Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Putenaufzucht ohne Kokzidiostatika

  1. #11

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Bayern
    PLZ
    94
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Dafür gibts dann eine Wärmeplatte neben der Glucke, die Küken wechseln dann hin und her wie es ihnen gerade passt Für mich ist das der bewährte Weg um die Vorteile von Kunst und Naturbrut zu vereinen.

  2. #12

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.440
    Ob das so funktioniert wie gedacht hast du doch aber noch nicht ausprobiert wenn es die erste Naturbrut ist.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün- und 3 Rotlegerinnen + 9 Küken (16.04.)

  3. #13

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Bayern
    PLZ
    94
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Bei den Hühnerküken habe ich das schon Jahre lang so gemacht und bisher keine Probleme damit gehabt. Ich denke bei den Puten wird es genauso sein.

  4. #14

    Registriert seit
    10.06.2012
    PLZ
    73xxx
    Beiträge
    652
    Puten sind deutlich intelligenter als Hühner und wesentlich sensibler.
    Genau das gefällt mir an diesem Geflügel sehr.
    Ich glaube nicht dass sich die PutenHenne derart veräppeln lässt.
    Welche Anzahl hast du im Brüter?

    Meine liegt auf 22 Eier.
    Sind sicher nicht alle befruchtet. Und es werden auch nicht alle schlüpfen.
    Aber 10 Küken schafft eine Pute gut.

    Hast du denn soviel Platz für die Aufzucht?
    Stall und Auslauf?

  5. #15

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Bayern
    PLZ
    94
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Das Puten generell deutlich intelligenter als Hühner sind kann ich so nicht bestätigen. Puten sind vom Verhalten anders und reagieren sensibler auf Veränderungen. Allerdings habe ich eine Zwerghenne der können die Puten in Punkto Intelligenz nicht das Wasser reichen.

    Im Brüter sind 16 Eier. Ich werde aber trotzdem eine zusätzliche Wärmequelle anbieten, da die Putenküken so wärmebedürftig sein sollen.

    Platz ist genug vorhanden, ehemalige Landwirtschaft

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kokzidiostatika
    Von riff im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.06.2020, 18:38
  2. Kokzidiostatika nach Woche 3???
    Von FunforChill im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 11:49
  3. Putenaufzucht
    Von xandy007 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 11:38
  4. Putenaufzucht
    Von xandy007 im Forum Puten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 08:55
  5. wirksamkeit von Kokzidiostatika
    Von Summerbird im Forum Spezialfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •