Hallo Ihr Lieben,

nachdem meine Hühnerhaltung dem Ende zu geht, bin ich auf der Suche nach einem guten Zuhause für die "letzten Beiden". Ich möchte nicht mehr nachzüchten oder nachkaufen, und möchte nicht, dass nach dem nächsten Tod ein Huhn alleine bleiben muss.

Vorweg: Es sind "Haustiere" bei uns, mit Namen, mit Tierarztbesuchen und liebevoller Pflege. Ich suche ein schlachtfreies schönes Zuhause, bei Menschen die ähnlich ticken! <3

!!! Ich biete nicht nur die Beiden, sondern auch Futter- und Tierarztkosten auf Lebenszeit - Wenn wir in Kontakt bleiben dürfen und sie ihren Lebensabend bei euch verbringen dürfen. Ich habe auch jede Menge Zubehör, u.a. auch eine elektronische Hühnerklappe zum Einbau etc. !!!

Ich freue mich auch über Kontaktherstellung, oder Vermittlungshilfe!

Wir hatten die Hühner nun über fast 7 Jahre und es sind, nach krankheitsbedingten oder raubtierbedingten Todesfällen, die letzten von 20 Stk. - trotz Tierarzt, trotz Stallsicherung und Freilaufübernetzung....

Nun zu den Beiden:

Sie sind 6,5 Jahre alt und schon seit Kükenalter bei uns.

Ein Zwergseidenhahn, braun, eine Zwergseidenhenne, schwarz und sind ein Herz und eine Seele.

Die beiden haben gemeinsam auch einmal Naturbrut gehabt, und die Henne ist eine zuverlässige Glucke und tolle Mutter gewesen. Ich denke auch jetzt würde sie gern noch mal Nachwuchs haben, und sie hatten braune und schwarze Nachkommen - leider nun alle vor ihnen verstorben.

Der Hahn ist ein super Leader seiner Truppe gewesen und hat schon Habicht und Hund überlebt. Er lockt seine Hennen und ist ein echter Gentleman. Und: falls es jemanden abschreckt: er kräht kaum. Früher schon nicht viel, aber seit wir nur noch einen Hahn und keine Hähne mehr in der Nachbarschaft haben, wirklich max. 2 x am Tag sehr leise und auch das höre ich nie.

Ich wünsche mir ein Zuhause, wo andere Zwerghühner leben und kein Hahn, damit meiner nicht im stolzen Alter noch in Konkurrent treten muss. Und Gesellschaft gesichert ist, wenn eines von beiden stirbt (Zwerghühner können auch älter werden!).

Also: wer ist so verrückt wie wir? Hat ein schönes und sicheres Zuhause? Würde in Kontakt bleiben wollen?

Entfernung spielt keine Rolle. Ich bringe sie zur Not gerne persönlich vorbei. Wichtig ist mir das Plätzchen für die Beiden.

Gern könnt ihr mich unter Tel./WhatsApp 0174 7148899 erreichen, oder auch Tipps zur Vermittlung geben.

Danke fürs Lesen und liebe Grüße,
Senga