Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92

Thema: Rollhorde Perlhuhneier / neuer Brutversuch

  1. #1

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619

    Rollhorde Perlhuhneier / neuer Brutversuch

    sooooo... nachdem letzte gemischte Brut nicht gut geklappt hat ( und wahrscheinlich doch der Bruja das Problem verursacht hat), liegen nun 11 neue Eilein drin mit etwas ungenauer Temperatur, da das neue Thermostat erst Mo geliefert wird.

    Ein Tipp für andere schonmal, die sich auch an Perlis wagen möchten: die Eier auf normale Hühnereigrösse einstellen, nicht auf Zwerghuhneigrösse. Die drehen dann nicht mit.

    Die vorgesehenen Parameter: 38,8 Grad ( aktuell nur 38,4 lt. Kontrollthermometer bei eingestellten 39 Grad), LF 55 bis 60 % in der Vorbrut - 70 bis 80% beim Schlupf.
    Bruja 3000d
    Geändert von Snivelli (07.08.2021 um 12:21 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    PS: Die Eier liegen im linken Teil des Brüters und nur die hinteren 2 rechts kommen bei der Wendung in den wärmeren Luftbereich des Wendemotors ( macht bis zu 1.5 Grad mehr aus).

    Direkt am Ei zeigt das Brutthermometer jetzt 38,6 an. Denke, wenn diese richtig durchgewärmt sind, komme ich der gewünschten Temp. näher. Kallibriert ist das BT mit einem normale digitalen Fieberthermometer, das genau dieselben Werte zeigt.

  3. #3

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Gute Morgen,

    So, wie es aussieht, liegt der Fehler wahrscheinlich doch nicht beim Brüter.

    Nach vielem Wälzen im Netz bin ich auf eine Aussage gestoßen, dass die vorgegebenen Einstellungen nur bei vollbesetztem Brüter passen und bei wenig Eiern zwingend mit Kontrollthermometern gearbeitet werden muss. Also ich finde, dieser Hinweis müsste eigentlich mit in die Beschreibung.��

  4. #4
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    8665
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.816
    Vieleicht kann man da dem Hersteller irgendwie einen Tipp zukommen lassen.

  5. #5

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Das werde ich evtl. auch machen.

    Ich habe die Bruttemp. Von 38, 8 inzwischen fast durchgehend erreicht

  6. #6

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Tag 3

    1. Lüften (8 Min bei 17 Grad Raumtemperatur)

    Dauer bis Bruttemperatur wieder erreicht: 1 h, wobei die 38er Marke nach 30 Min erreicht ist

    Wasserrinnen aufgefüllt

    1. Schieren: 7 Eier sicher befruchtet, 1 unsicher, Rest unklar, 1 Ei fühlt sich zu leicht an ( ausgetrocknet?)

  7. #7

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Ersatzteil ist angekommen. Aber ich werde jetzt erst mal nicht tauschen, so lange die alte Technik die Bruttemperatur weiter so hält.
    Den Neuen müsste ich erst neu warmlaufen lassen und frisch justieren.
    Aber wenn es Zickereien geben sollte, kann ich ausweichen.

  8. #8

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Tag 4

    Das leichte Ei hatte nur 25 g. Das habe ich raus. War auch nicht belegt.
    Die Schale war rau und pockig. Da ist vermutlich zuviel Verdunstet.

  9. #9

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Tag 6

    Nur 3 Perlis entwickeln sich augenscheinlich. Ich warte jedoch noch zu mit dem Aussortieren. Um die Gefahr ein Einzelkükens etwas zu minimieren, habe ich kurzentschlossen noch 4 Hühnereier mit eingelegt. Das passt gerade mit dem Schlupfdatum zusammen, wenn auch die Brutparameter etwas ungünstig sind.

  10. #10

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.619
    Themenstarter
    Tag 7

    Beim Kühlen die Hühnereier im Brüter gelassen.
    Insgesamt musste ich den Bruja etwas zurückfahren mit der Temperatur. Man merkt, dass die Raumtemperatur höher ist die letzten 3 Tage. Endlich mal Sommer

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bruja Rollhorde Schlupfhorde
    Von stuchserberg im Forum Kunstbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2021, 19:10
  2. Wendehorde/Rollhorde kaufen- oder bauen?
    Von FunforChill im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 09:41
  3. 1. brutversuch, nur 25% Erfolg
    Von Sara im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 08:48
  4. Der zweite Brutversuch
    Von binemaja00 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 22:20
  5. neue Rollhorde
    Von marterhund im Forum Kunstbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 10:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •