Seite 42 von 198 ErsteErste ... 323839404142434445465292142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #411

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    997
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Bei mir haben Bruteier selten gewackelt. Piepsen höre ich die meistens erst, wenn andere schon geschlüpft sind und die dann ebenfalls dringend aus ihren Kapseln rauswollen. So ein Schlupf kann sich schon mal über Tage erstrecken. Oder es geht alles ratzfatz. Jeder Schlupf ist anders.

    Falls Du siehst, dass ein Ei angepickt ist: unbedingt Ruhe bewahren. Auch wenn Du das Gefühl hast, dass das ewig dauert, nichts vorwärts geht: Keine Panik. Das Küken wird schlüpfen, auch wenn einen Tag oder mehr dafür benötigt.

    Die goldene Regel: Hände weg vom Brüter! Nichts daran herumfummeln und auf keinen Fall öffnen, weil sonst das Brutklima zusammenbricht. Das kann die Küken das Leben kosten.

    Die ersten "trockenen" Küken nimmt man 24 Stunden nach schlüpfen raus und setzt sie ins Kükenheim. Wenn andere Küken gerade am schlüpfen sind, dann warten, bis es passt. Frisch geschlüpfte Küken ernähren sich noch zwei Tage von ihrem Dottersack, da passiert also nix.

    So. Und jetzt: Gut Schlupf!
    ich höre die Küken auch erst wenn sie da sind. und das Ei seh ich auch nicht wackeln, aber evtl liegt es an meinem Brüter, gibt evtl welche mit besserer Ansichtsmöglichkeit

  2. #412

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    997
    Zitat Zitat von Mejoda Beitrag anzeigen
    Jetzt sind es 3 Piepsels. Und ich kann hoffentlich schlafen. Schon spannend. Eines konnte ich schlüpfen sehen.

    Keine Sorge, der Brüter ist und bleibt zu.
    Gut Schlupf auch von mir!

  3. #413

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    997
    vielen Dank! hab ich gemacht

  4. #414

    Registriert seit
    23.02.2021
    Beiträge
    21

    großes Grinsen

    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Bei mir haben Bruteier selten gewackelt. Piepsen höre ich die meistens erst, wenn andere schon geschlüpft sind und die dann ebenfalls dringend aus ihren Kapseln rauswollen. So ein Schlupf kann sich schon mal über Tage erstrecken. Oder es geht alles ratzfatz. Jeder Schlupf ist anders.

    Falls Du siehst, dass ein Ei angepickt ist: unbedingt Ruhe bewahren. Auch wenn Du das Gefühl hast, dass das ewig dauert, nichts vorwärts geht: Keine Panik. Das Küken wird schlüpfen, auch wenn einen Tag oder mehr dafür benötigt.

    Die goldene Regel: Hände weg vom Brüter! Nichts daran herumfummeln und auf keinen Fall öffnen, weil sonst das Brutklima zusammenbricht. Das kann die Küken das Leben kosten.

    Die ersten "trockenen" Küken nimmt man 24 Stunden nach schlüpfen raus und setzt sie ins Kükenheim. Wenn andere Küken gerade am schlüpfen sind, dann warten, bis es passt. Frisch geschlüpfte Küken ernähren sich noch zwei Tage von ihrem Dottersack, da passiert also nix.

    So. Und jetzt: Gut Schlupf!


    Vielen Dank.

    Wir haben dank Homeschooling und großer Kälte mal einen halben Tag bei youtube verbracht. Dort wurde viel gezeigt und erklärt. Die Großen haben es auch verstanden, warum es wichtig ist, den Brüter geschlossen zu halten und den Küken nicht zu helfen. Den Kleinen bringen wir es eben auf kindliche Art bei.

    Heut Nachmittag setzen wir die Eier auf die Schlüpfunterlage. Wir füllen Wasser bis aufs Maximum auf und beobachten das Hygrometer. Da zeige ich den Zwillis gleich, dass es schnell fällt, wenn der Brüter offen ist und wie langsam es wieder steigt. Und dass die Küken es eben brauchen, dass der Zeiger ganz weit oben ist, weil sonst die Schale zu hart ist (das Wort Membran verstehen 4jährige sicher nicht).

    Die Eier wackeln immer mehr...

    Kükenparty in der Schale

  5. #415
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Herkuhles Beitrag anzeigen
    Vielen Dank.

    Wir haben dank Homeschooling und großer Kälte mal einen halben Tag bei youtube verbracht. Dort wurde viel gezeigt und erklärt. Die Großen haben es auch verstanden, warum es wichtig ist, den Brüter geschlossen zu halten und den Küken nicht zu helfen. Den Kleinen bringen wir es eben auf kindliche Art bei.

    Heut Nachmittag setzen wir die Eier auf die Schlüpfunterlage. Wir füllen Wasser bis aufs Maximum auf und beobachten das Hygrometer. Da zeige ich den Zwillis gleich, dass es schnell fällt, wenn der Brüter offen ist und wie langsam es wieder steigt. Und dass die Küken es eben brauchen, dass der Zeiger ganz weit oben ist, weil sonst die Schale zu hart ist (das Wort Membran verstehen 4jährige sicher nicht).

    Die Eier wackeln immer mehr... jaaaa:

    Kükenparty in der Schale
    Das machst Du sehr gut mit den Kindern! Gut Schlupf!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  6. #416
    Avatar von Mejoda
    Registriert seit
    23.01.2021
    Ort
    zwischen Hameln und Hannover
    PLZ
    31*
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    68
    8 sind es bisher.
    Ganz schöne Randale im Brüter.
    Mein 7 jähriger Sohn war ganz fasziniert, die 2 jährige ruft immer begeistert "meine Hühnis sind da!" Und die 16-jahrige freut sich, dass die Videokonferenz ausgefallen ist, der Brüter ist spannender

  7. #417

    Registriert seit
    23.02.2021
    Beiträge
    21
    Kann die Luftfeuchtigkeit zum Schlupf zu hoch sein?

  8. #418
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.372
    Solange die Hühenr nicht in Wasserlachen ertrinken können, nein.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  9. #419

    Registriert seit
    23.02.2021
    Beiträge
    21
    Vielen Dank. Dann lege ich noch ein paar nasse Tücher hinein.

  10. #420

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    997
    das ist schön

Seite 42 von 198 ErsteErste ... 323839404142434445465292142 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 19:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 17:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 07:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •