Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Althenne greift Junghenne an

  1. #11
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    11.901
    Hab in deinem faden gelesen, dass noch zwei dazu gekommen sind. Das verteilt zwar jetzt den Ärger etwas ;-) , aber Zeit musst du ihnen einfach lassen.
    lg Anna
    mit Blumenhahn Gustav, seinen acht gemischten Damen,
    Laufi Albert, Mikesch&Friends,
    Mandy und Herrn U.

  2. #12
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.117
    Themenstarter
    Danke, Anna! Das ist doch mal eine Angabe mit der ich etwas anfangen kann Natürlich ist die arme Frida gerade total verstört und versteht die Welt nicht mehr. Da das Zusammenführen von Hühnern ja komplettes Neuland für mich ist, bin ich dankbar für solche Hinweise, für einen Zeitraum, den ich ihr lassen sollte. Dann werden wir das auch definitiv erstmal aussitzen. Solange die Hoffnung besteht, dass sich Fridas Unmut noch legt
    Und für alle, die meinen Faden nicht verfolgen. Seit gestern hat sich unsere Gruppe um zwei Orpington-Mixe vergrößert. Ich konnte nicht zusehen, wie die arme kleine Junghenne Fridas Frust so ganz alleine ausgeliefert war.

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  3. #13

    Registriert seit
    21.01.2020
    Land
    SH
    Beiträge
    124
    Schön, dass du deine Truppe ergänzt hast. Hühner sind nun einmal Herdentiere und die Harmonie in der Truppe wächst, wenn man die für seine individuellen Umstände angemessene Anzahl herausgefunden hat. Dadurch lassen sich viele "Probleme", wie z. B. hier geschildert, oft vermeiden. Zu viele Tiere sind nicht gut, aber zu wenige eben auch nicht. Die Harmonie ist in meinen Augen auch wichtiger als äußere Umstände, wie zum Beispiel Unterbringung oder Platzangebot.

  4. #14
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.117
    Themenstarter
    Um diesen Faden mit einem positiven Ende zu bestücken: Wir konnten unsere Althenne Frida behutsam, Stück für Stück, an die Neuzugänge gewöhnen und es ist Frieden eingekehrt in der Herde. Wir sind sehr glücklich über dieses Ergebnis

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  5. #15

    Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    6
    Hallo Knallerbse,
    das ist ja schön! :-) Kannst du kurz schildern, wie ihr das behutsam und Stück für Stück gemacht habt, und wie lange es gedauert hat, bis der Frieden wieder einkehrte?
    Würde mich freuen! :-)

  6. #16
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.117
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Ard Rhys Beitrag anzeigen
    Hallo Knallerbse,
    das ist ja schön! :-) Kannst du kurz schildern, wie ihr das behutsam und Stück für Stück gemacht habt, und wie lange es gedauert hat, bis der Frieden wieder einkehrte?
    Würde mich freuen! :-)
    Ich habe in meinem Faden ein bisschen was dazu geschrieben. Hier kannst du mal vorbei schauen https://r.tapatalk.com/shareLink/top...ink_source=app

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  7. #17

    Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    6
    Dankeschön, schau ich mal rein. 🙂

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Althenne krank oder "altersschwach" ?
    Von Mandy2008 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 23:24
  2. "Minitaureier"einer Althenne
    Von Chabo gelb.mw.Tupfen im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 08:05
  3. Althenne läßt Junghennen nicht in den Auslauf
    Von Elektra im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 12:37
  4. Althenne verteidigt mich :-)
    Von Mietze im Forum Verhalten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 11:35
  5. althenne mit gespaltenem schnabel
    Von phoenix27 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 07:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •