Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Hexeneier - gehäuftes Vorkommen

  1. #31

    Registriert seit
    13.03.2021
    Ort
    NRW Niederrhein
    Land
    DE
    Beiträge
    91
    Den alten Thread https://www.huehner-info.de/forum/sh...noch-Hexeneier hattest du schon gelesen? ... Vielleicht ist die (mögliche) Ursache bei dir ja die gleiche
    Liebe Grüße Andrea
    derzeit 3/4 Zwerg-Seidenhühner ... sollten eigentlich alles Hennen sein - so kommts wenn man Küken kauft ;o))

  2. #32
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    16.885
    Themenstarter
    Ja, danke! Es ist nur so, sie haben äußerlich keine Anzeichen und benehmen sich alle normal. Und dass min. 3 Hühnchen eine Legedarmentzündung haben, glaube ich nicht, ebenso wenig, dass sie IB haben oder Probleme mit der Kalkdrüse. Am ehesten noch Vit. D Mangel. Ich werde ihnen jetzt wirklich täglich Tabletten geben.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,5 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,0,11 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. seit 2 Wochen nur noch Hexeneier
    Von Cazador im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 20:49
  2. Hexeneier
    Von Lupus im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 18:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •