Seite 22 von 198 ErsteErste ... 121819202122232425263272122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #211

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    997
    Ich drücke euch auch die Daumen!
    Ich laufe so oft an den Brüter und schauen rein
    Dabei hab ich erst angefangen .....

  2. #212
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Rackelhuhn Beitrag anzeigen
    Hier wird dieses Jahr völlig chaotisch werden, also eigentlich eine nahtlose Fortsetzung von 2020.

    Wenn Bruteier kommen werden Sie halt eingelegt. Aufgefüllt wird mit eigenen Eiern, was halt gerade gelegt wird. Und wenn die eigenen Hennen dann so richtig in Form sind, takte ich die auch noch irgendwie mit ein. Es läuft also auf mehrere aber dafür kleinere Bruten hinaus.
    Ich hab mir den Ellenbogen zersplittert und kann erstmal nicht brüten und Küken aufziehen. Es wird vermutlich ein ziemlich sparsames Jahr werden, aber noch hoffe ich auf ein paar späte Bruten im Mai...

    Alles
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  3. #213
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Angora-Angy Beitrag anzeigen
    Fazit: Aus 40 Eiern 3 Küken...
    Das ist bitter, aber immerhin kein Einzelküken.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  4. #214
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Gögerle Beitrag anzeigen
    Ich erfreue mich noch an meinen Küken vom letzten Jahr.
    Anhang 235894
    Anhang 235895
    Die sind aber nicht mehr flauschig...
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  5. #215
    Avatar von hexenpilz
    Registriert seit
    27.01.2014
    PLZ
    173
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Rackelhuhn Beitrag anzeigen
    Ich hab mir den Ellenbogen zersplittert und kann erstmal nicht brüten und Küken aufziehen. Es wird vermutlich ein ziemlich sparsames Jahr werden, aber noch hoffe ich auf ein paar späte Bruten im Mai...

    Alles
    Das tut mir leid für Dich, ich wünsch Dir gute Besserung.

  6. #216

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.993
    Tja, wie ist das mit Kindern? Sie bleiben immer welche

    Ich hab mich jetzt entschieden. Da ich in erreichbarer Nähe eine Quelle für BE aufgetan habe, werde ich die Anfang April, vielleicht Ende März abholen und kunstbrüten, 40 Stück. 2 bis 3 Wochen die Küken dann drinnen und dann mit Wärmelampe raus in den Kükenstall, wenn das Wetter ganz schlecht sein sollte evtl. Zwischenstation im Kükenstall in der Scheune.
    Ich freu mich schon.

    Den jetzigen Hennen werde ich keine "Gluckenkisten" zur Verfügung stellen und die Nesteier bleiben auch weg.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  7. #217
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.836
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Rackelhuhn Beitrag anzeigen
    Ich hab mir den Ellenbogen zersplittert und kann erstmal nicht brüten und Küken aufziehen. Es wird vermutlich ein ziemlich sparsames Jahr werden, aber noch hoffe ich auf ein paar späte Bruten im Mai...

    Alles
    Waaas? Oh, nein! Das ist sicher sehr schmerzhaft! Tut mir leid. Ich wünsche Dir schnelle Genesung! Damit Du bald wieder ins Kükenbusiness einsteigen kannst...
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  8. #218
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.836
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Tja, wie ist das mit Kindern? Sie bleiben immer welche

    Ich hab mich jetzt entschieden. Da ich in erreichbarer Nähe eine Quelle für BE aufgetan habe, werde ich die Anfang April, vielleicht Ende März abholen und kunstbrüten, 40 Stück. 2 bis 3 Wochen die Küken dann drinnen und dann mit Wärmelampe raus in den Kükenstall, wenn das Wetter ganz schlecht sein sollte evtl. Zwischenstation im Kükenstall in der Scheune.
    Ich freu mich schon.

    Den jetzigen Hennen werde ich keine "Gluckenkisten" zur Verfügung stellen und die Nesteier bleiben auch weg.
    Wenn deine Küken schlüpfen werden, ist ja schon fast Mai. Dann kannst Du die sicher rauslassen. Viel Geduld beim Warten bis dahin.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  9. #219

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.993
    Ja, das Warten... aber bringt ja nix. Jetzt vorher gäbe es nicht genug Eier, die dann evtl. nicht gut befruchtet wären usw.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  10. #220
    Waidfrau Avatar von Pheasant
    Registriert seit
    25.03.2020
    PLZ
    76xxx
    Land
    Palatina
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Rackelhuhn Beitrag anzeigen
    Ich hab mir den Ellenbogen zersplittert und kann erstmal nicht brüten und Küken aufziehen. Es wird vermutlich ein ziemlich sparsames Jahr werden, aber noch hoffe ich auf ein paar späte Bruten im Mai...

    Alles
    Gute Besserung!
    Sandschak Kräher, Dt.Reichshuhn, Orpingtons, div. Zwerghühner

Seite 22 von 198 ErsteErste ... 121819202122232425263272122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 20:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 23:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 18:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 08:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •