Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Volierendach

  1. #1
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.689

    Volierendach

    Was empfehlt ihr als Volierendach? Fläche ca. 4 x 8 Meter.
    Diese Lichtplatten (z. b. makrolon) gibt es im Milchglas oder in klar.
    Welche wäre besser, was Licht aber auch Wärme angeht ? Gibt es günstige Alternativen?
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.883
    Ich glaub Wärme kann man da nicht gut aussperren, da müsste dann eher ein Teil mit lichtundurchlässigen Platten belegt werden und selbst da würde Stauwärme entstehen wenn kein Lüftchen weht.
    Meine Voliere ist mit "natur" Wellbahn belegt, auch aus Kostengründen. Mir war Lichtdurchlässigkeit wichtig, Stabilität wegen Schneelast (betrifft aber auch das ganze Dachkonstrukt) und Hagel, Wind usw.
    Meine Hühner können im Sommer ja raus, da ist im Normalfall auch keine Stallpflicht. Also ist die Voliere super praktisch bei Schlechtwetter.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  3. #3

    Registriert seit
    09.06.2020
    Ort
    Dalmatien
    Land
    Kroatien
    Beiträge
    854
    Zitat Zitat von Huhn von den Hühnern Beitrag anzeigen
    Was empfehlt ihr als Volierendach? Fläche ca. 4 x 8 Meter.
    Diese Lichtplatten (z. b. makrolon) gibt es im Milchglas oder in klar.
    Welche wäre besser, was Licht aber auch Wärme angeht ? Gibt es günstige Alternativen?
    Ich schließe mich der Frage mal an und erweitere sie mal.
    Bei uns ist lichtdurchlässig nicht nötig, aber wir wollen das Regenwasser sammeln und zum gießen und für die Hühner sammeln. Dachpappe soll nicht funktionieren, warum weiß ich nicht.
    Deutscher Auswanderer
    und die beste Ehefrau der Galaxis
    Grüßen aus Kroatien

  4. #4
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    8.935
    Meine Entenvoliere wurde damit gedeckt: http://www.meine-stegplatten.de/prod...SAAEgI7YvD_BwE

    Regenwasser sammle ich auch.

    IMG_20210616_074226.jpg
    Geändert von Hühnermamma (16.06.2021 um 07:48 Uhr)

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.883
    Hier ist Dachwasser kein Trinkwasser für Tiere, aber Gießwasser.
    Also Dachrinne dran und IBC daneben, ich hab zwei. Das Wasser wird vom Stall und von der Voliere gesammelt.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  6. #6
    Moderator Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    am schönsten Fleck der Welt
    Land
    hier
    Beiträge
    2.752
    Für Lichtdurchlässigkeit haben wir Wabenplatten genommen - Acrylglas-Wabe. Teuer aber stabil und das Licht wird auch leicht gebrochen. Es gibt auch abgedunkelte mit verringerter Lichtdurchlässigkeit.

    Wenn Lichtdurchlässigkeit nicht gefragt ist, wäre Trapezblech meine Wahl. Allerdings habe ich mit der Regenwasservertränkung schlechte Erfahrungen gemacht. Meine haben in der Legeleistung deutlich nachgelassen. Regenwasser wird hier nur noch zum Gießen gesammelt.
    Gruß sternenstaub

  7. #7

    Registriert seit
    09.06.2020
    Ort
    Dalmatien
    Land
    Kroatien
    Beiträge
    854
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Hier ist Dachwasser kein Trinkwasser für Tiere, aber Gießwasser.
    Also Dachrinne dran und IBC daneben, ich hab zwei. Das Wasser wird vom Stall und von der Voliere gesammelt.
    Hier ist Dachwasser sogar Trinkwasser für Mensch und Tier.
    Seit Jahrzehnten funktioniert es hier wunderbar, nur bei zu wenig Regen kommt ein Tankwagen mit Trinkwasser. Gesammelt wird am Haus in einer 15m³ Betonzisterne. Am zukünftigen Hühnerstall steht ein IBC Container.
    Deutscher Auswanderer
    und die beste Ehefrau der Galaxis
    Grüßen aus Kroatien

  8. #8

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.883
    Es war auch nur ein Hinweis das ich hier nix für die Tiere sammeln muss (wollen und dürfen steht evtl. auf einem anderen Blatt) und deswegen Gießwasser ganz "unkompliziert" im IBC gesammelt wird.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  9. #9

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    3.654
    Zitat Zitat von sternenstaub Beitrag anzeigen
    Für Lichtdurchlässigkeit haben wir Wabenplatten genommen - Acrylglas-Wabe. Teuer aber stabil und das Licht wird auch leicht gebrochen.
    Die habe ich auch auf der Voliere.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  10. #10

    Registriert seit
    09.06.2020
    Ort
    Dalmatien
    Land
    Kroatien
    Beiträge
    854
    Zitat Zitat von sternenstaub Beitrag anzeigen
    ...... Allerdings habe ich mit der Regenwasservertränkung schlechte Erfahrungen gemacht. Meine haben in der Legeleistung deutlich nachgelassen. Regenwasser wird hier nur noch zum Gießen gesammelt.
    Was habt ihr für besonderes Trinkwasser? Seit 3 Wochen gibt es bei uns auch wieder "Trinkwasser",die Legeleistung hat sich aber eher negativ bemerkbar gemacht.
    Ich werde das mal beobachten, ob da ein Zusammenhang besteht. Auf die Idee bin ich noch nie gekommen.
    Ach ja, bei meiner Frau und mir habe ich auch noch nichts gemerkt, weder positiv noch negativ.
    Deutscher Auswanderer
    und die beste Ehefrau der Galaxis
    Grüßen aus Kroatien

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Volierendach
    Von heijowe im Forum Der Auslauf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.2019, 22:30
  2. Volierendach - ideales Material?
    Von becki im Forum Der Auslauf
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.04.2017, 01:52
  3. Abdeckplanen als Volierendach
    Von Katrin im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 17:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •