Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Komische Milben bei Küken... weiß wer Rat?

  1. #1
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    337

    traurig Komische Milben bei Küken... weiß wer Rat?

    Hallo liebe Foris...
    Ich hätte eine Frage: und zwar sind bei uns gestern Nachmittag und dann gestern Abend bis heute früh Brahma Küken geschlüpft. heute habe ich dann nach ihnen geschaut, und gesehen dass sie so kleine Milben auf dem Kopf sitzen haben... es sind keine Vogelmilben, das si eigentlich fast sicher...Diese Milben hatten schon ziemlich viele Küken eigentlich fast alle von uns. eigentlich haben wir die Mutter separiert und haben im Moment auch noch kein Problem mit Milben. was mir jetzt besorge macht ist, weil die noch zu jung sind und ich jetzt Angst habe dass denen irgendwas passiert... wir hätten Kiselgur da ich habe aber gelesen, dass das nich gut für Küken sei.... weiß irgendwer was ich tun kann und ob und wenn ja was?
    Mfg
    Küken...
    Mfg Küken
    1.5 Blumenhuhn, 1.6 ?Mixe, 0.3 Königsberger, 1.1 Marans, 0.0.4 Brahmas
    Unterschätzt mich nur, das wird lustig

  2. #2
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.711
    kannst du die ein bisschen näher beschreiben , die nicht- vogelmilben?

    Du musst definitiv schnell handeln, das kann für küken gefährlich werdne.
    erster Schritt: einstreu komplett wechseln.
    Dann würde ich die Glucke gut mit HS Bird protect behandeln.. das bekommen die kleinen dann ja ab, wenn sie unter der Mama sind.
    Ich glaube, auch gut soll Kokosöl wirken...
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!
    2,9 Blumenhühner; 2,10 Mechelner gesperbert
    NGZV Klecken

  3. #3
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    337
    Themenstarter
    20210527_113703_compress48.jpg
    besser geht es nicht...
    Mit Besorgten Grüßen
    Küken
    Mfg Küken
    1.5 Blumenhuhn, 1.6 ?Mixe, 0.3 Königsberger, 1.1 Marans, 0.0.4 Brahmas
    Unterschätzt mich nur, das wird lustig

  4. #4
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    337
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    kannst du die ein bisschen näher beschreiben , die nicht- vogelmilben?

    Du musst definitiv schnell handeln, das kann für küken gefährlich werdne.
    erster Schritt: einstreu komplett wechseln.
    Dann würde ich die Glucke gut mit HS Bird protect behandeln.. das bekommen die kleinen dann ja ab, wenn sie unter der Mama sind.
    Ich glaube, auch gut soll Kokosöl wirken...
    Ok Danke werde ich tun...
    Mfg Küken
    1.5 Blumenhuhn, 1.6 ?Mixe, 0.3 Königsberger, 1.1 Marans, 0.0.4 Brahmas
    Unterschätzt mich nur, das wird lustig

  5. #5
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.115
    Könnte das ein Federling sein? Oder eine Laus? Sieht so länglich aus.

  6. #6

    Registriert seit
    13.03.2021
    Ort
    NRW Niederrhein
    Land
    DE
    Beiträge
    117
    Hallo,
    ich würde sagen, dass auf dem Foto ist keine Milbe sondern ein Federling - wie man die Viecher am Küken bekämpft weiss ich nicht ( sicher aber andere hier im Forum) , das Ganze Umfeld reinigen und neu einstreuen machen ist aber auf jeden Fall zusätzlich sinnvoll.
    Liebe Grüße Andrea
    1/4 Zwerg-Seidenhühner ... sollten eigentlich alles Hennen sein - so kommts wenn man Küken kauft ;o))

  7. #7
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    337
    Themenstarter
    um Gottes willen... Ok... dann hieße das aber doch, dass das all unsre Hühner haben... oder? wie Bekämpft man denn Federlinge am besten? also dieses 'Viech' har vorne noch sowas wie ne 'Zange' oder 'schere' is etwas länglicher und so gräulich besch Braun...
    Mfg Küken
    1.5 Blumenhuhn, 1.6 ?Mixe, 0.3 Königsberger, 1.1 Marans, 0.0.4 Brahmas
    Unterschätzt mich nur, das wird lustig

  8. #8
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.115
    Ballistol oder Protect Bird helfen da. Nur am besten nicht direkt auf das Küken, sondern auf die Glucke. Wie oben schon geschrieben.

  9. #9
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    337
    Themenstarter
    Ok Danke! Aber eine kliiiizekleine idiotisch Frage:Wie genau (mit welcher 'handlung') behandelt man die?
    Mfg Küken
    1.5 Blumenhuhn, 1.6 ?Mixe, 0.3 Königsberger, 1.1 Marans, 0.0.4 Brahmas
    Unterschätzt mich nur, das wird lustig

  10. #10
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.115
    Protect Bird und ebenso Ballistol in den Nacken, unter die Flügel und an die Kloake geben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Küken macht komische Halsbewegungen
    Von Blindenhuhn im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 17:03
  2. küken zeigt komische symthome
    Von beffi99 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 20:41
  3. komische krankheit bei küken.
    Von Hahn im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 13:10
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 11:29
  5. Die Küken -- Komische Beine
    Von Hühner-Mädel im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 14:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •