Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Sie sind da

  1. #11

    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Whoville
    Beiträge
    425
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Schnappi66 Beitrag anzeigen
    Gratuliere zu deiner neuen und wunderschönen bunten Truppe. Toll von Lisa, wie sie die ausgesucht, aufgezogen und dann auch noch entgegengebracht hat. Bei dir können sie jetzt ihr schönes Leben supr fortsetzen. Viel Spaß damit.
    Ja, super das Lisa das alles gemacht hat.
    Hoffe das dankeschön was sie erhalten hat gefällt ihr und bekommt einen Ehrenplatz.

    Aber das einzige was sie nicht gemacht hat ist das aussuchen. Dafür tragen wir sie Verantwortung.


    Aber meine Frage ist jetzt.
    Alle sitzen abends auf der Stange. Bis auf die Lavender und der Hahn. Die sitzen dahinter auf dem Kotbrett. Zwar ist das dort auch sauber. Morgens kein kot dort. Aber sollte ich die auch auf die Stange setzen oder sollte ich sie weiterhin auf dem Bett sitzen lassen?
    Wieso machen die das? Unten im Hanf sitzen ok. Aber so auf dem Kotbrett?

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  2. #12
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.223
    Würd sie schon abends dazu setzen. Nach ein paar Mal müssten sie dann auf den Geschmack gekommen sein.
    Oder auch nicht

  3. #13
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Warum manche Hühner die Stange nicht mögen, weiß ich bis heute nicht.
    Bei mir sitzen einige auf der Stange, welche auf dem Anflugbrett vor den Legenestern,
    in den Legenestern, auf dem Rand der Legenester, auf dem Brett das die Stange in zwei
    Hälften teilt, auf dem Rand des Gemeinschaftslegenestes.
    Was ich damit sagen will, ich lasse jedes Huhn da schlafen wo es gerne möchte, da ich
    jeden Morgen den Stall reinige, ist es egal wo ich die Häufchen einsammle.

    Liebe Grüße
    Beate
    Newa dadsch a ranning süstem!

  4. #14

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    3.544
    Zitat Zitat von Viktor6 Beitrag anzeigen
    Was ich damit sagen will, ich lasse jedes Huhn da schlafen wo es gerne möchte, da ich
    jeden Morgen den Stall reinige, ist es egal wo ich die Häufchen einsammle.
    Beate, so mache ich das auch.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  5. #15
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Beate, so mache ich das auch.
    Womit wir uns mal wieder einig wären, Rainer!

    Liebe Grüße
    Beate
    Newa dadsch a ranning süstem!

  6. #16
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    1.111
    Zitat Zitat von Hoschi112 Beitrag anzeigen
    ...
    Alle sitzen abends auf der Stange. Bis auf die Lavender und der Hahn. Die sitzen dahinter auf dem Kotbrett. Zwar ist das dort auch sauber. Morgens kein kot dort. Aber sollte ich die auch auf die Stange setzen oder sollte ich sie weiterhin auf dem Bett sitzen lassen?
    Wieso machen die das? ...
    Also wieso die das machen, weiß ich auch nicht.

    Ich habe aber auch 2 Hennen, die abends beim Zumachen gelegentlich auf dem Kotbrett zwischen Wand und Stange. Bei der einen kann ich das noch nachvollziehen. Die hat von einer alten Verletzung ein Problembeinchen und hinkt.
    Aber die andere ist voll okay und trotzdem zieht sie oft das Brett der Stange vor.
    Ich mache mir auch nicht die Mühe, sie umzusetzen. Auch wenn wir es nicht verstehen - es ist sicherlich nicht schädlich.

    Ich weiß ja außerdem nicht, ob sie sich in der Nacht nicht doch noch umsetzen. Wenn ich morgens aufmache sind sie ja immer schon unten.

    Soll ja auch Menschen geben, die manchmal lieber auf dem unbequemen Sofa pennen, als im kuschligen Bett.
    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

    Liebe Grüße
    Christina

  7. #17
    Jagdscheinsammler Avatar von Dieselheimer
    Registriert seit
    02.08.2007
    PLZ
    23
    Beiträge
    1.342
    lass sie machen, die wissen schon was für sie in ordung ist.

  8. #18

    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Whoville
    Beiträge
    425
    Themenstarter
    So, auch wenn es in letzter Zeit sehr wenig Zeit zum schreiben gab (familiär, beruflich und ehrenamtlich). Hat sich bei der hübschen Bande doch einiges getan.

    Es ist extrem wie einem manch ein Unterschied auffällt im Gefieder. Ich habe nicht damit gerechnet das innerhalb so kurzer Zeit noch so Veränderungen passieren.

    Eine Rangordnung ist festgelegt. Wobei die Plätze 2-4 vielleicht auch etwas fließend sind.

    Mr. Macho, der Hahn versucht morgens jetzt zu wecken. Ich dachte immer der Hund bellt. Aber nein. Der Hahn versucht sich. Leider sind die Zeiten extrem unterschiedlich so das ich es noch nicht aufnehmen konnte.

    Die Lautstärke reicht aber vollkommen aus damit die Nachbarin mit ihrem Sohn wach werden. Und das beste ist. Die freuen sich darüber.


    Heute gab es dann die mega Überraschung.

    Morgens im Nest war ein Ei. Absolut unfassbar. Und heute nachmittag als ich leckerchen verteilen wollte und die Tränke reinigen. Tadaaa. Noch ein Ei.

    Jetzt brauche ich erstmal Erholung von so viel Aufregung.

    Wie doll man sich über so etwas freuen kann. Meine Nachbarn liefern mich bald in die Geschlossene ein weil ich wie Bolle vom Auslauf ins Haus gerannt bin und dabei gejubelt habe.


    Ich hoffe es hat niemand gefilmt.


    Das braune ist übrigens 45 g schwer. Das bläuliche ist 35 g.

    Bei dem kleinen bin ich mir über die Lieferantin nicht ganz sicher.

    Obwohl Puschel die ganze Zeit durch den Auslauf gerannt ist als ob sie etwas sucht. Es könnte also Wuschel die Lieferung ins Nest gelegt haben.

    Sollte bis morgen noch eins da sein war Wuschel wirklich für die Lieferung verantwortlich.

    Also, das waren meine aufregenden Infos.

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  9. #19
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    12.359
    Na da kann man sich aber auch wirklich freuen!
    lg Anna

    Nikolauswichteln 2021

  10. #20
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Land
    Bayern
    Beiträge
    4.011
    Oh ja, die ersten Eier sind immer klasse ! Da freuen wir uns auch immernoch tierisch. Wünsche Dir noch ganz viel Freude mit Deiner Hühner-Truppe !
    Gefiederte Grüße von den 2,14 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 04:30
  2. Die Küken sind umgezogen und die Enten sind Hühnerwächter
    Von SchrägeWG im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 07:14
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 07:57
  4. Es sind Sommer und trotzdem sind sie krank....seltsam
    Von Trini im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 20:36
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 20:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •