Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Volierengre fr Sebrights

  1. #1

    Registriert seit
    02.04.2020
    Beitrge
    22

    Volierengre fr Sebrights

    Haltet ihr eine 4*4m Voliere + 1m2 Stall fr einen Zuchtstamm Sebrights (1,2) fr ausreichend? Natrlich wenn diese schn eingerichtet ist...

    Danke fr Antworten!

  2. #2

    Registriert seit
    30.08.2020
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    1.025
    Also meine Sebright geniessen den Freilauf und sind um einiges aktiver als die Grossen. Vorallem fliegen Sie recht gut und lieben es im Birnbaum herum zu kraxeln.
    Fr diesen Bewegungsdrang fnde ich das zu klein.
    Ich fnde allerdings auch einen Gggel und zwei Mdels ein bisschen wenig.
    0.2 Appenzeller Bartzwerge, 0.1 Sebright Silber, 0.2 Hollndische Zwerge, 0.2 Zwergwyandotten, 0.1 Zwerglachse, 1.0 Appenzeller Spitzenhaube, 1.0 Musejger, 2.0 Pnneli, 1.1 Engadiner, 1.0 Wasserschildkrte, viele verschiedene Fischli

  3. #3

    Registriert seit
    02.04.2020
    Beitrge
    22
    Themenstarter
    Sie drften schon regelmig in den Garten und htten Stangen zum Fliegen. Muss mir das eh nochmal gut berlegen. Die sollen ja recht schwer zu berwintern sein.
    Ich hatte gehrt, dass ein Sebright Hahn sich meistens eh nur auf eine Henne konzentriert und hatte deswegen eine so kleine Gruppe geplant.

  4. #4

    Registriert seit
    30.08.2020
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    1.025
    Zitat Zitat von Wombat Beitrag anzeigen
    Sie drften schon regelmig in den Garten und htten Stangen zum Fliegen. Muss mir das eh nochmal gut berlegen. Die sollen ja recht schwer zu berwintern sein.
    Ich hatte gehrt, dass ein Sebright Hahn sich meistens eh nur auf eine Henne konzentriert und hatte deswegen eine so kleine Gruppe geplant.
    Schwer zu berwintern kann ich nicht behaupten.
    Bei mir sind die den ganzen Tag unterwegs und draussen. Sie haben einen Aussenstall, wo sie sich manchmal ins Heu kuscheln aber sonst sind die genauso draussen wie alle anderen. Keiner niest oder sonst was.
    Klteste Tagestemperatur war bei uns bisher -16.5 Grad und da waren Sie auch draussen
    0.2 Appenzeller Bartzwerge, 0.1 Sebright Silber, 0.2 Hollndische Zwerge, 0.2 Zwergwyandotten, 0.1 Zwerglachse, 1.0 Appenzeller Spitzenhaube, 1.0 Musejger, 2.0 Pnneli, 1.1 Engadiner, 1.0 Wasserschildkrte, viele verschiedene Fischli

  5. #5

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beitrge
    579
    Gerade solche agilen Rassen wrde ich nicht in kleine Kfige sperren. Auenbereiche (egal ob Auslauf oder Voliere) wrde ich unabhngig von der Hhnerzahl und -Rasse eh nicht unter 10qm anlegen.

hnliche Themen

  1. Volierengre fr 1,3 Indische Zweigkmpfer
    Von hulzmichel im Forum Der Auslauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2019, 20:34
  2. Klteempfindlichkeit Sebrights
    Von SalomeM im Forum Fragen zu Hhnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 13:08
  3. Golden Sebrights
    Von julian im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 13:07
  4. Volierengre - Wachtelzahl
    Von Kcken08 im Forum Wachteln
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 19:28
  5. Sebrights
    Von Sebastian88 im Forum Fragen zu Hhnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 21:28

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •