Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Neuer Zaun -hübsch und praktisch

  1. #11
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von PrincessMargot Beitrag anzeigen
    Hm beim letzten Mal war nach 10 cm Schluss mit lustig unter der Linde. (normalerweise würde ich beim Fundament schon gerne auf 50cm kommen). Deshalb die Frage an das "allwissende" Forum, ob es nicht den ultimativen "Fundament-Hack" gibt.
    Ich könnte den Auslauf halt an der Stelle kürzer machen, aber dann fällt das schöne schattige Plätzchen unter der Linde weg (der Baum ist einfach riesig, und vermutlich der Wurzelteppich auch).
    Kannst du dir für das Fundamentloch nicht einfach einen Erdbohrer leihen oder mieten?

  2. #12

    Registriert seit
    19.10.2020
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    90
    Themenstarter
    Zitat Zitat von melachi Beitrag anzeigen
    Kannst du dir für das Fundamentloch nicht einfach einen Erdbohrer leihen oder mieten?
    Hm... Meinst du so einen für an den Trekker?
    Ich komme an die Stelle weder mit Traktor noch mit Unimog bei...also schon aber dann müsste mein Rosenbogen weichen, geschätzt wachsen die Rosen seit 30 Jahren. Neee.
    Und ich hab Angst, dass ich damit an der Linde zuviel kaputt mache.

    Hainbuche war schon überlegt worden, aber da die noch gleichmäßig Sonne und Schatten bekäme würde das wohl die nächsten 10 Jahre komisch aussehen.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Weidengeflecht? Ich hätte genug alte korbweiden an denen man sich bedienen kann im Umfeld. Und die Linde wird auch alle paar Jahre professionell geschnitten, damit sie nicht dem Nachbarn ins Dach hängt.

  3. #13
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von PrincessMargot Beitrag anzeigen
    Hm... Meinst du so einen für an den Trekker?
    Ich komme an die Stelle weder mit Traktor noch mit Unimog bei...also schon aber dann müsste mein Rosenbogen weichen, geschätzt wachsen die Rosen seit 30 Jahren. Neee.
    Und ich hab Angst, dass ich damit an der Linde zuviel kaputt mache.
    ich dachte eher an Handgeräte wie sowas hier: https://www.ruhr-werkzeug.de/garten/...-brunnenbohrer

  4. #14
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Hühnchendorf
    Beiträge
    15.726
    Die gibt es auch mit Akku und man kann sie bei Baumärkten ausborgen (so diese geöffnet haben). https://www.ttools.at/produkt/erdboh...i-ebm40v-akku/
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  5. #15

    Registriert seit
    19.10.2020
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    90
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Blindenhuhn Beitrag anzeigen
    Die gibt es auch mit Akku und man kann sie bei Baumärkten ausborgen (so diese geöffnet haben). https://www.ttools.at/produkt/erdboh...i-ebm40v-akku/
    Aaaaah es gibt noch Maschinen im Baumarkt die ich nicht kenne. Wieder was gelernt danke.
    Nach hab ja Zeit. Erst muss der Schnee wegtauen und der Sumpf darunter abtrocknen.
    Der Bodenbelag rund um den Futterstand wird dann gleichzeitig neu gestaltet.

  6. #16

    Registriert seit
    17.10.2015
    PLZ
    15378
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    511
    Mit diesen Erdbohrern wirst du leider nicht durch den Wurzelfilz kommen.
    Ich an deiner Stelle würde mir 28er Moniereisen besorgen und das unten mit der Flex anspitzen. Dann an der Stelle, wo der Pfeiler hinsoll, mit einem langen 20er oder 25 Hammerbohrer und Bohrhammer schön senkrecht vorbohren und danach mit dem Bello das Moniereisen in die Erde treiben. So kommst du in die Erde, selbst wenn da eine fette Wurzel im Wege ist.
    federfüßige Zwerghühner 0/3; Zwergkrüper 1/2 ; Homo sapiens 1/1 ; Großspitz 1/0

  7. #17

    Registriert seit
    19.10.2020
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    90
    Themenstarter
    Ich sehe es schon kommen: Muddi baut ein Atomkraftwerk
    Flex in allen grössen und mit allen Scheiben ist vorhanden.
    Hilti und bosch bohrhammer nebst 80cm Bohrer auch.

  8. #18

    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    daheim
    PLZ
    72
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.577
    Hallo
    Habe diesen mobilen Zaun bei meinen Hühnern
    https://www.ebay.de/itm/Welpenauslau...sAAOSwv~ddnucM
    Ist praktisch und läßt sich auch leicht verstellen, wenn man auf dem Grundstück etwas ändern will.
    Wir sind damit zufrieden.

  9. #19
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    links am Ententeich vorbei . . .
    PLZ
    8....
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.001
    @Quaki, wie verankerst du die Gitter? Mit Zeltheringen?
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke Quak
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Warzerich Elvis
    UngarnErpel Ludwig und PommernEnte Agathe von Quack

  10. #20

    Registriert seit
    19.10.2020
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    90
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Quaki Beitrag anzeigen
    Hallo
    Habe diesen mobilen Zaun bei meinen Hühnern
    https://www.ebay.de/itm/Welpenauslau...sAAOSwv~ddnucM
    Ist praktisch und läßt sich auch leicht verstellen, wenn man auf dem Grundstück etwas ändern will.
    Wir sind damit zufrieden.
    Mobilen Zaun hab ich ja schon. So einen elektronischen 2*25m. Damit trenne ich auch immer Mal wieder No-Go Areas saisonal ab (Walderdbeeren im Frühling, Weintrauben im Herbst etc).

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orpi-Hahn, jung, hübsch und brutal
    Von Joachim04 im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2017, 13:51
  2. Greifer.. hübsch sind sie ja
    Von Wurli im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 17:23
  3. Hühner fürs Fotoshooting hübsch machen,nur wie??
    Von mausimaus23 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:15
  4. vorher ... nachher (beides sehr hübsch)
    Von bartec im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 19:33
  5. Hübsch-Hässlich
    Von Brahmaner im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 10:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •