Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hilfe benötigt: Wie und Wo Reinrassigkeit seiner Hennen bestimmen lassen?

  1. #1

    Registriert seit
    11.01.2021
    Beiträge
    1

    Hilfe benötigt: Wie und Wo Reinrassigkeit seiner Hennen bestimmen lassen?

    Hallo liebe Hühner Freunde,

    ich bin neu im Forum und in der Hühnerhaltung und daher eine Frage:
    Wie und Wo kann ich die Reinrassigkeit meiner 4 Vorwerk Hennen bestimmen lassen?
    Habe sie von privat gekauft und möchte nun reinrassig weiter züchten.

    Vielen Dank schon mal

  2. #2
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    85
    Selbst bei Züchter gibt es keine 100%ige Garantie, dass die Tiere reinrassig sind. Die Tiere werden nur nach dem Rassemerkmalen die sichtbar sind als Rasse erkannt. Die vielen Farbschläge sind nur entstanden, weil eine andere Rassen mit eingekreuzt wurden und dann wieder auf die Rassemerkmale zurckgezüchtet wurde.
    Schau dir mal den Rassestandard für Vorwerk an und schau ob es übereinstimmt. Oder such dir einen Züchter, der dir damit helfen kann.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  3. #3

    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    477
    Stell doch mal ein paar Bilder ein, vielleicht gibt´s hier jemanden mit Kennerblick für diese Rasse, der dir dazu schon was sagen kann

    Und herzlich willkommen hier im Hühnerforum!!

    Liebe Grüßen Reni
    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  4. #4

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    104
    Herzlichen Willkommen!

    Tragen Sie denn Ringe?

  5. #5
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.377
    Wenn du wirklich sowieso richtig züchten möchtest, nimmt dich jeder Geflügelverein mit Kusshand.
    Das hätte für dich gleich mehrere Vorteile:

    - Reger Austausch von Know-How
    -Ein Zuchtwart, der dir bei der Bewertung der Qualität deiner Tiere hilft
    -Wahrscheinlich die Option einer dann meist kostenlosen Impfung gegen ND
    -der bezug von den Bundesringen


    Guck dich nach einem evtl. sogar größeren Verein in der Nähe um.
    Dort kann dir geholfen werden, ein Zuchtwart kann dir helfen und sagen, ob deine Tiere für die Weiterzucht taugen.

    Haben die Tiere Bundesringe?
    Stell doch mal Fotos ein vom Gesamtbild, aber auch von den Ständern und den Köpfen im Profil
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!
    2,9 Blumenhühner; 2,10 Mechelner gesperbert
    NGZV Klecken

  6. #6
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.249
    Infos zu der Rasse bekommst Du beim Sonderverein
    http://www.sv-vorwerk.de/

    Wenn Du aktiv züchten willst und die Nachzucht auch ausstellen willst, so müssen die Tiere einen Bundesring tragen.
    Ringe bekommst Du über eine Mitgliedschaft in einem Ortsverein.

    In welcher Region wird von Dir evtl. ein Ansprechpartner gesucht?

    viele Grüße
    Günter
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2019, 21:13
  2. Hennen lassen andere Hennen nicht zu Legenestern
    Von Mrs_Chicken im Forum Verhalten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 12:58
  3. Hennen lassen Hahn nicht ran
    Von pet75 im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2017, 22:28
  4. Hält mein Hahn mich für eine seiner Hennen?
    Von flugfisch im Forum Verhalten
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 07:45
  5. Wie erkenne ich Reinrassigkeit bei Marans
    Von sil im Forum Züchterecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 21:39

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •