Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Fragenkatalog :D

  1. #1

    Registriert seit
    22.04.2021
    Beiträge
    78

    Fragenkatalog :D

    Hallo Hallo ihr lieben,

    Meinen Account habe ich schon länger, aber jetzt starte ich auch Mal durch mit kleinen Kükis, die auch - 19 an der Zahl fit geschlüpft sind. Sind jetzt 1.5 Wochen alt und sollen in ein neues Zuhause in einer kleinen Hütte umziehen. Ich hab aber sehr viel verschiedenes gelesen und würde gerne hier nochmal nachfragen. Bücherwissen ist ja schön und gut, aber nichts geht über Erfahrung

    In der Hütte ist es Recht kalt, mit Wärmelampe aber vermutlich ja kein Problem ?

    Einstreu habe ich Stroh genommen, muss ich aber Angst haben, dass sie sich so einem riesen Strohhalm komplett einverleiben wollen ?

    Futter : Kükenstarter mittlerweile in Pelletform, ohne cocc Schutz, dafür mit Majoran und Oregano, welchen sie auch so immer wieder übers Futter bekommen.

    Ab wann dürfen die Rabauken denn raus ? Die Glucke nimmt sie ja schon früh mit, aber bei Kunstbrut sagt man erst voll befiedert, also so ab 4 Wochen ? ( Appenzeller/Arucaner)

    Ab wann darf ich ihnen denn auch Mal Essensreste geben ?

  2. #2
    das Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Beiträge
    334
    unsere (9 Tage) sind mit der Gucke jetzt schon draußen und machen keine Probleme. Kunstbrut Küken tu ich so ab dem Alter von 3 Wochen raus... die Wärme Lampe würde ich einen Tag bevor die Küken rein kommen laufen lassen, das er Stall eine Konstante Temperatur bekommt . die Strohhalme können Küken nicht fressen denn si sind dafür viel zu klein .
    Mfg Küken
    1.5 Blumenhuhn, 1.6 ?Mixe, 0.3 Königsberger, 1.1 Marans, 0.0.4 Brahmas
    Unterschätzt mich nur, das wird lustig

  3. #3

    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    Goch
    PLZ
    47574
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.532
    Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
    Essensreste für die kleinen würde ich weglassen. Die nehmen nur Platz weg für wichtigere und gesündere Dinge. Bei Stroh als Einstreu bitte gut aufpassen. Die Halme sind innen ideale Milbenverstecke und wenn es wärmer wird, können die sich rasend schnell vermehren und Kueken über Nacht aussaugen und toeten. Zum weiteren kann ich nicht sagen, ich habe keine Ahnung von Kunstbrut...
    Liebe Grüße vom Niederrhein!

    Sonja

  4. #4

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    586
    Ich habe auch im Auslauf (ca 3m im Durchmesser) eine Wärmeplatte in einer windgeschützten Kiste. Da habe ich die Kleinen reingesetzt, damit sie von dort aus den Auslauf erobern können. So haben sie die Wärmequelle immer wieder gefunden. Das mache ich immer so ab 1,5 bis 2 Wochen, ja nach Außentemperatur. Ein Plane gegen Regen ist auch drüber. Vielleicht musst Du sie dann abends wieder in den Stall setzen, in welchem Alter sie den Weg von selbst finden, weiss ich nicht, weil ich meine bis ca 5 Wochen abends bisher immer wieder reingetragen.
    Liebe Grüße

    Jassi

  5. #5

    Registriert seit
    02.08.2020
    PLZ
    38...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    44
    Jeder macht es bestimmt anders, aber ich finde 1,5 Woche doch etwas jung zum Umziehen. Die Küken bleiben bei mir etwa 4 Wochen im Haus. Wenn das Wetter schön ist, mach ich mit den Küken kleinen Ausflügen im Garten. Letztes Jahr sind meine Kunstbrut Küken mit 4 Tagen zum ersten Mal raus gegangen, aber das ist dann nur für 1/2 Stunden und dann wieder rein. Permanent raus geht, wenn sie voll befiedert sind.

    Essensresten würde ich auch lieber mit warten, bis sie etwas alter sind. Bei mir bekommen die Küken die ersten Wochen manchmal ein hart gekochtes Ei, da ist im Endeffekt alles drin was sie brauchen.
    Liebe Grüße, Sophia

    (Ich bin keine Muttersprachlerin)

  6. #6

    Registriert seit
    22.04.2021
    Beiträge
    78
    Themenstarter
    Ich danke euch allen!

    Also Wenn Stroh vielleicht wegen Milben nicht so ideal ist.. wäre dann vielleicht ein Milbenspray eine gute Idee ? Da habe ich eins für die großen, das kann im Stall nutzen, oder unter den Federn dass ich hin und wieder Milben im Stall habe weiß ich, deshalb macht mir das doch etwas sorgen. Würden die Desinfektionsmittel überleben? Also die Milben

    Oder welches Einstreu würdet ihr empfehlen? Sägespäne ?

    Okay, dann gebe ich ihnen ab und an mal ein hart gekochtes Ei und die Idee mit der Wärmequelle in einer Schachtel ist für den Anfang vielleicht wirklich eine tolle Idee! Danke!

  7. #7

    Registriert seit
    22.04.2021
    Beiträge
    78
    Themenstarter
    Umziehen müssen sie leider. Sie gehen in meinem Zimmer total provisorisch, weil der Typ sie sich schneller loswerden wollte ( im wahrsten Sinne des Wortes). Der hat nochmal gebrütet, aber dann beschlossen er will doch eigentlich keine mehr. Und sie waren getötet worden, hätte ich nicht durch Zufall alles mitbekommen und sie direkt geholt. Da waren sie 4 Tage alt

  8. #8

    Registriert seit
    22.04.2021
    Beiträge
    78
    Themenstarter
    Himmel, entschuldigt die Fehler. Ich scheine momentan Wurstfinger zu haben ich hoffe man versteht mich

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.872
    Meine 2 Wochen alten Küken kommen jetzt raus, mit 250 Watt Dunkelstrahler und auf Kleintierstreu, in einen extra Stall in ein extra Volierenabteil.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2/3 Grün/Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 typisch gelbe Küken (04.06.)

  10. #10

    Registriert seit
    22.04.2021
    Beiträge
    78
    Themenstarter
    Okay danke dir !

    Ja ich bereite dann morgen alles so weit vor, unter der Lampe ist es ja eh immer schön warm. Und das Wetter soll schön werden. Mal sehen wie sie sich wohlfühlen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragenkatalog - Geflügelindustrie
    Von hekareitsals im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2017, 21:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •