Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Thema: Dobby, das kleine Serama

  1. #11

    Registriert seit
    13.03.2021
    Ort
    NRW Niederrhein
    Land
    DE
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von cairdean Beitrag anzeigen
    ...Dobby jedenfalls war selig. Hat den beiden sofort Fressen und Trinken gezeigt und spielt sogar mit dem weißen Küken! Ich schmelze beim Zugucken dahin. So aktiv war er mit den gleichaltrigen Küken nie....
    Ich schmelze beim lesen Ich drücke Dobby (mit dem Namen bleibt er sicher klein und etwas... anders )und seinen neuen Freunden die Daumen, dass sie das perfekte Dreigestirn bleiben.
    Liebe Grüße Andrea
    1/4 Zwerg-Seidenhühner ... sollten eigentlich alles Hennen sein - so kommts wenn man Küken kauft ;o))

  2. #12

    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    192
    Ich hab das Thema aboniert und hoffe auf viele weitere tolle Erfolgsgeschichten von klein Dobby :-)))

  3. #13
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    10.683
    Dobby

    Von Herzen alles Gute.
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  4. #14
    Avatar von giggerl07
    Registriert seit
    12.11.2015
    Ort
    Frankenland
    PLZ
    95
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    417
    Ich drück dem kleinen Dobby auch alle Daumen;
    hab ja auch so einen Kümmerling, den hat mir die Nachbarin gebracht, war schon zwei Tage im Ei festgeklebt und hart wie Beton, nach Baden und aufwärmen (die Schale war total schwer zu entfernen - er hat fürchterlich geweint weil ich ihm ein bißchen Flaum ausreißen mußte) hatte er auch noch Spreizbeine - also Füßchen gebunden....
    Dann hab ich ihn zu meinen Küken gesetzt und der hat sich so gefreut und gepiept wie verrückt....

    IMGP7430.JPG
    und jetzt flitzt er schneller als alle anderen durch die Gegend, obwohl er immer noch der Kleinste ist, aber der Hunger ist immer groß Kröpfchen ist immer gefüllt..
    Dein Dobby schafft das schon!
    4,14 ZSeidenhuhn & Showgirl www.unsere-kleine-seidifarm.de
    1,15 AppenzellerSpitzhaube,Araucana,Sumatra;Blumenhuhn, CreamLegbar,
    Maran,Lachshuhn,Mix,Sumatra


  5. #15

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    602
    Themenstarter
    Dobby sagt danke für Euren Zuspruch!

    Er macht sich super mit seinen neuen Freunden. Flattert durch den Aufzuchtkäfig und balgt mit Dumbledore, dem dicken weißen Küken. Es ist echt erstaunlich, wie anders er jetzt mit den jüngeren Küken ist. Wie lebenslustig, forsch und aktiv. In der großen Gruppe musste er immer nur aufpassen, dass es nicht umgerempelt wird und im Separee hat er sich bei den größeren eigentlich immer nur untergekuschelt. Wärmeplatte war zwar da, aber die Normalos brauchten ja nicht mehr so viel Wärme wie Dobby. Sein Schlaf-, Fress-, Aufwärm-, Wach- und Spielrhythmus passt perfekt zu dem der 3 Wochen jüngeren Küken. Ich hoffe so sehr, dass seine Entwicklung nun parallel zu der der beiden Dickies ist und ich nicht in 3 Wochen wieder neue Freunde organisieren muss...

    @sternenstaub: ja, er wurde auf jeden Fall nass aus dem Brüter geholt. Er hockte, als wir die Küken abholten, ziemlich bedröppelt in einer Ecke des Kükenkäfigs in dem auch all die anderen waren. Er war der einzige, der noch feucht war.

    Hier auf dem Bild war Dobby 5 Tage alt. Da sieht man den deutlichen Größenunterschied zu seinem Geschwisterchen direkt neben ihm:
    20210409_202724_compress46.jpg

    Und weil er sooooo niedlich ist, hier eine Aufnahme vom 1 Tag alten Dobby:
    20210405_133509_compress69.jpg
    Liebe Grüße

    Jassi

  6. #16

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    602
    Themenstarter
    Zitat Zitat von giggerl07 Beitrag anzeigen
    Ich drück dem kleinen Dobby auch alle Daumen;
    hab ja auch so einen Kümmerling, den hat mir die Nachbarin gebracht,(...)
    Der ist ja auch super putzig! Ich hoffe Dobby macht sich langfristig genauso gut wie Dein Kümmerli. Wie alt ist Deiner jetzt?
    Liebe Grüße

    Jassi

  7. #17

    Registriert seit
    30.08.2020
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    1.025
    Ich bin ja so gespannt, wie es mit Dobby weiter geht...
    0.2 Appenzeller Bartzwerge, 0.1 Sebright Silber, 0.2 Holländische Zwerge, 0.2 Zwergwyandotten, 0.1 Zwerglachse, 1.0 Appenzeller Spitzenhaube, 1.0 Mäusejäger, 2.0 Pönneli, 1.1 Engadiner, 1.0 Wasserschildkröte, viele verschiedene Fischli

  8. #18

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    602
    Themenstarter
    Ich muss Euch wieder was erzählen. Am Montag sind ja die Brahma Dumbledore und Minerva zu Dobby gezogen. Schon auf der Fahrt nach Hause hat es quasi ununterbrochen aus dem Transportkorb gepiepst. Aber nicht das kommunikative Piepsen, sondern das weinende, leidende laute Piepsen. Das, was in den Ohren wehtut. Ich dachte erst noch, es wäre der Verlust von Schlupfgeschwistern. Allerdings hat Minerva auch den ganzen Dienstag durch geweint. Irgendetwas stimmt also auch mit ihr nicht. Noch ein lieb gewonnenes Küken, um das ich mich nun sorge. Also habe sofort hier ein Gesuch nach Küken gestartet - ich hatte das worst-case Szenario im Kopf, falls beide Kümmerlinge nicht alt werden, dass ich dann ein einzelnes Küken in die 20 Kopf starke, 3 Wochen ältere Gruppe integrieren müsste. Dann doch lieber sofort sofort aufstocken.

    Grandioserweise hat sich Liluma gemeldet und ich durfte heute 2 von ihren Raddezka-Küken abholen. Die zwei sind ein Träumchen, ich danke Euch beiden! Die Fahrt nach Hause haben sie nur entspannt kommunizierend pepiepst und im neuen Heim angekommen gleich gefuttert und getrunken. Voldemort und Hedwig heißen sie (ihr habt vermutlich schon gemerkt, dass das diesjährige Kükenbenennungsmotto "Harry Potter" ist ). Schwarz und Weiß. Sie verhalten sich, als wären sie nie woanders gewesen. Ich bin total begeistert!
    Und der Kontakt zu Liluma war auch sehr, sehr nett - ich wäre wirklich gern auf einen Kaffee geblieben und bedauere total, dass ich zurück ins Auto zu den Kindern musste.

    Hach, ich bin jetzt tiefenentspannt. Die 5er-Truppe harmoniert super, Dobby ist glücklich und Minerva, ja, gucken wir mal. Sie ist ja eine Brahma und Sonntag oder Montag geschlüpft und tatsächlich nur genauso groß wie die Neuzugänge. Dumbledore ist deutlich properer. Flügelfederchen hat sie noch gar keine. Sie frisst und trinkt und hat keinen verklebten Popo, aber sie weint immer wieder ohne für mich ersichtlichen Grund. Das hat Dobby zum Glück noch nie gemacht.

    So. Jetzt verkleinere ich noch schnell ein aktuelles Foto der Fünf Freunde und dann gehe ich schlafen.

    20210501_165238_compress28.jpg
    Geändert von cairdean (01.05.2021 um 22:36 Uhr)
    Liebe Grüße

    Jassi

  9. #19
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    2.993
    Wenn ein Tier weint und man so gar nicht weiß wieso und daher auch nicht helfen kann, finde ich auch immer schlimm.
    Die Verstärkung deiner kleinen Truppe mit den zwei Neuen ist aber sehr erfreulich. Passen gut zusammen und ich wünsche Euch, daß es keinen Grund mehr zu jammern gibt und Minerva Nichts fehlt und sie schön und gesund groß wird. Vielleicht ist sie ja nur etwas verfrorener als die Anderen.
    liebe Grüße
    Schnappi

  10. #20

    Registriert seit
    13.03.2021
    Ort
    NRW Niederrhein
    Land
    DE
    Beiträge
    117
    was für eine nette gemische Truppe - ich drücke die Daumen, dass jetzt alles gut geht und die fünf problemlos groß werden.
    Liebe Grüße Andrea
    1/4 Zwerg-Seidenhühner ... sollten eigentlich alles Hennen sein - so kommts wenn man Küken kauft ;o))

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkmale von Serama als Laie erkennen? Chabo und Serama im Vergleich.
    Von Bleib zuhause im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2020, 09:45
  2. Kleine Eier - kleine Küken = kleine Hühner?
    Von Mara1 im Forum Das Brutei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 16:44
  3. Serama´s
    Von Michlnec im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 11:26
  4. Serama 350€
    Von winnie23 im Forum Dies und Das
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 18:59
  5. Serama
    Von Benedikt im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 22:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •