Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 227

Thema: Naturbrut 2021

  1. #191
    Avatar von Gackerliene
    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    620
    Zitat Zitat von chtjonas Beitrag anzeigen
    Mein Gott, sind die süüüüß





    Ich habe aber auch eine Frage zu der fleißigen Glucke. Welche Rasse ist das denn? Die sieht genauso aus wie unsere "Goldmarie", bei der wir immer noch rätseln, was da denn alles "drin" sein könnte. Wir tippen ja auf einen Marans-Anteil. Sie legt die mit Abstand größten und dunkelsten Eier, manchmal auch mit Sprenkeln.
    Margot und ihre Schwester Bella, die federgenau so aussieht (nur am Kamm zu unterscheiden) haben zur Mama eine Maran und zum Papa einen Zwergbrahma, darum sind sie nicht so besonders groß (das Foto täuscht). Es passen aber locker 9 Kücken drunter... vorletzte Nacht war das Wasser draussen auch angefroren, was die Kleinen aber nicht abhält, draussen mit Mutti rumzustromern. Das kleinere schwarze in meiner Hand ist denk ich mir ein Mädel und heißt schon "Träumerle" weil sie immer wieder überlegt, bis sie hinterherrennt... ansonsten aber munter und verfressen... das größere Schwarze ist eine Mischung aus Mechelnerhenne und Australorps-Hahn, das Ei ist von einer Freundin, die 2 Hähne genommen hat von mir (ua den Australorps). Bin mir schon recht sicher, dass es ein Hahn ist, wird aber für meine Herde zu wuchtig, schade.
    Ich auch nicht.. nicht dagegen und nicht damit....

  2. #192
    Avatar von Gallo Blanco
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    El Fondo de les Neus
    PLZ
    03688
    Land
    Spanien
    Beiträge
    3.281
    So mal ein kurzer Zwischenbericht von mir, zu meiner Naturbrut.

    Von 14 BE des spanischen Kämpfers sind leider nur noch 5 im Rennen und eines davon ist auch noch ein Wackelkandidat.

    Im Grunde war mir klar das beim Versand schon Schwund ist, aber das ist schon eine Menge was ich da verloren habe.
    Beim anschliessenden abkochen der BE, sie werden noch verfüttert, sind zwei aufgeplatzt, also auf jeden Fall eine schlechte Eierschale dran schuld und das bei dem Preis.

    Drei BE die ich der Länge nach aufgeschnitten habe, hatten keine Keimscheibe, also nicht befruchtet.

    Jetzt kann ich nur hoffen das die Restlichen gut durchkommen, die Glucke ist Spitze, geht nur ganz wenig raus und wenn dann nie lange, an ihr kanns wirklich nicht liegen.

    Am 20. ist Schlupftag.

    LG Stefan
    Wohlstand produziert Parasiten, keine Überlebenskämpfer.

  3. #193
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    10.605
    Ei Ei Ei



    jetzt muss meine Esperanza nur noch fest sitzen. Anstalten macht sie schon.....
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  4. #194

    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Gallo Blanco Beitrag anzeigen
    So mal ein kurzer Zwischenbericht von mir, zu meiner Naturbrut.

    Von 14 BE des spanischen Kämpfers sind leider nur noch 5 im Rennen und eines davon ist auch noch ein Wackelkandidat.
    Hallo Stefan,
    das tut mir wirklich leid, ist ja schon sehr traurig.
    So 'ne schlechte Quote finde ich aber auch echt heftig, besonders angesichts des Preises, den Du für die Eier bezahlt hast.
    Hast Du den Lieferanten mal kontaktiert?
    Und was ist denn mit den Eiern im Brüter?
    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  5. #195
    Avatar von Gallo Blanco
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    El Fondo de les Neus
    PLZ
    03688
    Land
    Spanien
    Beiträge
    3.281
    Zitat Zitat von chtjonas Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,
    das tut mir wirklich leid, ist ja schon sehr traurig.
    So 'ne schlechte Quote finde ich aber auch echt heftig, besonders angesichts des Preises, den Du für die Eier bezahlt hast.
    Hast Du den Lieferanten mal kontaktiert?
    Und was ist denn mit den Eiern im Brüter?
    Nee, habe ich noch nicht, werde ich machen wenn ich die endgültige Zahl weiss was geschlüpft ist, vorher bringts nichts.

    Die BE im BA waren schon die, die mir am wenigsten gefallen haben, da war aber trotzdem eines dabei was sich gut entwickelt hat.
    Jetzt brauche ich den BA nicht mehr, die 5 BE schafft die Glucke spielend.

    Und trotzdem wäre ich am Ende froh, wenn 4 Küken schlüpfen.
    Die Rasse ist so selten hier, da muss man nehmen was man bekommt.

    Falls nochmal eine gluckt, werde ich bei einem anderen Züchter nochmal bestellen.
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf, denn die stirbt bekanntlich zuletzt.

    Bei all den Urlauben die flöten gegangen sind, kann ich das gesparte Geld locker in teure BE stecken.

    LG Stefan
    Wohlstand produziert Parasiten, keine Überlebenskämpfer.

  6. #196

    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Gallo Blanco Beitrag anzeigen
    Bei all den Urlauben die flöten gegangen sind, kann ich das gesparte Geld locker in teure BE stecken.
    Da hast Du natürlich auch wieder recht

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es wenigstens mit 4 Küken Deiner Wunschrasse klappt - und dass das alles Hennchen sind.

    Leider ist das mit Bruteiern bestimmter Rassen hier sehr schwierig.Die meisten Züchter sitzen um Buenos Aires rum und versenden nicht bis nach hier. Ist wohl auch vernünftig, weil der Paket/Päckchenversand hier nicht wirklich gut und zuverlässig funktioniert.
    Weil wir den Befruchtungskünsten unseres Hahnes nicht wirklich trauen (wohl mit Recht, beim Novemberschlupf war von 5 Eiern nur ein Küken geschlüpft und kurz danach gestorben, beim Schlupf von Anfang März von 5 Eiern nur zwei, von denen nur eines überlebt hat) habe ich überall in der Gegend nach BE gefragt. Mein Traum wären ein paar Araucaner oder wenigstens Grünleger. Es war nix zu machen.

    Liebe Grüße
    Christina
    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  7. #197

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    808
    Hübsche Eierchen

  8. #198

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von PPP Beitrag anzeigen
    Ei Ei Ei



    jetzt muss meine Esperanza nur noch fest sitzen. Anstalten macht sie schon.....
    Wow! Was für tolle Eier!
    (Ja, diesen Satz zu schreiben hat sich komisch angefühlt. )
    Liebe Grüße, Sina
    0.8 bunter Mix (*2018-2020) und 6 Ü-Eier (Schlupf: ca. 10.4.21)

  9. #199

    Registriert seit
    18.11.2020
    PLZ
    31***
    Beiträge
    105
    Ich bin mittlerweile ein nervliches Wrack

    Tag 19 ist bei uns, Samstag um 13 Uhr sind die 21 Tage rum.

    Sagt mal, Winnie wendet die Eier immer noch - ist das okay? Sollte sie die nicht langsam ruhen lassen, damit die Küken ihre Position einnehmen können?
    Liebe Grüße, Sina
    0.8 bunter Mix (*2018-2020) und 6 Ü-Eier (Schlupf: ca. 10.4.21)

  10. #200
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    4.848
    lass sie mal machen. Die Küken moppern, wenn sie Probleme haben, das kriegt die Henne dann schon mit und dreht sie ein bischen.

Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Naturbrut 2020
    Von juno im Forum Naturbrut
    Antworten: 555
    Letzter Beitrag: 09.02.2021, 21:20
  2. Hahnenjahr 2020?
    Von Potschale im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2020, 21:27
  3. Kükenaufzucht 2020
    Von Dylan im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2020, 16:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •