Seite 168 von 198 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #1671
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.445
    Zitat Zitat von Nemirja Beitrag anzeigen
    Wir haben das Küken erlöst. Trotz regelmäßiger Gabe von Eigelb und dem Vitamin B, Bauchmassage, Hintern reinigen wurde es immer schlapper und hat dann auch garnicht mehr die Augen geöffnet und geschluckt. Ich bin so traurig, es war das wo am ehesten Bommeln gewachsen wären oder zumindest ein super flauschiges Bärtchen. Ruhe sanft

    Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk
    Das tut mir leid! Auch wenn wir denken wir müssen immer helfen... manchmal ist es das Beste für die Küken. Man weiß ja nicht was ihm fehlte. Eine Henne hätte das Kleine schon lange aus dem Nest geworfen. Nur die Starken überleben, das ist für den allgemeinen Bestand eben am besten. Auch wenn es uns weh tut und wir so gerne helfen.
    LG
    Astrid

  2. #1672
    Avatar von Nemirja
    Registriert seit
    18.06.2020
    PLZ
    01
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Das tut mir leid! Auch wenn wir denken wir müssen immer helfen... manchmal ist es das Beste für die Küken. Man weiß ja nicht was ihm fehlte. Eine Henne hätte das Kleine schon lange aus dem Nest geworfen. Nur die Starken überleben, das ist für den allgemeinen Bestand eben am besten. Auch wenn es uns weh tut und wir so gerne helfen.
    Ja da hast du Recht. Sind alles schwere Entscheidungen die man trifft - tun oder lassen - die die Natur längst alleine geregelt hätte.

    Ich danke euch für euren Trost.

    Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk

  3. #1673

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    13.295
    Habe meine 3 verbliebenen Eier grad nochmal durchleuchtet, 2 Wochen sind um.
    Es bewegt sich fleißig in jedem.

    Demnächst bekomme ich doch nochmal die gewünschten Wyandotten-BE zum Abholen. Mal sehen wieviele da beim Halter bis dahin zusammenkommen....
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  4. #1674

    Registriert seit
    02.08.2020
    PLZ
    38...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    52
    Das tut mir auch sehr leid für dich. Du hast dein bestes gegeben. Und wenn dann wirklich nichts funktioniert ist es besser ihm von den Schmerzen zu erlösen.
    Liebe Grüße, Sophia

    (Ich bin keine Muttersprachlerin)

  5. #1675
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.226
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Habe meine 3 verbliebenen Eier grad nochmal durchleuchtet, 2 Wochen sind um.
    Es bewegt sich fleißig in jedem.

    Demnächst bekomme ich doch nochmal die gewünschten Wyandotten-BE zum Abholen. Mal sehen wieviele da beim Halter bis dahin zusammenkommen....
    Prima, ich wünsche dir einen rundherum guten und vollständigen Schlupf!

  6. #1676

    Registriert seit
    13.05.2021
    Beiträge
    98
    Nemirja. Das tut mir leid

  7. #1677
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    891
    Zitat Zitat von Schlumpii Beitrag anzeigen
    Na dann passt umlegen heute doch gut. 😁.
    Dienstag-Mittwoch-Donnerstag-Freitag
    Samstag-Sonntag-Montag-Dienstag


    Und genau der Punkt scheint nicht ganz klar. An Tag 21 oder nach 21 Tagen (also an Tag 22).

    Ist aber eher ne akademische Frage. Die Küken schlüpfen ungefähr um den Zeitpunkt. Ein Tag früher oder später ist denen vermutlich völlig egal. Menschenbabys kommen auch nicht genau am Stichtag zur Welt.

    Jetzt aber mal noch eine ganz praktische Frage zum Wasser auffüllen und Luftfeuchtigkeit.
    Ich muss im Brüter Wasserrinnen am Boden füllen. Da komm ich eigentlich nur ran, wenn ich den Deckel öffne. Der Wasservorrat reicht im Moment 3 Tage (eine Rinne voll). Es wäre wohl richtig blöd, wenn das Wasser am Schlupftag leer ist und dann die Luftfeuchtigkeit sinkt, oder?

    Wenn Sonntag noch nichts angepickt ist, soll ich dann nochmal Wasser nachfüllen?
    Zur Not gibt es ein kleines Loch an der Seite, durch das Wasser gegeben werden kann. Aber das ist so ungünstig positioniert, dass da nur Wasser in einer Ecke hin kommt. Oder soll ich in genau diese Ecke schonmal einen Lappen reinlegen (größere Oberfläche) und da bei Bedarf Wasser drauf? Oder gleich nen nassen Lappen rein packen? Kann die Luftfeuchtigkeit auch zu hoch sein in den letzten Tagen?

    Oh man, da tun sich gerade Probleme auf.

    Ich glaube ich starte auch gleich noch einen Threads in der Kükenaufzucht-Ecke. Da schwirrt mir auch gerade der Kopf
    Was hast du für eine Brutmaschine?

  8. #1678
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    891
    Zitat Zitat von Nemirja Beitrag anzeigen
    Wir haben das Küken erlöst. Trotz regelmäßiger Gabe von Eigelb und dem Vitamin B, Bauchmassage, Hintern reinigen wurde es immer schlapper und hat dann auch garnicht mehr die Augen geöffnet und geschluckt. Ich bin so traurig, es war das wo am ehesten Bommeln gewachsen wären oder zumindest ein super flauschiges Bärtchen. Ruhe sanft

    Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk
    Es ist immer traurig, aber manchmal hat man keine andere Wahl.
    Es war die richtige Entscheidung.

  9. #1679
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    891
    Das ist die Natur und die ist manchmal grausam.

  10. #1680
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.226
    Sooo, gerade haben 19 Eier aufgehört zu schaukeln, haben beim Durchleuchten alle Blutgefäße oder Bewegungen gezeigt (wenn ich eines von beidem sehe, reicht das ja), und liegen jetzt zum Schlüpfen bereit . ich bin gespannt.
    Wir sind am Ende von Tag 18, jetzt . ich habe den Brüter absichtlich um ca. 23 Uhr eingeschaltet gehabt, damit die Tage in etwa zum Datumswechsel enden.

    Jetzt heißt es warten, aber es gibt noch genug andere Aktivitäten.
    Viele Grüße, Mary :-)
    Seht ihr den Mond dort stehen? / Er ist nur halb zu sehen, / Und ist doch rund und schön. / So sind wohl manche Sachen, / Die wir getrost belachen, / Weil unsre Augen sie nicht sehn.
    (Matthias Claudius, 1778 )

Seite 168 von 198 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 21:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 07.08.2020, 00:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 19:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 09:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •