Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wichtige Info zu Brutmaschinen

  1. #1
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    319

    Lampe Wichtige Info zu Brutmaschinen

    War grad am Surfen zum Thema Brutmaschinen, Infos sammeln.

    Dabei erfuhr ich (aus Gründen der Diskretion laß ich den Namen der Website mal weg.... *hust...), daß man zu jeder Brutmaschine eine Anleitung erhält, ".....in der die genauen Temperaturen und Lustfeuchte vermerkt sind"...

    Kann mir bitte jemand erklären, was damit gemeint ist?

    (oder was der Autor vorher gelesen hat..... *hust....)
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 1,0 Kater, 1,1 Sittich, 1,5 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc und 0,0,10 ZwBreda

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    16.915
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,11 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    522
    Das war nicht der Autor sondern die "Autokorrektur". Probiere mal selbst das Wort zu schreiben und wie du dann korrigiert wirst.

  4. #4
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    696
    Keine Ahnung was deine Autokorrektur macht aber bei mir steht und da "Luftfeuchtigkeit" oder "auftauchte"
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 3,3,6 MixMixe, 0,0,1 marans, 0,0,1 silverudds bla

  5. #5
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    319
    Themenstarter
    War nicht meine Autokorrektur - war ne Website...... *ggg Fands so witzig, daß ich das mit Euch teilen mußte.....
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 1,0 Kater, 1,1 Sittich, 1,5 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc und 0,0,10 ZwBreda

  6. #6
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    16.915
    Du hast den Titel nicht richtig gewählt! Manchmal liest man auch Brustmaschinen.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,11 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  7. #7

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.872
    Wie wäre es mit verschieben, nicht das jemand denkt hier steht was wirklich wichtiges...
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2/3 Grün/Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 typisch gelbe Küken (04.06.)

  8. #8
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.270
    Schade, hätte ich in den letzten Monaten nicht schon so oft die Worte "Brutmaschine, Luftfeuchtigkeit und Temperatur" geschrieben hätte mich mal Interessiert was mein Handy so geschrieben hätte .

    Mit dem Smilies klappts im Hüfo und mit dem Handy (Tapatalk) nicht optimal

Ähnliche Themen

  1. Brutmaschinen bestückung
    Von Capucine im Forum Kunstbrut
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2021, 14:28
  2. Brutmaschinen Steuerung
    Von Starsurfer im Forum Kunstbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 08:16
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 20:29
  4. brutmaschinen/apperate
    Von Diana6 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 20:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •