Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Maja- Erinnerung an ein altes Suppenhuhn

  1. #1
    Avatar von Gackerliene
    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685

    Maja- Erinnerung an ein altes Suppenhuhn

    Weil sie so ein "gewöhnliches Hybridhuhn" war möchte ich ihr hier ein Andenken geben.


    Ich habe gestern Maja, unser altes Suppenhuhn erlösen müssen... seit ca 2 Wochen schlief sie im Nest statt auf der Stange, na dachte ich sie ist aber ne Oma geworden... dann beobachtete ich dass sie Koordinationsprobleme hatte, das Futter nicht richtig schlucken konnte und struppig herumstand, auch der Unterleib war ganz aufgetrieben.... vielleicht hatte sie ja Krebs...oder Bauchwasser oder Kombi aus allem...vorgestern kam sie noch ganz gemächtlich am Abend aus dem Stall und kuschelte sich an unser behindertes Hühnchen. Die 2 waren Freundinnen, ich hatte Maja vor 2 Jahren dem einzelnen Hühnchen als Gesellschaft geholt. Maja war eine ganz lustige- bei Gelegenheit verschaffte sie sich Zugang ins Haus und versteckte sich zB mal im Wintergarten (ich war ganz traurig, weil dachte, der Fuchs hatte sie geholt) Auch hatte sie als sie noch so extrem viel legte (die letzten Monate legte sie gar nicht mehr) mal die Angewohnheit, ihr Nester wild anzulegen, so fand ich mal ein Nest mit 16 Eiern in der Werkstatt. Zu Ostern hatte sie im Garten ein Nest angelegt.

    also als sie sich so an Hühnchen kuschelte hatte ich den Eindruck, sie nimmt Abschied. Hühnchen lies dies auch geschehen und die 2 saßen wie alte Omas auf der Bank an der Treppe vorm Haus (Hühnchen geiert dort immer auf was zu futtern, sie weiß genau, vom Abendbrot fällt immer was leckeres ab...)ich hatte so das Gefühl- am nächsten Morgen liegt Maja friedlich entschlafen im Nest. Dem war aber nicht so. Darum habe ich ihr das Leben genommen, um ihr weiteres Leid zu ersparen (und die Vergewaltigungen durch die Junghähne). Heute morgen hatte ich eigentlich vor, 2 rabiate Hähnchen zu meucheln (mein Oberhahnerisch möchte auch mal Hähnchen süß-sauer chinesisch essen), konnte dann aber nicht. Ist doch etwas anderes, ein sterbenskrankes Tier zu erlösen, als einen kraftstrotzenden jungen Hahn. Wir werden wohl am WE gemeinsam zur tat schreiten. Jedenfalls habe ich bei der armen Maja des erste mal den Ohrscheibenstich ohne Kehle durchschneiden gemacht und die Schlagadern gut getroffen . Das ganze nach einer ordendlichen Betäubung, nach der das Huhn vermutlich schon tot war...






  2. #2
    Avatar von Bibo2707
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    im schönen Schwabaländle
    PLZ
    884
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.250
    Ein wunderschönes Andenken an deine Maja
    1,13 große und kleine Persönlichkeiten, 2,2 Kuscheltiger, 0,1 Löwenköpfchen, 2 Wachteln

  3. #3
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    3.306
    Tut mir sehr leid wegen deiner Maja und erinnert mich sehr an mein "gewöhnliches Hybridhuhn" Blinky. Toll, daß du Maja auch ein besonders Andenken schaffst, denn sie sind alles ander als "gewöhnlich". So individuelle Persönlichkeiten und gerade die braunen Lohmanns finde ich besonders zutraulich und oft auch sehr intelligent. Das geht nur in der Masse der Großhalter einfach unter.
    R.i.P Maja und den Gockelchen, die demnächst dran glauben müssen, wünsche ich das auch.
    liebe Grüße
    Schnappi

Ähnliche Themen

  1. Maja und die Kellerneigung...
    Von Gackerliene im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2019, 14:19
  2. Erinnerung an Menschen
    Von Blindenhuhn im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 14:06
  3. Meine Maja brütet!!
    Von sabine001 im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 20:45
  4. Suppenhuhn
    Von bauernhof im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 23:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •