Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Wann sollten legereife Hennen nach Zusammenführung legen?

  1. #1

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    153

    Wann sollten legereife Hennen nach Zusammenführung legen?

    Hallo

    Wie lange sollte es nach einer Zusammenführung dauern, bis legereife Hennen wieder anfangen zu legen? Ich frage mich das, weil es sich hierbei um zwei Lohmann-Hennen handelt und ich mich sorge, dass das Nicht-Legen die Eier im Legedarm anstaut oder so?
    Die Zusammenführung ist quasi durch, sie fressen mit den alten Hühnern zusammen und gehen abends brav auf die Stange.

    Der Umzug ist 6 Tage her.
    Liebe Grüße, Sina
    0.9 bunter Mix (*2018-2020) und 6 Naturbrut-Küken (Schlupf: 9.4.21)

  2. #2
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    612
    Weißt du denn ob sie vor dem Umzug zu dir schon gelegt haben oder hast du sie als "legereif" erworben. Ich frage das, weil ich auch "legereif" gekauft hatte und als Hühnerneuling ohne Ahnung noch halbe Küken ergattert hatte. Nur am Stress kann es kaum liegen in einer Doku über einen Hühnerwagehändler habe ich gesehen, dass die armen Lohmänner sogar während des Transportes in den engen Kästen ihr Ei legten. Als Legehybriden, die ihr Ei loswerden müssen, würden deine sicher legen. Kannst du ausschließen dass sie eventuell woanders als ins Nest legen?
    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  3. #3

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    153
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Reeni Beitrag anzeigen
    Weißt du denn ob sie vor dem Umzug zu dir schon gelegt haben oder hast du sie als "legereif" erworben. Ich frage das, weil ich auch "legereif" gekauft hatte und als Hühnerneuling ohne Ahnung noch halbe Küken ergattert hatte. Nur am Stress kann es kaum liegen in einer Doku über einen Hühnerwagehändler habe ich gesehen, dass die armen Lohmänner sogar während des Transportes in den engen Kästen ihr Ei legten. Als Legehybriden, die ihr Ei loswerden müssen, würden deine sicher legen. Kannst du ausschließen dass sie eventuell woanders als ins Nest legen?
    Dank Aufstallung und mini Auslauf kann ich das (leider) ausschließen und die Eier der Alt-Hühner kenne ich, da hellbraun, creme, dunkelbraun und Zwerg-Ei.
    Sie sollen ca. 10-11 Monate alt sein, deswegen wundert es mich. Jünger sind sie (optisch) nicht, aber das kann man ja auch schlecht einschätzen bei Hühnern. Sie sind noch zierlich und nicht so kräftig wie meine Rhodeländer Dame. Die Abgeberin konnte aber nicht sagen, ob sie schon legen, weil sie das bei der Anzahl Hennen und unterschiedlichen Nestern nicht nachvollziehen konnte. Nur 10 Monate zum ersten Legen sind ja auch etwas spät, gerade für Lohmann, oder?
    Ich vermute mittlerweile, dass es nur ein Lohmann-Mix ist und denke, die Verkäuferin kannte nur braun=Lohmann.

  4. #4
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    612
    na dann ist es doch wirklich gut möglich, dass sie einfach noch nicht so weit sind. Kannst ja mal ein Foto einstellen.
    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  5. #5
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    2.635
    Zeig doch auch mal, wie die Kämme und Kehllappen von der Farbe her sind.
    liebe Grüße
    Schnappi

  6. #6

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    153
    Themenstarter
    Zeige heute Nachmittag ein paar Bilder der Mädels

    Ich glaube aber, dass mein Mann soeben ein neues Ei aus dem Stall geholt hat. Er hat mir ein Bild geschickt (bin gerade unterwegs) und meint, dass es anders ist als die bisherigen in der Spirale Mal sehen.

    Bilder kommen, sobald ich zurück bin.

  7. #7

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    153
    Themenstarter
    So, hier jetzt die Bilder.

    Henne 1:




    Henne 2:


    Liebe Grüße, Sina
    0.9 bunter Mix (*2018-2020) und 6 Naturbrut-Küken (Schlupf: 9.4.21)

  8. #8

    Registriert seit
    15.01.2021
    Ort
    Brehaven
    PLZ
    2757
    Beiträge
    98
    jau mach dir keine sorgen, es dauert 1 woche bis in einem huhn ein ei produziert wird, es kann also sein das sie noch überhaupt net angefangen hat mit dem legen sondern auch mal später legt und übrigens, wenn in einem huhn ein ei produziert wird dann wird es ich gelegt ich hatte das ähnliche vor ner woche und eine der neuen damen hat am nächsten tag schon ein ei gelegt, obwohl sie mir an dem tag wo ich sie bekommen hab in den wald abgehauen ist und ich sie erstmal ordentlich jagen musste bis ich sie wiederhatte fazit: hühner legen auch wenn sie stress haben, das müssen sie! etwa eine woche später hatte ich keine eier mehr von ihr und vor einer woche hatte sie diesen mordsstress und hat trotzdem täglich gelegt erst am 8 tag hat sie nicht mehr gelegt weil sie am samstag ja auch stress hatte!
    ich hoffe du verstehst den zusammenhang ohne satzzeichen

  9. #9

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    153
    Themenstarter
    Ich bin jetzt nur unsicher, ob die Hennen vielleicht ihre besten Jahre schon hinter sich haben? Sehen die Kämme und Kehllappen alt aus? Na schauen wir mal.
    Liebe Grüße, Sina
    0.9 bunter Mix (*2018-2020) und 6 Naturbrut-Küken (Schlupf: 9.4.21)

  10. #10

    Registriert seit
    15.01.2021
    Ort
    Brehaven
    PLZ
    2757
    Beiträge
    98
    besten jahre ich dachte 10-11 Monate
    mensch ie hennen sehen echt net alt aus auf den bildern, nu wart doch erstma ab

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 11:17
  2. Wann beginnen Pawlowskaja Hennen zu legen
    Von tine11a im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 09:08
  3. Wann fangen eure Marans Hennen an zu legen ?
    Von Marans FReak im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 09:41
  4. Wann legen Hühner wieder nach Brut?
    Von idgie2302 im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 15:44
  5. "legereife" Hühner legen nicht
    Von Gudrun Truthuhn im Forum Dies und Das
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 15:29

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •