Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gelbe Kügelchen, Kugeln im Bauchbereich

  1. #1

    Registriert seit
    29.02.2020
    Beiträge
    32

    Gelbe Kügelchen, Kugeln im Bauchbereich

    Hallo zusammen,
    aktuell kocht gerade eine ca. 2 Jahre alte Henne im Topf. Beim Ausnehmen ist aufgefallen, dass im Bauchraum viele dieser mini Kügelchen wie im Bild dargestellt, waren. Da es unsere erstes Schlachten war, fehlt die Erfahrung. Das ist unkritisch - oder? Was kann das sein?
    Die Australorp Henne hatte seit ca. 1/2 Jahr nicht mehr gelegt.
    2021-04-22 11_46_21-Fotos_6.png
    Danke euch für eure Einschätzungen/Hilfe

    Liebe Grüße

  2. #2
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    286
    Wenn es eine Henne war, dann sind das Eidotter die noch nicht entwickelt waren.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  3. #3

    Registriert seit
    29.02.2020
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Herzlichen Dank für das Feedback.
    Die 2 Jahre alte Henne hat übrigens vorzüglich geschmeckt... Auch nicht zäh oder so .Zubereitet nach Forumsrezept :-)

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.456
    Bei Hühnern ist die Anzahl der möglichen, gelegten Eiern schon vorbestimmt. Mehr als die da schon vorhandenen Eudotterkügelchen in versch. Größen können nicht gelegt werden.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün- und 3 Rotlegerinnen + 9 Küken (16.04.)

  5. #5

    Registriert seit
    29.02.2020
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Bei Hühnern ist die Anzahl der möglichen, gelegten Eiern schon vorbestimmt. Mehr als die da schon vorhandenen Eudotterkügelchen in versch. Größen können nicht gelegt werden.
    Ok interessant. Ich wusste, dass die Anzahl definiert ist, aber nicht, dass die quasi schon alle "auf Halde" vorproduziert sind. :-) Dachte die werden eben im Laufe des Lebens gebildet.

  6. #6

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    153
    Ist bei den menschlichen Frauen genauso. Die Eizell-Anzahl wird schon im Mutterleib festgelegt
    Liebe Grüße, Sina
    0.9 bunter Mix (*2018-2020) und 6 Naturbrut-Küken (Schlupf: 9.4.21)

Ähnliche Themen

  1. Eier mit kleinen Kügelchen auf der Schale
    Von janf im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 22:10
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 07:48
  3. Eier kugeln im Stall umher
    Von mwarlich im Forum Enten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 06:30
  4. Kleine Kügelchen im Ei
    Von Gänseblümchen im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 20:49
  5. Kugeln an den Krallen
    Von Felix395 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 11:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •