Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Idee für Stall

  1. #11
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    16.625
    Jo, das hab ich mich auch gefragt. Eine Legeperiode in der Massenhühnerhaltung ist lange
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,1 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  2. #12

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    3.271
    Zitat Zitat von Jackson321 Beitrag anzeigen
    aber warum halten die hühner es in der bodenhaltung sooo lange aus, ich kapiere das nicht!!!

    aber wenn man seinen auslauf und den stall pflegt UND den hühnern was zutun gibt
    denn is das eigentlich oke
    Ich teile Deine Meinung, bezüglich geringer Platzverhältnisse bei Hühnern, nicht.

    Die Pflege von Stall und Auslauf, zähle ich zu den Grundvorraussetzungen. Dazu gehört aber auch, entsprechend der Hühneranzahl, eine entsprechende Auslauf-Fläche. Wenn die nicht vorhanden ist oder zur Verfügung steht, hätte ich z.B. mir nie Hühner angeschafft.
    Nur die Hühnern auf engstem Raum zu beschäftigen, so wie Du das sagst, halte ich nicht für ausreichend. Auch habe ich an der dauerhaften täglichen Ausführung, gewisse Zweifel.

    Wenn Tiere anhaltend in beengten Verhältnissen leben müssen, sterben sie in der Regel daran nicht, aber zufrieden oder gar glücklich sind sie mit Sicherheit nicht.
    Geht übrigens uns Menschen, z.B. in Gefangenschaft, genau so.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  3. #13
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    2.693
    Ausserdem ist ein Jahr lang so leben, kein langes Leben und wir wünschen uns für unsere Tiere doch viel mehr, als daß sie ein Jahr irgendwie aushalten. Nebenbei,,,,es halten da auch nicht alle aus. Die welche da elend verrecken, die erwähnt und sieht nur keiner. Die werden in den Dreck getrampelt oder ab und zu abgesammelt und weggeworfen.
    liebe Grüße
    Schnappi

  4. #14

    Registriert seit
    11.03.2021
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Ich habe keinen Druck, das Maximum an Tieren zu halten. Ich werde mal mit drei Stück anfangen, um ein Gefühl für die Sache zu bekommen. Der Auslauf, und sogar der Stall lässt sich in der Zukunft relativ leicht vergrößern. Und die 4 qm pro Huhn als Mindestauslauf hören sich fur mich plausibel an. Danach werde ich mich richten.

    Das Projekt wird sicher etliche Wochen dauern. Ich melde mich, wenn es Neuigkeiten gibt.

  5. #15

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.025
    Mit 4m2 Auslauf pro Huhn hast Du bald eine braune Einöde.
    Huhn will sich bewegen, scharren und Gras fressen oder auch mal paar Meter fliegen. Hobbyhaltung orientiert sich nicht an Industriehaltung !

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Idee für Sitzstangenveränderung
    Von krümel232 im Forum Innenausbau
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.04.2021, 17:29
  2. Eine Idee???
    Von Hühnerhuhn im Forum HüFo-Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2018, 18:23
  3. Gute Idee?!?
    Von 5-camper im Forum Parasiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 19:49
  4. Idee
    Von Acker35 im Forum Wachteln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 06:56
  5. Mal so ne Idee !!!
    Von Hühner Vater im Forum Dies und Das
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 11:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •