Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Stachelbeeren

  1. #1

    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Heimat ist da wo dein Bettchen ist.
    Beiträge
    306

    Stachelbeeren

    Da die Gestaltung des Auslauf ja auch angegangen werden muss habe ich die Frage ob Hühner Stachelbeeren dürfen.

    Wir haben eine schönen Strauch der sehr gut trägt. Aber irgendwie mag niemand bei uns Stachelbeeren. Haben die für den Junior gepflanzt in der Hoffnung das er sie mag.

    Fehlanzeige.


    Nun wäre es natürlich eine schöne Option diese in den Hühnerauslauf zu pflanzen.

    Aber....


    Dürfen Hühner Stachelbeeren essen??

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    17.951
    Klar! Meine haben auch einen Mini-Busch im Auslauf. Ob da jemals Beeren entstehen werden, steht in den Sternen.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,7 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  3. #3
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    989
    gut dass ihr keine mögt wir mögen sie aber seit die hühner da sind haben wir keine einzige mehr abbekommen
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 1,0 chabo, 0,1 leghorn ex., 0,2 bartzwergmixe, 0,1 olivleger 1,2 grünlegermixe, 0,2 Marans

  4. #4
    Avatar von hexenpilz
    Registriert seit
    27.01.2014
    PLZ
    173
    Beiträge
    180
    Meine Hühner und Enten würden sagen--Her damit,alles unser.

  5. #5
    Matoaka Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nord Ostwestfalen
    Beiträge
    1.546
    Was seit ihr für Eltern? Stachelbeeren für den Nachwuchs. Welches Kind mag Stachelbeeren?

    Kinder lieben Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen.
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

  6. #6
    Moderator Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    am schönsten Fleck der Welt
    Land
    hier
    Beiträge
    2.657
    Stachelbeeren sind kein Problem, die werden inhaliert. Johannisbeeren schmecken den Federträgern auch sehr gut.

    Zitat Zitat von Giesi_mi Beitrag anzeigen
    Kinder lieben Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen.
    Hühner auch
    Gruß sternenstaub

  7. #7
    Matoaka Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nord Ostwestfalen
    Beiträge
    1.546
    Zitat Zitat von sternenstaub Beitrag anzeigen
    Stachelbeeren sind kein Problem, die werden inhaliert. Johannisbeeren schmecken den Federträgern auch sehr gut.

    Hier werden nur Himbeeren und rote Johannisbeeren gefressen. Schwarze Johannisbeeren müssen giftig sein, die Hühner fressen sie nicht.
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

  8. #8

    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Heimat ist da wo dein Bettchen ist.
    Beiträge
    306
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Giesi_mi Beitrag anzeigen
    Was seit ihr für Eltern? Stachelbeeren für den Nachwuchs. Welches Kind mag Stachelbeeren?

    Kinder lieben Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen.
    Keine Ahnung welches Kind?

    Also meins nicht

    Alles andere an Beeren ist ja auch vorhanden.

    Im. Garten gibt es nur Sachen die gegessen werden können.

    Erste Amtshandlung vor dem Kindergarten. In den Garten rennen. Himbeeren und Erdbeeren pflücken.

    Brombeeren und der Rest ist für den Nachmittag

    Und wenn die Tomaten mal soweit sind bekomme ich auch keine ab.

    Also kann ich ja kein so mieser Papa sein.


    Und irgendwo muss es ja Menschen geben die Stachelbeeren mögen. Ansonsten würde man ja keine verkauft bekommen.

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  9. #9
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    488
    Ihr habt alle noch keine selbstgemachte Stachelbeermarmelade gegessen.....
    BADEN könnt ich drin..... Leider is die vom Vorjahr scho alle ***

    Aber gibt bald Nachschub.
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 1,0 Kater, 1,1 Sittich, 1,4,1 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc, 0,1 ZwWelsumer, 0,1 ZwRhodeländer und 5,4 ZwBreda

  10. #10
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von Giesi_mi Beitrag anzeigen
    Hier werden nur Himbeeren und rote Johannisbeeren gefressen. Schwarze Johannisbeeren müssen giftig sein, die Hühner fressen sie nicht.
    Witzig, in unserem Hühnerauslauf steht ein ganzer Himbeerwald. Da gehen die Hühner nicht ran. Noch nie. Dafür sind sie verrückt auf schwarze Johannisbeeren. Lustig, wie unterschiedlich das manchmal ist.

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stachelbeeren im Auslauf
    Von dehöhner im Forum Der Auslauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 06:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •