Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Brten fr den Weltmarkt - Das Hhnerimperium an der Nordsee

  1. #1
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    369

    Brten fr den Weltmarkt - Das Hhnerimperium an der Nordsee

    die optimierte Ware.Weltmacht Lohmann



    Einblicke in die Hhnerzucht.

  2. #2
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    369
    Themenstarter
    Also ich musste es nochmal ansehen.
    Min 8.30: synthetisches Individuum also nur der Liegeapparat an einer Infusionsflasche ohne die lstigen Federn etc.
    Das geht leider nicht. Noch nicht!

    Jedes 3te Ei weltweit ein Lohmann Ei . Wahnsinn

    Und diese modernen Frankenstein Produkte haben nun fast die ganze Welt erobert.
    Wahnsinn mehr kann ich dazu nicht mehr sagen.

  3. #3

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beitrge
    2.421
    Und da die "ausgelegt habenden" Hhner dann vor Ort "verschleudert" (Zitat) werden, lohnt es fr die Menschen dort sich auch nicht mehr, selbst Hhner zu halten.
    Zumal Lohmann auch so schlau ist, fr den afrikanischen Markt Tiere zu zchten, an denen ein bisschen mehr dran ist.

    Wie die das wohl bewerkstelligen, dass (im AV-Fall) ihr "Gen-Pool" nicht gekeult wird?
    Fr Hobbyzchter ist das ja eine unabwendbare Katastrophe

    Es gibt Dinge, die will man - eigentlich - gar nicht wissen.

    Danke fr den Link!!
    Der Kopf ist rund, damit man ggf. auch mal seine Meinung ndern kann.

  4. #4

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beitrge
    650
    Ich hab mir die Reportage gerade angesehen. Schade nur, dass die Leute, die den Film sehen mssten, ihn sich vermutlich nicht ansehen werden.
    Soooo krass die weltweite Verbreitung der Lohmann Hybriden. Wahnsinn, echt. Und damit macht Europa sich wieder schuldig an wirtschaftlichen Problemen in nicht-1.-Welt-Lndern. Die dortigen Hhnerfarmer zahlen an Lohmann. Traurig.

    Haben die Elterntierhhne kupierte Kmme? Die sahen nmlich nicht nach Einfachkmmen aus.
    Liebe Gre

    Jassi

  5. #5
    Moderator Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    am schnsten Fleck der Welt
    Land
    hier
    Beitrge
    2.678
    Dass die Sendung 11 Jahre alt ist, habt ihr gesehen? Inzwischen drften sich die Zahlen weltweit gesehen nmlich noch mehr zugunsten von Lohmann und Co. verschoben haben. In der SZ vom letzten Augustwochenende war auch ein hochinteressanter Artikel zum Thema Masthhnchenmonopol (Wiesenhof in Verbindung mit Lohmann) drin. Erhellend und fr mich ein Grund mehr ber meine Rassehhner froh zu sein.

    Nachtrag: Es schaut wirklich so aus, als ob die Kmme kupiert wren.
    Gru sternenstaub

  6. #6
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    369
    Themenstarter
    Ich finde es schrecklich, aber es ist nun mal Realitt das Grokonzerne die Welt "regieren". Man schaut so lange weg bis es zu spt ist.

    Wie lange echte " Rassehhner" noch erhalten bleiben ist fraglich.
    Erschreckend ist halt auch, das viele diese Hybridhhner vom Hhnerwagen etc. als Marans , Sussex oder Sperber was auch immer kaufen ohne zu wissen was sie wirklich sind, bzw. es ihnen egal ist.

  7. #7
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beitrge
    4.479
    Die kupierten Kmme sind noch aktuell, habe sie im letzten Jahr noch bei Italiener - Hybrid Vaterhhnen gesehen.

    Hab mich als Kind lange gefragt was das fr Kmme sind, damals noch bei Englischen Kmpfern. Ist in der Hybridzucht wohl um Verletzungen zu vermeiden.
    Bei Msthhnchen - Vtern wird z.B. auch das letzte Zehenglied beim hinteren Zeh kupiert, damit sie die Hennen nicht so verletzen. Wird schon viel Schindluder getrieben.

    LG Thorben
    Die Kleinigkeiten machen das groe Ganze.

  8. #8
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    369
    Themenstarter
    Die gekrzten Kmme und amputierten Zehen sollten eigentlich seit 2010 nicht mehr vorkommen.



    https://taz.de/Huehnern-wurden-Zehen...iert/!5126688/

  9. #9
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    369
    Themenstarter
    Lohmanns Bio und Demeterhuhn, das wird den Verbrauchern der leckeren BIO Hhner nicht in den Sinn kommen.


hnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 08:20
  2. Das Masthuhn erobert den Weltmarkt
    Von Medienhuhn im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 02:20
  3. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 09:07
  4. Wieso keine Vogelgrippe an der Nordsee?
    Von witte5 im Forum Vogelgrippe (Geflgelpest - Avire Influenza)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 15:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •