Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Verwundungen durch Hahn

  1. #11

    Registriert seit
    03.02.2021
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Danke schon mal für die vielen Antworten.

    Schlachten lassen ist halt unumkehrbar und zumindest einen Raubvogelangriff hat er schon mal erfolgreich verteidigt.

    Sein Alter soll 3 Jahre alt sein.

    Was spricht gegen den Hormonchip? Gefühlt hätte ich das in Kombination mit Kürzen der Sporen als den besten Versuch gesehen. Edit: Die Links von oben gelesen.Finde ich erstmal nicht so schlimm.

    3 Farmermobile sind im Ort unterwegs. Die haben aber alle ca. 20 Hähne auf 430 Hennen. Gustav wäre denen ziemlich haushoch überlegen. Schwierige Situation. Ruhig und lieb wäre mir auch lieber und phasenweise ist er auch echt nett. Aber manchmal auch total aufgekratzt und nicht mehr zu halten.
    Geändert von Bougainville (03.09.2021 um 18:55 Uhr)

  2. #12

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.105
    Wenn die Verletzungen durch die Sporen verursacht werden, wäre es vielleicht ratsam die " Waffen " so weit es geht zu entfernen. Was soll ein " Vergewaltiger " Hahn sein? Wird hier nicht ein wenig arg vermenschlicht?

  3. #13
    Avatar von Gallo Blanco
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    El Fondo de les Neus
    PLZ
    03688
    Land
    Spanien
    Beiträge
    3.895
    Zitat Zitat von Landleben Beitrag anzeigen
    Was soll ein " Vergewaltiger " Hahn sein? Wird hier nicht ein wenig arg vermenschlicht?
    Ein Hahn der ständig das Eine macht.
    Es gibt solche und solche Hähne, ich hatte schon beide Formen, selbst als Mann sieht man da Unterschiede.

    Für mich muss ein Hahn in erster Linie ein prma "Wachsoldat" sein, das andere ist so nebenbei, aber auf keinen Fall, ein ständige Beschäftigung.

    LG Stefan
    "Die Leute sagen immer:
    Die Zeiten werden schlimmer.
    Die Zeiten bleiben immer.
    Die Leute werden schlimmer."

  4. #14

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.105
    Also....wenn er 10 - 15 Damen hat, wünsche ich mir seine Begattungen schon als ständige Beschäftigung, schön verteilt auf alle Damen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kopfverletzung durch Hahn
    Von kasia4 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 14:41
  2. Hahn tot durch Greifvogel
    Von joe70 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 21:36
  3. Hahn dreht durch!!!
    Von Bergmann im Forum Verhalten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 11:43
  4. Verletzungen durch Hahn
    Von Angelika L im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 21:50
  5. Verletzungen durch Hahn
    Von sokka im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 16:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •