Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Küken unterscheiden bei Maran / Spitzhauben Mix

  1. #1

    Registriert seit
    27.03.2021
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12

    Küken unterscheiden bei Maran / Spitzhauben Mix

    Nach dem ich hier so viel von Experten lese, die vorhersagen können wie die Küken bei Mix-Paaren aussehen, versuche ich mal mein Glück.
    Ich habe aktuell Eier im Brüter von meinen Maran-Hühnern. Unser Hahn ist ein schwarz-weißer Appenzeller Spitzhauben Hahn. Kann mir jemand sagen was dabei herauskommt? Sowohl Hühner als auch der Hahn sollten reinrassig sein. Und kann man eventuell die Küken unterscheiden nach Hahn und Henne? Ich lese ja oft vom Sperberfleck der auf das jeweilige Geschlecht hinweisen soll.

    Eigentlich läuft der Brüter für zugekaufte Bruteier von Cream Legbar und Wyandotten. Die Maran-Eier habe ich mit eingelegt weil ich gerne sehen möchte ob unser Hahn was kann .

  2. #2
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.005
    sind deine Marans-Hennen denn gesperbert? Oder sind es schwarz-kupferne Marans? Bei Appenzeller Spitzhauben gibts meines Wissens nach keinen gesperberten Farbschlag.

  3. #3
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.701
    Wie es speziell bei der Kreuzung mit Marans aussieht, kann ich nicht sagen. Ich hatte die letzten Jahre immer wieder Spitzhauben mitlaufen und es schlüpften auch Mixe. Es setzte sich auffällig dominant die Form durch, aber nicht unbedingt die Größe. Auch die Zeichnung schlug sehr dominant durch, wobei der Weißanteil zumindest bei den Hennen aber deutlich weniger wurde.
    Es gab also schwarze Hennen mit weißer Zeichnung (Schnappi hat eine Mixhenne von mir und kann vielleicht ein Bild machen? Ich hab grad die Speicherkarte vom letzten Jahr nicht zur Hand). Ich hatte auch eine Zeitlang einen Hahn aus einer Kreuzung mit Spitzhaube, der war deutlich größer als die reinrassigen Spitzhauben, hatte aber annähernd deren Form und Farbe, wobei die Farbe ein klein wenig "unsauberer" war.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  4. #4
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.701
    Hab ein Bild vom Hahn gefunden, falls es interessiert.

    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  5. #5

    Registriert seit
    27.03.2021
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    @melachi
    Meine Marans sind schwarz kupfer, schillern bläulich bei Sonne. Der Spitz Hauben Hahn ist schwarz weiß, ähnlich wie auf dem Bild von sil
    Ich hab mich mit dem ganzen Thema Vererbung noch wenig befasst, da wir erst einmal eine Glucke hatten und ich es jetzt zum ersten Mal im Brutautomat versuche.
    @sil
    Danke für deine Erfahrungen und das Bild. Der sieht unserem Hahn ziemlich ähnlich.

    Zum hier Bilder hochladen brauch ich ne app oder? Hab da mal was gelesen aber finde es gerade nicht mehr. Wer kann mir da nen Tipp geben?

  6. #6
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    84...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.270
    entweder du liest den Faden hier durch,

    oder du verwedest z.B. picr.de .
    Bei picr.de kannst du auch gleich die Größe des Bildes ankreuzen, in der es eingestellt werden soll. Einmal kostenfrei anmelden - geht easy und der Vorteil: die Bilder werden bei picr.de nicht schon nach zwei, drei Jahren gelöscht.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke von Quak
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Warzerich Elvis
    UngarnErpel Ludwig, wieder ohne Ente

  7. #7

    Registriert seit
    27.03.2021
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Also dann versuche ich das mal mit den Bildern.
    Das ist unser Appenzeller Spitzhauben Hahn Fabian:


    Und hier sieht man im Hintergrund die Marans Dame Susi:

  8. #8
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.701
    Wunderschöner Hahn, aber er scheint recht groß oder täuscht das? Ob er wirklich reinrassig ist? Der Kamm und die Form lassen mich zweifeln.
    Schau mal, so sahen die Hähne meiner Appenzeller Spitzhauben aus:






    Es sind eher kleine, schlanke Hühner.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  9. #9

    Registriert seit
    27.03.2021
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Er wirkt auf dem Bild sehr groß, ist eigentlich deutlich kleiner als z. B. die Marans.
    Ich habe ihn als reinrassig übernommen von einer Familie der 3 Hähne als 3 Hennen verkauft wurden. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.
    Wichtig ist dass er sehr fürsorglich mit seinen Damen umgeht und uns gegenüber freundlich ist. Er lässt sich zwar ungern anfassen ist aber absolut nicht aggressiv oder so. Das wurde seinem Vorgänger zum Verhängnis

  10. #10
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.701
    Im Grunde zählt ja die Persönlicheit, nicht die Rasse (oder Nichtrasse). Ich denke halt, wenn der Hahn (was ich stark annehme) bereits ein Mix ist, wird es schwer, etwas über die mögliche Vererbung seiner Farbe z.B. zu orakeln, denn was unter dem sichtbaren Erscheinungsbild in den Genen steckt, weiß man eben nicht.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.2021, 20:56
  2. Küken unterscheiden
    Von ar1 im Forum Enten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 10:45
  3. Küken unterscheiden aber wie?
    Von wiedenbauer im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 18:55
  4. unterscheiden zwischen Küken??
    Von ghtim11 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 11:33
  5. küken unterscheiden
    Von pringles boy im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 20:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •