Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Schlachttrichter - Empfehlungen und Erfahrungen gesucht

  1. #21
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    2.642
    Einer von meinen.
    Hab verschiedene Größen gebaut.




    Zusammen halten es stabile Briefklammern.

  2. #22

    Registriert seit
    09.06.2020
    Ort
    Dalmatien
    Land
    Kroatien
    Beiträge
    718
    Genau mein Ding! So geht upsycling.
    Aber wem fällt schon eine 747 in den Garten.
    Deutscher Auswanderer
    und die beste Ehefrau der Galaxis
    Grüßen aus Kroatien

  3. #23
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.231
    Themenstarter
    Ich glaube nicht daß das upcycling ist. Das wäre es nur wenn die Dinger vorher kaputt gewesen wären

  4. #24

    Registriert seit
    09.06.2020
    Ort
    Dalmatien
    Land
    Kroatien
    Beiträge
    718
    Beim upsycling werden (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt.
    Es hätte für upsycling auch gereicht wenn du ein paar Löcher in den Boden gemacht und Blumen eingepflanzt hättest.
    Deutscher Auswanderer
    und die beste Ehefrau der Galaxis
    Grüßen aus Kroatien

  5. #25
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.231
    Themenstarter
    Jeder wie er will... für mich ist es kein upcycling wenn Produkte verwendet werden die weder nutzlos noch defekt sind. Und schon garnicht wenn sie zur Zweckentfremdung gekauft werden und wenn es das Laut irgendeiner Definition doch ist dann ist es trotzdem nicht der Geist der Sache.
    Aber ist ja nicht Thema dieses Threads.

    Ich finde die von Lucille gezeigte Lösung auf jeden Fall ganz cool. Aber schade das die Henkel Schwachstellen zu sein scheinen.

  6. #26
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    2.642
    Das sind sie aber nur, weil ich es versäumt habe das Ding drinnen zu lagern und es in der Gartenhütte hatte.
    Wetter und Temperaturen sind für dieses Material natürlich nix …

  7. #27
    Moderator Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    am schönsten Fleck der Welt
    Land
    hier
    Beiträge
    2.703
    Ich nutze den hier, zu dem gibt es auch eine Wandhalterung, die den Trichter stabil und sicher hält.
    Funktioniert super für normale Zwerghühner (keine Urzwerge wie Z-Seiden, Chabo und dergleichen, die rutschen oft durch) und Hühner bis ca. 2 kg. Für größere Hühner würde ich mittlerweile den Enten-/Gänsetrichter nehmen, der Hühnertrichter ist für mein Empfinden ganz schön knapp für größere Hühner wie Legehybriden.
    Gruß sternenstaub

  8. #28
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.231
    Themenstarter
    Ah, der Tipp kam zu spät Sternenstaub...hatte schon Trichter gekauft. Ein bisschen größer aber nicht viel (unten 8, oben 23,5cm). Hennen +-2,5 kg gingen darin gut, musste man auch nichts festhalten. Aber die Hähne mit 3-3,5kg waren zu groß dafür. Muss nochmal größere Trichter besorgen...aber die kleinen sind auch gut und lassen sich gut verwenden. War insgesamt auf jeden Fall eine Arbeitserleichterung.
    photo5323435170109437104.jpg
    So sah unser Aufbau aus, werden wir auch so in der Art lassen.

  9. #29
    Bio- Nerd Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    17.646
    Wie macht sich denn das mit den Pylonen?
    Die sind sicherlich etwas umständlicher zu fixieren, es sei denn, man schraubt sie irgendwo dran, aber machen die sich ansonsten gut? Ich finde die Teile bei Siepmann nämlich reichlich überteuert für so ein tütenförmig zusammengeschweißtes Stücke Blech.

    Hätte dies Jahr mal wieder mindestens vier oder fünf Hähnchen zu machen, und vllt. doch mal die eine oder andere Henne, und habe keinen Bock mehr, die beim Ausbluten zwischen die Beine zu klemmen. Das geht sicher bequemer, zumal man während der erste ausblutet, schon den nächsten machen könnte. Der Zeitfaktor ist zwar bei wenigen Tieren und privat nicht DER limitierende Maßstab, aber auf alle Fälle bequemer ist es sicher.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  10. #30
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    591
    Blech ist es nicht. Die sind aus Edelstahl. Ich fand sie jetzt auch nicht billig, aber die Qualität stimmt.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habichtangriff: Erfahrungen gesucht
    Von Poldi91 im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.10.2019, 15:53
  2. Erfahrungen mit druffler hauben gesucht
    Von Dinape im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2019, 19:09
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 18:44
  4. Erfahrungen mit Tradex TRX-56-Smart gesucht
    Von schnattchen85 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 14:58
  5. Wiegemesser - Erfahrungen, Empfehlungen
    Von Stefanie im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 17:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •