Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Erpel spurlos verschwunden

  1. #21
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    17.258
    Themenstarter
    Ich danke euch sehr! Schlimm für mich ist, dass ich nicht weiß, was mit Schurli passiert ist. Trotzdem freue ich mich sehr für Gustl, dass er nun ein richtiges Entenleben führen kann. Letztlich musste wohl alles so kommen. Für Trixi ist es auch entspannter, da sie nun nicht mehr von den aggressiven Erpeln gepiesackt wird und wir können das "Enten-Fort-Knox" abbauen, wieder den ganzen Garten nützen und müssen im Winter keine Sonderschichten zur Enteisung von Badegelegenheit und Trinkwasser einlegen.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,11 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  2. #22
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    11.901
    Ja, Bärbel...und doch trauert man den frechen Watschlern hinterher...
    lg Anna
    mit Blumenhahn Gustav, seinen acht gemischten Damen,
    Laufi Albert, Mikesch&Friends,
    Mandy und Herrn U.

  3. #23

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    1.006
    Hab's jetzt erst gelesen.
    Konnte er fliegen?
    Wenn nicht, und wenn er überlebt hat, ist er vielleicht gar nicht weit.
    Mit Enten-Geräuschen vom Band anlocken?
    Tierkommunikation?

  4. #24
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    17.258
    Themenstarter
    Danke, warzitante. Ich habe keine Hoffnung mehr, dass er noch lebt. Wir haben hier Habicht und eine Fuchsfähe. Fliegen über den Zaun konnte er, wenn es unbedingt sein musste, also wenn er das Wildentenpärchen gesehen hat und irgendwie erschreckt wurde.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,11 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  5. #25
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.314
    Grünlegemixe 2,10,6; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Stockente 0,0,1; Katze 2,0

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Spurlos verschwunden?
    Von Emmchen1711 im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2016, 21:25
  2. Spurlos verschwunden
    Von Hühnerhelga im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 19:14
  3. Erpel spurlos verschwunden!
    Von xXKiwiXx im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 08:58
  4. spurlos verschwunden
    Von Frida im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 16:58
  5. ? Spurlos verschwunden ?
    Von Turbinchen im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 13:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •