Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sinupret Extract Dragees / Angocin

  1. #1

    Registriert seit
    17.08.2020
    Beiträge
    219

    Sinupret Extract Dragees / Angocin

    Hallo Ihr Lieben,

    eines unserer Zwergseidenhühner niest. Beim Niesen kommt etwas klares Sekret heraus. Wir überlegen, Sinupret und/oder Angocin zu geben.

    Wir haben Sinupret Extract hier. Dazu habe ich gelesen:
    4-fach konzentrierter* als Sinupret forte
    Da sie doch recht zart ist, dachten wir, wir verteilen ein Sinupret Extract Dragee auf drei Portionen oder ist das noch zu hoch dosiert? Sie wiegt 620 g.

    Beim Zerteilen ist die äußere hellgrüne Hülle abgeplatzt. Ich konnte aber nichts dazu finden, dass die Tabletten Magensaftresistent sind.

    Wie ist das denn, wenn man - wie hier öfter zu lesen - einem (großen?) Huhn ein ganzes Dragee in den Kropf schiebt. Was passiert damit, wann löst es sich auf? Wie viele am Tag gebt Ihr?
    Ist es okay, die Tablette zu zerteilen?

    Bei Angocin steht:
    Bereits im oberen Darmabschnitt werden die Senföle dann schnell und vollständig resorbiert, also ins Blut aufgenommen.
    Auch da die Frage, kann ich die zerteilt geben.

    Wie unterscheidet sich denn die Aufnahme der Wirkstoffe beim Huhn von der beim Menschen?

    Und abschließend noch die Frage:

    Kann ich beides gleichzeitig geben oder sollte ich mich für eines entscheiden?

    So lange ich mir nicht sicher bin habe ich jetzt erst mal einen Fenchel-Anis-Kümmel Tee gemacht.
    Viele Grüße
    von Christine
    mit
    0.2 Zwerg-Langshan; 1.2 Zwerg-Seidenhühner

  2. #2
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    15
    Land
    Germany
    Beiträge
    6.436
    Ich habe im Bedarfsfall meinen normal grossen Hühnern dreimal am Tag je 1 Sinupret forte und 2 Angocin in den Schnabel geworfen, dazu je 1/5 Brausetablette ACC 600 zum Schleim lösen und Gelomyertol forte auf das Brustgefieder
    0,1 Schijndelaar 0,1 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,1 Deutsche Langschan/Bresse 0,1 Javaneser Zwerg/Araucana 0,7 Isbar

  3. #3
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.176
    Ich habe Sinupret und Angocin beide schon zerteilt gegeben, auch gleichzeitig, wenn ich mich recht erinnere. Die grüne Hülle ist glaube ich nur Zucker. Hühner haben halt einen schnelleren Stoffwechsel, daher würde ich eher öfter geben. Überdosierung scheint echt nicht schlimm zu sein, nicht mal so extreme wie O/M schreibt. Wird nur halt schnell sehr teuer.
    Den Tee gib ruhig trotzdem weiter, da können auch noch Schwarzkümmel, Oregano, evt. Thymian ran. Man kann auch Zwiebel und Knoblauch geben.
    Grünlegemixe 2,10,6; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Stockente 0,0,1; Katze 2,0

  4. #4

    Registriert seit
    17.08.2020
    Beiträge
    219
    Themenstarter
    Danke für die Info , dann habe ich einen Anhaltspunkt und kann das für die Kleine umrechnen.

    Gerade merkt man nichts bei ihr. Ich habe auch Thymian-Pellets beim Scheunenlädchen gekauft, am Anfang, sozusagen für die Hausapotheke. Die sind aber nicht so der Renner. Oregano bekommen sie frisch. Thymiantee habe ich auch da. Das kann ich mal probieren, ob sie den mögen.

    Zwiebel und Knoblauch habe ich mal vor längerer Zeit probiert. Da wollten sie es nicht. Aber ich denke das ist auch eine Gewöhnungssache. Also besser sind kennen es aus Zeiten, wo sie nicht krank sind, damit sie es nehmen, wenn sie krank sind.
    Viele Grüße
    von Christine
    mit
    0.2 Zwerg-Langshan; 1.2 Zwerg-Seidenhühner

Ähnliche Themen

  1. Sinupret Tr. u. Spitzwegerich Hustensaft: Dosierung?
    Von Lilly26 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2021, 08:29
  2. Sinupret Tropfen
    Von dorki im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 08:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •