Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Thema: Geschlechterverhältnis 2021

  1. #71
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    3.370
    Bei der einen Brut sind es 5.5 geworden, bei der folgenden 7.3 , dafür bei Wachteln beim 1. Mal 0.4 was jetzt bei Huhn und Wachtel noch kommt ist noch zu früh zum bestimmen.
    liebe Grüße
    Schnappi

  2. #72
    Hühnerangestellte Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    PLZ
    47
    Land
    NRW
    Beiträge
    3.829
    2021 Brut 1: 6.7
    Brut 2: 7.7

    2020
    Brut 1: 3.4
    Brut 2: 5.5
    Brut 3: 2.2

    Bisher war es bei all meinen Bruten immer recht ausgeglichen, einmal hatte ich drei Küken die alles Hähne wurden. Bin also überzufrieden mit den Ergebnissen.

  3. #73
    Grottenolm Avatar von Mietze
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    2.998
    Ich hätte ja gerne mehr Hähne, aber ich krieg so gut wie keine.

    1. Brut 2.7
    2. Brut 0.5

    grmpf
    Liebe Grüße Mietze

    Bunt gemischte Hennentruppe: Orpington, Blumenhühner, Sundheimer, Bielefelder Kennhuhn, Mixe aus was weiß ich nicht und Chef der Mädels ist ein Orpi/Blumenhahn

  4. #74

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.421
    Ich habe gestern meine Kükentruppe auseinandergenommen. 8 Hähnchen haben einen gesonderten Auslauf bekommen, die 5 Hennen bleiben vorerst im alten, bis sie zu den anderen gesellt werden.

    Aber ich fürchte, da sitzt noch ein weiteres Hähnchen dazwischen.

    Also: 9.4
    Der Kopf ist rund, damit man ggf. auch mal seine Meinung ändern kann.

  5. #75
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.153
    1x 0.1
    1x 3.4
    1x 1.2

    Ich darf dieses Jahr nicht meckern.

    Bei den jüngsten tippe ich auf 1.2 und das war es dann auch für dieses Jahr.

  6. #76

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beiträge
    1.364
    Wir hatten dieses Jahr eine große Kunstbrut, das Verhältnis der Hinkelchen ist:

    47.40

    Aufgeteilt nach Rassen, Originale und Mixen:

    2.3 Barnevelder
    3.2 Deutsches Reichshuhn
    3.4 Italiener
    0.2 Lavender Araucana
    3.4 Marans blau (kupfer/silber)
    7.0 Marans schwarz (kupfer/silber)
    4.0 Marans weizenfarbig
    1.0 Marans splash
    4.3 Schwedisches Blumenhuhn
    5.2 Sulmtaler
    0.1 Coffee and Cream
    0.1 Triesdorfer
    15.18 Mixe

    30 Hennen hatte ich mir gewünscht, daher ein mehr als gutes Verhältnis. Allerdings ist das Verhältnis bei den Marans nicht so gut, da hätte ich mir bei den Hennen eine größere Farbvielfalt erhofft. Bei einer Wunschrasse lag die Befruchtungsrate leider bei null, da gibt es im nächsten Jahr einen neuen Versuch.

  7. #77

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.421
    Allmählich wird es klarer.

    Separiert sind sie schon länger: 7 Hähnchen, 5 Hühnchen.
    Von den Hühnchen muss eins noch in die andere Abteilung umziehen. Fällt mir immer erst wieder ein, wenn ich sie rausgelassen habe
    Der Kopf ist rund, damit man ggf. auch mal seine Meinung ändern kann.

  8. #78
    Avatar von Synala
    Registriert seit
    16.06.2020
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    296
    Bei mir war das Verhältnis dieses Jahr durchwachsen.
    Bielefelder: 12.3
    Brahma: 6.2
    Lachse: 4.2
    Mixe: 1.2
    Cröllwitzer: 3.3
    Wachteln: 10.3

    Insgesamt war die Befruchtungs Rate eher schlecht und bei den Lachsen hatte ich nur Pech.

  9. #79
    Avatar von kükenei
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    da wo das Land furchtbar platt ist
    PLZ
    47...
    Beiträge
    1.827
    Meine Aufzucht hat dieses Jahr prima geklappt.
    Viele Kämpfermixe, aber auch Orloffs, Sulmtaler, New Hampshire, Vorwerk.....
    Nur eins hat mal kurz geschwächelt, alle top fit.

    Mit dem Geschlechterverhältnis bin ich auch zufrieden : 31.40
    Liebe Grüße vom Kükenei

    mit einer großen bunten Hühner- und Gänseschar

  10. #80
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    527
    Meine ZwBredas sind letztlich 5,4 geworden..... ;-)
    Was das Letzte geworden wäre (mit 12 Wochen gestorben)- keine Ahnung, konnte ich noch nicht sicher sehen (wahrscheinlich nur mangels Erfahrung).

    Das verstorbene einzelne Araucana war ein Mädel (lt. Obduktion), und von der zweiten Brut gibts leider nur noch eines der beiden, da seh ich noch nix.
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 1,0 Kater, 1,1 Sittich, 1,4,1 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc, 0,1 ZwWelsumer, 0,1 ZwRhodeländer und 5,4 ZwBreda

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Geschlechterverhältnis
    Von renardo-leon im Forum Züchterecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2019, 14:51
  2. Geschlechterverhältnis bei Kunstbrut
    Von Kananpoika im Forum Kunstbrut
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 08:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 16:33
  4. Geschlechterverhältnis
    Von ZwergOrpi im Forum Kunstbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 20:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •