Seite 82 von 198 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #811
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.261
    Ach schade...
    Ich würde den Fuss auf einer kleinen Pappe mit Kreppband fixieren. Wie bei Sichelzehen. Vielleicht hat aber noch jemand eine andere Idee.

  2. #812
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.835
    Themenstarter
    Ich würde das auch mit einem "Entenfuss" aus Pappe versuchen. Die Zehen sind nach dem Schlupf generell noch nicht "griffig", die sind ja noch nicht trainiert. Von daher klingt das jetzt noch nicht so dramatisch.

    Gratuliere zum Schlupf!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  3. #813
    Avatar von Raddezka
    Registriert seit
    27.01.2020
    PLZ
    01
    Beiträge
    640
    Dankeschön, da bastel ich ihm dann einen Pappschuh.
    1.16 bunte Truppe aus Rasse, Mixe und Geretteten

  4. #814

    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    1.335
    Alles Gute für dein Sorgenküken! Ich hoffe, der Fuß erholt sich wieder.

  5. #815

    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    1.335
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Du kannst sie drin lassen. So schnell explodieren die nicht. Was hast Du denn für einen abenteuerlichen Brüter? So mit Hölzchen zwischenstecken, ohne Luftlöcher und so?
    Danke, das beruhigt mich! Und ich glaube, der wiltec 51076 WQ-24 ist gar nicht so abenteuerlich, der wird aktuell noch verkauft. Es gibt zwei sehr kleine Luftlöcher, vielleicht 4 mm Durchmesser, aber eins ist von dem Schlauch für die Wasserzufuhr besetzt, und das andere wird von der Styroporummantelung verdeckt, die zwar auch ein Loch hat, das aber nicht deckungsgleich ist. Da der Brüter nur geliehen ist, will ich auch kein Loch ins Styropor bohren.

  6. #816
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.002
    Zitat Zitat von Wilde Hummel Beitrag anzeigen
    Der, von dem ich den Brüter geliehen habe, hat mir ein Hölzchen zum Zwischenstecken gegeben, falls die Feuchtigkeit zu hoch wird. ich hab das mit der Feuchtigkeit nun anders gelöst (kleineres Wassergefäß). Aber vielleicht könnte ich das Hölzchen ab dem 18. Tag zwischenstecken zum lüften? Nur die Frage, ob dann die Feuchtigkeit noch reicht...
    Der Besitzer des Brüters ist aber auch tiefenentspannt, der nimmt geschlüpfte Küken auch schwungweise heraus und trocknet sie unter der Wärmelampe, also ganz anders, als es hier empfohlen wird, dass man den Brüter zulässt.

    Am meisten beschäftigt mich im Moment aber erstmal die Frage, wie lange ich die Eier drinlassen kann.
    Ich habe auch schon schwungweise Küken entfernt, oder Eierschalen, die sich woanders drüber zu stülpen drohten.

    Habe es dieses Mal anders gemacht: hatte im King Suro 14 befruchtete Eier, hab 1,5 Tage, nachdem das erste da war erst den Brüter geöffnet, Alle waren problemlos geschlüpft ( vorher hatte ich auch schon mal stecken gebliebene, verklebte, oder gar nicht rausgekommene).

    1 Küken hat die Nacht zu gestern nicht überlebt, aber die anderen 13 sind gesund und munter. Mein Fazit daraus ist: Nächstes Mal bleibt der Brüter wenn es eben geht, wieder zu.

  7. #817

    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    1.335
    Zitat Zitat von Mary :-) Beitrag anzeigen
    Nächstes Mal bleibt der Brüter wenn es eben geht, wieder zu.
    Werde ich auch ausprobieren.

  8. #818
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.835
    Themenstarter
    Tag 21 ist seit 18 Uhr angebrochen. Ich musste natürlich mal kurz gucken gehen. Vermelde: E9 ist angepickt. Ein Eulenbarthuhn.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  9. #819
    Avatar von Britje
    Registriert seit
    21.05.2020
    Ort
    Schleswig Holstein
    PLZ
    24
    Land
    D
    Beiträge
    544
    Zitat Zitat von Gögerle Beitrag anzeigen
    .... dass jetzt keine. ......
    ' Hähne schlupfen meinte ich damit.
    Wie sieht es aus?
    Ist noch Leben in den Eiern?
    Das hatte ich auch so verstanden, alles gut.
    8 Eier waren es in 4ren habe ich heute zappelde Küken gesehen, die anderen haben sich nicht bewegt, aber ich lasse sie im Brüter. Vielleicht haben sie geschlafen.
    Liebe Grüße von Christiane
    mit der bunten 17er Damentruppe und 5 Küken

  10. #820
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    858
    Das freut mich von ganzem Herzen.
    Die Daumen sind ganz fest gedrückt.

    @mistkratzerli

    Alles Gute für den Schlupf
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

Seite 82 von 198 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 20:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 23:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 18:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 08:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •