Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Marek Impfung in Kiel und Umgebung

  1. #1

    Registriert seit
    17.06.2020
    Ort
    Heikendorf
    PLZ
    24226
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14

    Marek Impfung in Kiel und Umgebung

    Moin,
    ich habe uns endlich die ersten Bruteier bestellt! Es sind Barnevelder in zwei verschiedenen Farbschlägen vom selben Züchter und ich versuche nun verzweifelt, einen Tierarzt östlich von Kiel oder Umgebung zu finden, der gegen Marek impft, aber bisher überall Fehlanzeige! Kann mir jemand helfen? Ist es nicht üblich, die Barnevelder dagegen zu impfen? Ich habe bisher anderes gelesen und möchte bei unseren ersten Hühnern natürlich alles richtig machen!!! Vielleicht ist der fehlende Impfstoff der Grund, warum es hier in der Umgebung keine Barnevelder gibt?
    Ich hoffe auf euer Schwarmwissen und freue mich auf die bald eintreffenden Bruteier...

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.283
    Hallo Fördersprotte
    Der Marekimpfstoff muss in Stickstoff gekühlt ,gelagert werden. Das ist für die meisten TÄ nicht möglich.
    Zudem gibt es den auch wie die anderen Impfungen meist nur in 1000 Impfeinheiten.
    Wieder ein Grund um den gar nicht vorrätig zu halten, besonders wenn es "normaler " TA ist.
    Ausserdem wird meist , wenn überhaupt nur in den Frühjahrsmonaten , meist bis höchstens Juni Impfung angeboten.
    Du bist sehr spät dran mit brüten.
    Deine Barnevelder werden auch ohne Marek groß ! Ich weiß, es heisst diese Rasse wäre sehr empfänglich für Marek.
    Habe selber welche und noch nie ein Problem damit gehabt.
    VG

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    766
    Habe im Frühjahr von einem TA den "Tipp" bekommen beim Landestierärzteverband mal nachzufragen, welcher TA in der Nähe eine Marekimpfung anbietet. Habe ich auch prompt gemacht. Als Antwort bekam ich die Adresse des TA im Nachbardorf zugeschickt, dass ich mich zum Impfen an ihn wenden solle. Habe bei ihm nachgefragt und wie zu erwarten hat er nix mit Marekimpfen am Hut. Der Landestierärzteverband scheint wohl nur eine Liste mit den TÄ zu haben, die sie abkassieren. Darüberhinaus haben die wohl anscheinend auch keine Ahnung und keine Funktion. Vielleicht hat euer Verband bissl mehr Ahnung und Übersicht über das Schaffen und Werkeln der TÄ in eurem Bundesland.

  4. #4

    Registriert seit
    17.06.2020
    Ort
    Heikendorf
    PLZ
    24226
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Danke für eure Antworten. Ihr habt mir die Sorge etwas genommen. Ich werde es weiter probieren, aber zur Not muss es eben ohne gehen. Ja, ich weiß, dass wir spät dran sind, aber der Stall musste ja erst gebaut werden und das zog sich etwas...;-)

  5. #5
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.809
    Google Mal nach 'bdrg Marek Impfung'

    Der BDRG hat alle impfenden Tierärzte sehr aktuell gelistet
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!
    2,9 Blumenhühner; 2,10 Mechelner gesperbert
    NGZV Klecken

  6. #6

    Registriert seit
    17.06.2020
    Ort
    Heikendorf
    PLZ
    24226
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Super, danke für den Tipp! Ich hatte mir schon die Finger wund gewählt... ;-)

Ähnliche Themen

  1. Marek Impfung
    Von SteffalH. im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.05.2016, 16:03
  2. Marek Impfung
    Von birgit23 im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 17:24
  3. Hühner mit Marek und ohne Marek-Impfung
    Von Juergenvo im Forum Züchterecke
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 10:46
  4. Marek Impfung
    Von apfel7 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 17:41
  5. Marek Impfung Pflicht?
    Von SetsukoAi im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 06:22

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •