Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verpaarung Halbgeschwister

  1. #1
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.529

    Verpaarung Halbgeschwister

    Gibt es Einwände gegen die Verpaarung von Halbgeschwister?
    Tiere haben den gleichen Vater, sonst keine gemeinsamen Verwandten

    eigentlich wollte ich den Hahn (Vater) an seine Tochter verpaaren, aber der Hahn lebt leider nicht mehr.

    Freu mich auf Antwort
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  2. #2

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beiträge
    708
    Inzucht ist generell ja ein beliebtes Züchtungsverfahren. Die Extremform hat uns verkrüppelte Haustiere gebracht, die - warum auch immer - nach wie vor vermehrt werden dürfen und massenweise von dummen Menschen gekauft werden, die gemäßigte Form hat uns sowas wie verzwergte Hühnerrassen gebracht. Hier und da ein Inzuchtschritt schadet idR nicht. Und in dem Fall sind es ja auch keine direkten Nachkommen

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.386
    Soweit ich weiß/gelesen habe ist Inzucht bei Hühnern jetzt nicht sooo schnell ein Problem.
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  4. #4
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg am Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.910
    Ich finde das pauschal immer schlecht zu beantworten. Inzucht wird in der Hühnerzucht ja durchaus auch bewusst eingesetzt. Es potenzieren sich sowohl die positiven, als auch die negativen Merkmale und kommen deutlicher zum Vorschein.
    Gefiederte Grüße von den 6,17 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  5. #5
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    539
    Genau wie Jussi gesagt hat. Es kommt jetzt auch darauf an, ob die Tiere "gut" genug sind (falls du reinrassige Geflügelzucht betreibst) denn sonst kann das ganz schnell nach hinten losgehen und negative Auswirkungen im Aussehen und Gesundheit haben.
    Dann kommt es noch darauf an, wie nah die Eltern der beiden miteinander verwandt sind bzw waren.
    Wenn es da keinen oder nur sehr weiten Verwandschaftsgrad gibt sehe ich da keine Probleme.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  6. #6
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.529
    Themenstarter
    Die Halbgeschwister hätten nur den selben Vater. Weitere gemeinsame Verwandelte gibt es nicht. Es soll auch bei dieser einmaligen geplanten Halbgeschwister.Verpaarung bleiben. Ich würde das dann mal für 2022 planen (da ich dann einen Junghahn mehr behalten muß). grübel....
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  7. #7

    Registriert seit
    21.01.2020
    Land
    SH
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von Huhn von den Hühnern Beitrag anzeigen

    eigentlich wollte ich den Hahn (Vater) an seine Tochter verpaaren, aber der Hahn lebt leider nicht mehr.
    Wenn du schon mit dieser Variante geliebäugelt hast, dann ist die Halbgeschwisterpaarung noch viel harmloser. Vater und Tochter sind genetisch viel enger verwandt als Halbgeschwister.

  8. #8
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.529
    Themenstarter
    Danke für die Info, dass hilft mir wirklich weiter.
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

Ähnliche Themen

  1. Verpaarung Enten..... Flugente und Wild-Erpel
    Von Glückliches Huhn im Forum Enten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.09.2018, 10:07
  2. Verpaarung verschiedener Hühnerrassen - Erfolg?
    Von TamaraM im Forum Kunstbrut
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 19:29
  3. Verpaarung bei Orpingtons
    Von SusanneN im Forum Züchterecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 09:41
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 08:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •