Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Notgehege

  1. #1

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    447

    Notgehege

    Nabend liebe Hühnerfreunde!

    Da wir hier nun auch die besch...... Stallpflicht haben, will ich für meine 14 Zwerge
    3 Notgehege bei Amazon kaufen, damit die Hühnis buddeln können, und sich sonnen.
    3deswegen, weil 3Hähne dabei sind.
    Dieses wäre eines davon, und Planen muß ich auch noch bestellen, alles ca 250Euronen!

    https://www.amazon.de/zooprinz-Mobil...948786&sr=8-11

    Oder, ist das rausgeschmissenes Geld??

  2. #2

    Registriert seit
    30.10.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    88
    Moin,
    klick Dich ich ein bißchen hierdurch:

    https://www.huehner-info.de/forum/sh...ere-Konstrukte

    Vielleicht ist da auch was dabei was Du umsetzen kannst.

    Liebe Grüße Sara

  3. #3
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.435
    Dir ist klar, dass Du nach der Trennung die Hähne nicht mehr zusammen setzen kannst? Du hast dann dauerhaft 3 Gruppen. tagsüber trennen und dann ein Stall geht auch nicht. Es geht nur ein großes Gehege bzw. 2 davon und verbinden. Google mal Gewächshaus 3 x 6 Meter, eine Verbindung zum Stall und fertig
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  4. #4

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    447
    Themenstarter
    Für so Nobelgehege fehlt mir leider der passende Handwerker, aber, ich guck auch da noch weiter, danke.
    Ich habe einen Hahn mit seinen beiden Damen am Haus. Die anderen, 2Brüder, tja, jetzt, wo der Frühling naht,
    ist der eine nicht so nett mehr zu seinem Bruder. Sie wohnen in einem großen Steinhaus, mit Voliere dran, die aber
    unten Steinplatten hat, und Sonne gibts da nur morgens.
    Ich dachte, ich stell 2von den gezeigten Drahtvolieren zusammen, und in jedem einen Gockel mit Mädels,
    so können sie sich in der Enge nicht zu sehr stressen, und bleiben bekannt....?

  5. #5
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.435
    Die vertragen sich nicht mehr wirklich und die Trennung (Zaun) wird das nicht ändern. Zusammenführung kannst du m. M. nach vergessen. Um Ruhe in die Gruppe zu bekommen, bleibt nur abgeben oder schlachten. Wenn du Streit an Zaun incl. Krähkonzente aushälst, kann du es probieren.

    Diese Gewächshäuser sind mit Plane und relativ schnell aufgebaut.
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  6. #6

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    447
    Themenstarter
    Tja, ich muß es so versuchen, wie geplant, da so ein Gewächshaus nicht vor den Stall passt, und mir für diesen Zweck auch zu teuer ist. Die Jungs sehen sich, getrennt , weiter, und kommen abds zusammen in den Stall, mit den Hennen.
    Muss ich abwarten..
    Ich dachte nur, vllt. hat hier jemand Erfahrung mit den Mini-Volieren, also 220m lang?
    Besonders stabil wirken sie nicht, aber die Zwerge sind ja auch nicht so wild. Sie sollen eben buddeln, und
    die Sonne genießen, so meine Vorstellung...

  7. #7

    Registriert seit
    17.05.2020
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    106
    Also ich kenne diese kleinen "Volieren" als Gehege für Kaninchen. Die Zwerge können da bestimmt auch drin rumlaufen, wirklich groß ist es ja aber nicht.
    Meine Hühner haben seit November so ein kleines weißes Partyzelt (ich glaube 2x2 oder 3x3 Meter ist das groß), da ist ein bisschen mehr Platz drin und ich kann zum Saubermachen noch aufrecht stehen. Das geht aber nur, wenn es bei dir windgeschützt ist.

  8. #8

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    447
    Themenstarter
    Danke, aber auch das wird nichts hier, der Wind würde das gleich weg blasen.
    Wenigsten können sie hudern, und sich sonnen, i.d. Drahtgestell.
    Nun werde ich da wohl ein größeres Teil kaufen müssen, falls es das gibt.
    Leider ist mir nach den Beiträgen deiner Vorrednerin auch klar geworden, dass das mit den Hähnchen
    nicht mehr so funktionieren wird, wie es war, als sie sich noch draußen aufhalten konnten.

  9. #9

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    447
    Themenstarter
    Eben habe ich die ersten 2Käfige, für die 3 im Garten aufgestellt. Doch, das geht, für den Notfall...

  10. #10

    Registriert seit
    17.05.2020
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    106
    Wenn es günstig bleiben soll würde mir sonst nur noch Eigenbau einfallen. Du könntest zum Beispiel Paletten hochkant aufstellen als Wand und als Dach diese gewellten Plastikplatten anschrauben. Die Hühner vorübergehend unter ein Carport oder in die Garage ist keine Option?

    Drahtgestelle gibt es in unterschiedlichen Größen glaube ich oder du stellst mehrere aneinander und verbindest die mit Pflanztunneln.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •