Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Zaun - Sechseckgeflecht oder Taurus Weidezaun ?

  1. #11
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.826
    Wenn Du schreibst, du hast 36 Meter zum Umzäunen, dann meint das 36 Quadratmeter zu umzäunende Fläche oder gesamte Zaunlänge 36 Meter?
    Beides ist ja nun recht überschaubar, weshalb ich persönlich das Sechseckgeflecht in Kombi mit Holzpfosten favorisieren würde. Mit dem verlinkten Zaunsystem habe ich keine Erfahrung, es scheint aber schlicht ein Wildzaun mit passenden Metallpfosten zu sein. Wildzäune sind in sich relativ starr und nicht so einfach auf Spannung zu bringen, und grundsätzlich dazu gedacht, große Flächen schnell und kostengünstig einzäunen zu können. Mit Pech lernen Hühner tatsächlich, sich durch die oberen, größeren Maschen zu zwängen indem sie z.B. auch Geländeunebenheiten nutzen.

    Ob jeweils 1 Meter breite Zaunbahnen besser zu händeln sind als eine 2 Meter breite Bahn, kommt vielleicht auf die Zahl der helfenden Hände an? Möglicherweise wäre auch eine Querlatte auf halber Höhe und als Hilfe zum Übernetzen eine ganz oben sinnvoll. Die obere wäre ohne Netzabdeckung allerdings auch eine Einladung für die Hühner zum Aufbaumen.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  2. #12

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    522
    Was das Spannen eines Wildschutzzaunes anbelangt, so ist das eigentlich kein Problem, weil man hierbei nicht den Zaun als Ganzes spannt sondern die einzelnen Querdrähte im einzelnen, da man beim "Pauschalspannen" es kaum schafft einen gleichmäßigen Zug auf alle Drähte zu bekommen.

  3. #13

    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    95
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Hallo zusammen,

    vielen lieben Dank an alle für die Anregungen & Infos!
    Es sind 36 Meter Zaunlänge.
    Ich habe mich nun für Pfähle mit Einschlaghülsen & das 2 Meter Sechseckgeflecht entschieden.
    Oben mache ich noch Latten, um das Ganze zu stabilisieren & um später ein Netz anbringen zu können.

    Wenn wem noch etwas einfällt - immer her damit

    Ich werde berichten & nochmals Dankeschön

    Viele Grüße
    Thorsten

  4. #14

    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    95
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Hallo,

    ein kleines Update. Der Zaun ist nun fertig.
    Besteht aus Einschlaghülsen mit 2 Meter hohen Pfosten 7x7 cm.
    Das Ganze wurde mit Dachlatten oben & unten für die Stabilität & Zaunbefestigung verbunden.
    Der Zaun selbst ist ein Sechseckgeflecht mit 2 Meter Höhe. Sieht gut aus & alles lies sich gut verarbeiten.
    Fügt sich auch ganz gut in den Garten ein.

    Nun noch den Zaun im Boden verankern & ein Netz über das Ganze spannen.
    Die Hühners fühlen sich bisher sehr wohl & genießen die Freiheit.

    Viele Grüße
    Thorsten

  5. #15

    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    95
    Beiträge
    12
    Themenstarter

  6. #16
    Avatar von kopfloser Mensch
    Registriert seit
    10.03.2021
    PLZ
    88356
    Land
    BaWü
    Beiträge
    384
    Vielen Dank für die Bilder Thorsten! Ich hab auch 2m hohes Sechseckgeflecht, dass ich zum Zaun verarbeiten will. Das sieht ja hammergut aus bei dir!

  7. #17
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.826
    Sieht sehr gut aus.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  8. #18

    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    95
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Dankeschön

    @ kopfloser Mensch: Bei welcher Firma hast du den Zaun gekauft?
    Bei mir war es die "Grube KG Forstgerätestelle". Der Zaun lässt sich super zu zweit anbringen... wir haben Ihn getackert.

  9. #19
    Avatar von kopfloser Mensch
    Registriert seit
    10.03.2021
    PLZ
    88356
    Land
    BaWü
    Beiträge
    384
    Ich hatte bei Gartenzaunshop24 169 Euro gezahlt für 25m. Aber dein Shop is ja viiiel günstiger, da kauf ich den Rest den ich noch brauche! Danke für den Tipp!

  10. #20

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beiträge
    579
    Auf die Drahtstärke achten. Der von Grube hat nur 0,9cm - die anderen idR 1,8cm.
    Geändert von Krähbert (21.05.2021 um 08:31 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weidezaun gerät an ein zaun anschliese
    Von zirkus123 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2021, 23:49
  2. Erfahrungen mit Sechseckgeflecht 50mm
    Von sm20 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.2020, 10:31
  3. Auslauf mit Hühnernetz oder Sechseckgeflecht
    Von Hurricane im Forum Der Auslauf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 09:10
  4. Woher günstig Sechseckgeflecht?
    Von lulamae im Forum Der Auslauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 08:48
  5. Zaun Sechseckgeflecht 1,50 m Höhe
    Von himbeere68 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 21:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •