Seite 5 von 198 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #41
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.400
    Zitat Zitat von hexenpilz Beitrag anzeigen
    Bei uns ist die erste Brut durch ,ich müsste neuen Brüter testen. Schlupftag
    5.1. Ergebnis 20von 23.
    Glückwunsch!
    Jetzt musst Du uns aber noch verraten, welche Brutmaschine es denn war...
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  2. #42
    Avatar von hexenpilz
    Registriert seit
    27.01.2014
    PLZ
    173
    Beiträge
    200
    Hallo Silmarien.Es waren eigene BE,7-Reichshuhn-7 geschlüpft,16 Orpington Farbmix-1 ca.2 Woche abgestorben,
    2 waren nicht befruchtet.

  3. #43
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.400
    Hier wird dieses Jahr völlig chaotisch werden, also eigentlich eine nahtlose Fortsetzung von 2020.

    Wenn Bruteier kommen werden Sie halt eingelegt. Aufgefüllt wird mit eigenen Eiern, was halt gerade gelegt wird. Und wenn die eigenen Hennen dann so richtig in Form sind, takte ich die auch noch irgendwie mit ein. Es läuft also auf mehrere aber dafür kleinere Bruten hinaus.

    Hühner:
    2 Stämme der vom Aussterben bedrohten Augsburger
    und
    1.1 Marans (Ziel: Hennen um einen Stamm aufzubauen) + 0.1 Lavender Araucana (Ziel: Hennen, die ein helles oliv legen)
    und
    1.0 Olivleger-Mix + 0.1 Marans (Ziel: Hennen, die ein dunkles oliv legen. Aber nur 25% Chance...)

    Brutmaschinen:
    insgesamt 5 Stück mit Platz für ca. 185 Eier. Ich bin also flexibel aufgestellt.

    Alle gut Brut!
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  4. #44
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.835
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Rackelhuhn Beitrag anzeigen
    Immer diese guten Vorsätze... Mal sehen wie lange Du dieses Jahr durch hälst.
    Natürlich bis zum Schluss... *pfeif*
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  5. #45
    Waidfrau Avatar von Pheasant
    Registriert seit
    25.03.2020
    PLZ
    76xxx
    Land
    Palatina
    Beiträge
    146
    Darf mich hier dem kollektiven Brüten nun endlich anschließen . Eier wurden am 23.12 eingelegt, Schlupftag wäre also der 13.1.21
    Ausbeute war- gelinde gesagt- besch***...ähm miserabel . Habe das erste Mal Bruteier schicken lassen, von 40 Eier sind 14 übrig geblieben. Ich gebe dem Züchter keine Schuld, denke eher, dass es beim Transport "holprig" zugegangen ist. Deshalb habe ich entschieden, BE nur noch persönlich abholen, sollte ich nicht von meinen eigenen Hühnern welche einlegen. Eine weitere Brut ist auch geplant, wird aber wohl erst Mitte Februar starten.

    Brutmaschine: Bruja 3333d

    Schlüpfen sollten zunächst einmal für meine Tochter Orpingtons in braun-porzellanfarben und schwarz-weiß gescheckt.
    Sandschak Kräher, Dt.Reichshuhn, Orpingtons, div. Zwerghühner

  6. #46
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.835
    Themenstarter
    Willkommen, Pheasant und gut Brut! Im Dezember ist es manchmal noch etwas dürftig mit der Befruchtungsrate und Kälte kann auch schaden. Eigene Bruteier sind natürlich eh die besten. Ich warte noch, bis meine Damen wieder anfangen zu legen.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  7. #47

    Registriert seit
    01.11.2019
    Beiträge
    1.690
    @hexenpilz: du hast die Reichshühner in gsg, richtig? Ein schöner Farbschlag, Bilder wären schön, auch von den Eltern.
    Ich habe 0.1 weißschwarz-columbia und 0.1 birkenfarbig.

    @Pheasant: gut Schlupf! Wie waren die BE verpackt?

  8. #48
    Avatar von hexenpilz
    Registriert seit
    27.01.2014
    PLZ
    173
    Beiträge
    200
    Leider war wiedermal schlecht Wetter. Es sind 1/5 und 1/6.

    Gesendet von meinem TA-1032 mit Tapatalk

  9. #49
    Waidfrau Avatar von Pheasant
    Registriert seit
    25.03.2020
    PLZ
    76xxx
    Land
    Palatina
    Beiträge
    146
    Die BE waren so verpackt, wie ich es mir gewünscht hatte. Jedes BE war für sich ordentlich umwickelt, dann in die Eierschachteln, diese dann ebenfalls umwickelt und ordentlich gepolstert in einem nicht zu kleinen/großen Karton. Der wurde dann auch äußerlich markiert. Wie gesagt, die BE waren augensheinlich auch i.O., schätze, dass kam durch die ruppige Behandlung. Wieviele HAgelschnüre da gerissen sind...keine Ahnung.
    Sandschak Kräher, Dt.Reichshuhn, Orpingtons, div. Zwerghühner

  10. #50
    Waidfrau Avatar von Pheasant
    Registriert seit
    25.03.2020
    PLZ
    76xxx
    Land
    Palatina
    Beiträge
    146
    Mitte Februar hole ich BE von großen dt. Reichshühnern, gestreift. Ich hoffe, dass hier die Ausbeute besser sein wird.
    Sandschak Kräher, Dt.Reichshuhn, Orpingtons, div. Zwerghühner

Seite 5 von 198 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 20:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 23:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 18:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 08:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •