie Ist aber sehr hübsch. siehe Bild. Das ist Rosinchen rosinchen.jpeg

  4. #4
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    PLZ
    8665
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.695
    Ein wirklich hübsches Tier.Mit dem schönen roten Kamm könnte man meinen sie legt Eier.Das sie irgendwo ein verstecktes Nest anlegt,oder die Eier frisst kannst du aussließen?
    Ich habe Lachshennen wo ich der Meinung war,die legen auch keine Eier und das mit 10 Monaten.Bis ich eine beim legen erwischt habe.Die gute hat sich gleich umgedreht und das Ei fressen wollen.Hab dann im Stall überall Nester verteilt.aber nein,Eier wurden nur daneben auf den Boden gelegt.Habe dann noch Eieratrappen im Stall verteilt um ihnen das eierfressen abzugewöhnen.In die Nester gehen sie bis heute nicht.

  5. #5

    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Hofstetten
    PLZ
    86928
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    Danke für eure Antworten.
    Rosinchen legt immer noch nicht. Daß sie Eier frist oder ein Eierversteck unterhält ist absolut unmöglich. Es gibt eine Kamera und den ganzen Tag ist jemand da der nach den Hühnern sieht. Ich hoffe es wird irgendwann noch was mit dem Legen. Jedenfalls bleibt unser Rosinchen, dann halt als Zierhuhn. Ich hoffe nur das geht mit unserem Hahn gut.
    Geändert von CSHuhn (16.09.2021 um 18:55 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    2.767
    Es gibt viele Möglichkeiten, warum Hennen nicht legen. Manchmal haben sie einen Infekt als Küken, manchmal ist es ein Gendefekt, und manche Rassen fangen spät an, oder legen erst nach dem Winter. Ganz sicher kann man das nicht sagen. Manche legen auch nur Windeier, die man gar nicht entdeckt, weil sie unmittelbar gefressen werden.
    So selten ist das nicht, dass manche Hühner wenig oder gar nicht legen. Musst du halt beobachten.

  7. #7

    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Hofstetten
    PLZ
    86928
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    So........nun endlich hat
    sie ihr erstes Ei gelegt .......schmal und spitz ...aber immerhin ein Ei.
    Ich hatte nicht mehr geglaubt das es noch was wird! 42 Woche !

  8. #8

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.506
    Länger als man das gemeinhin gewöhnt ist von der Rasse?
    Hast du sie mal gewogen?
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  9. #9
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.706
    Was das nicht leiden können angeht, so hatte ich das auch. Habe 3 Italienerinnen gekauft und Hahn Egon hielt sie wohl aufgrund des doch sehr großen Kammes und der Körpergröße an sich wohl für Konkurrenten. Er kannte sonst nur kleinkämmige Zwergdamen um sich. Jedenfalls hat er sie komplett gejagt und vom Futter verscheucht und nie getreten. Alle Eier ausnahmslos unbefruchtet. Der neue Hahn (Tausch war ohnehin fällig gewesen) verhält sich normal der einen verbliebenen Henne gegenüber (die anderen haben wir gegessen). Vielleicht kriege ich sogar Nachzucht davon im nächsten Jahr.
    Liebe Grüße, Angela
    Zwerghühner ROCKEN!!!
    Wachteln, Kaninchen, Hunde, Katzen, Bienen - ich bin bekloppt...

Ähnliche Themen

  1. Junghenne legt nicht
    Von ITitusI im Forum Dies und Das
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2020, 17:26
  2. Junghenne legt plötzlich nicht mehr
    Von CSHuhn im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 08:05
  3. Einzelne Junghenne legt nicht!
    Von Lowrider99 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 22:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 11:22
  5. Junghenne (Legehybrid) mit Durchfall, legt auch nicht mehr
    Von Karin78 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 08:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •