Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Kunstbrut einer Glucke unterschieben

  1. #1

    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    32

    Kunstbrut einer Glucke unterschieben

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an euch. Ich habe aktuell eine Glucke die auf 5 befruchteten Eiern sitzt. Am Sonntag ist Schlupftag. Eine Bekannte von mir hat in ihrem Brüter auch Eier. Bei ihr ist allerdings schon am Samstag Schlupftag. Sie hat eine Rasse im Brüter, die mich sehr interessieren würde. Meint ihr ich kann meiner Glucke morgen noch 3-4 Eier aus dem Brüter unterschieben, oder wird das ein Problem weil der Schlupftag beim Brüter Samstag wäre und bei meiner Glucke erst Sonntag?

    Danke und schönen Abend!

    Grüße

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  2. #2
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    8.237
    Ich würd die Küken im Brüter schlüpfen lassen und der Glucke unterschieben, sobald deren Brut beendet ist.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  3. #3

    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Zitat Zitat von sil Beitrag anzeigen
    Ich würd die Küken im Brüter schlüpfen lassen und der Glucke unterschieben, sobald deren Brut beendet ist.
    Habe halt im Internet gelesen, das es sein kann das die Glucke die "fremden" Küken nicht akzeptiert oder sogar tot pickt!

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  4. #4

    Registriert seit
    24.08.2018
    Ort
    nähe Wiesenburg
    PLZ
    14827
    Land
    Brandenburg (süd west)
    Beiträge
    318
    Ich mache das Abends wenn es stockduster ist, und verwende dazu eine blaue Lampe.
    Dann kann die Glucke nichts sehen.
    Sie spürt die Küken, und nimmt diese am nächsten Morgen als Ihre an.
    Ohne Garantie , aber bei mir hat es immer so geklappt.

    Gruß Jürgen

  5. #5

    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Zitat Zitat von alter mann Beitrag anzeigen
    Ich mache das Abends wenn es stockduster ist, und verwende dazu eine blaue Lampe.
    Dann kann die Glucke nichts sehen.
    Sie spürt die Küken, und nimmt diese am nächsten Morgen als Ihre an.
    Ohne Garantie , aber bei mir hat es immer so geklappt.

    Gruß Jürgen
    Hallo Jürgen, also würdest du auch eher die geschlüpften Küken der Glucke unterjubeln anstatt sie sie selber ausbrüten zu lassen?

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  6. #6
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.096
    du riskierst, das die Glucke mit den schon geschlüpften Küken aufsteht und die anderen Eier kalt werden, wenn du es andersrum machst. Da die Naturbrutküken aber gerne auch mal einen Tag früher schlüpfen, kanns sein, das sich dein Problem eh in Luft auflöst

  7. #7

    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Zitat Zitat von melachi Beitrag anzeigen
    du riskierst, das die Glucke mit den schon geschlüpften Küken aufsteht und die anderen Eier kalt werden, wenn du es andersrum machst. Da die Naturbrutküken aber gerne auch mal einen Tag früher schlüpfen, kanns sein, das sich dein Problem eh in Luft auflöst
    Also bist du auch eher für die Methode, geschlüpfte Küken von der bekannten zu holen und der Glucke abends/nachts unterschieben?

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  8. #8

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.680
    Zitat Zitat von Schmeddaling Beitrag anzeigen
    Habe halt im Internet gelesen, das es sein kann das die Glucke die "fremden" Küken nicht akzeptiert oder sogar tot pickt!

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Du solltest dafür sorgen das die Glucke möglichst lange ihre Ruhe hat und nicht schon aufstehen will/nicht abgelenkt wird.
    Wenn die Kunstbrutküken später als Sonntag schlüpfen steigt natürlich das Risiko das die Glucke die Kleinen nicht mehr annehmen will.
    Ich weiß auch nicht... die "späteren" Eier noch unterzulegen ist vielleicht auch nicht schlecht. So spürt sie ja anhand der Eier das sie noch weiterbrüten muss.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  9. #9

    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Du solltest dafür sorgen das die Glucke möglichst lange ihre Ruhe hat und nicht schon aufstehen will/nicht abgelenkt wird.
    Wenn die Kunstbrutküken später als Sonntag schlüpfen steigt natürlich das Risiko das die Glucke die Kleinen nicht mehr annehmen will.
    Ich weiß auch nicht... die "späteren" Eier noch unterzulegen ist vielleicht auch nicht schlecht. So spürt sie ja anhand der Eier das sie noch weiterbrüten muss.
    Das war auch mein Gedanke, die Sache ist halt, wenn ich morgen die Eier aus dem Brüter noch unterschiebe und die schlüpfen am Samstag, habe ich das Risiko das sie mit ihnen aufsteht und nicht auf ihren eigenen Eiern sitzen bleibt!

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  10. #10
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    3.553
    Stimmt, das kann passieren. Dann müßtest du ihre eigenen Eier mit Kunstbrut fertig brüten und im Brüter schlüpfen lassen und dann umgekehrt versuchen diese ihr später in der Nacht mit unterzusetzen.
    D.h., wenn du dich dafür entscheidest, würde ich die letzten beiden Tage schon mal den Brüter leer weiter laufen lassen, daß du notfalls wenn sie nicht mehr sitzen bleibt, die restlichen Eier gleich umquartieren kannst.
    Voraussetzung ist, du bist immer Zuhause und kannst oft genug kontrollieren, ob sie aufgestanden ist, damit die restlichen Eier nicht zu fest und zu lang abkühlen.
    liebe Grüße
    Schnappi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einer Glucke Küken unterschieben
    Von kiwikueken im Forum Naturbrut
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.03.2021, 12:55
  2. Küken einer Glucke unterschieben
    Von Eierfrau123 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2018, 21:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 23:14
  4. einer Glucke Küken unterschieben
    Von Nora im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 10:44
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 13:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •