Seite 157 von 198 ErsteErste ... 57107147153154155156157158159160161167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.570 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #1561

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    916
    Zitat Zitat von Schlumpii Beitrag anzeigen
    ... Daher schieren wir öfter (mit der Handy-Taschenlampe) und machen Fotos...
    ...

    Brutfehler sind u.a. auch zu häufiges schieren.

    Nachzulesen in: "Die Kunstbrut" von Anderson Brown.

  2. #1562
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von maethy Beitrag anzeigen
    ...

    Brutfehler sind u.a. auch zu häufiges schieren.

    Nachzulesen in: "Die Kunstbrut" von Anderson Brown.
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass der Brüter auf jeden Fall die ersten 72 Stunden zu bleiben sollte. Und jeden Tag schieren ist auf jeden Fall zu viel.

    Aber erst mal: herzlich willkommen bei den Brütenden und im Forum.

  3. #1563

    Registriert seit
    02.08.2020
    PLZ
    38...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Schlumpii Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Ich lese schon ein Weilchen hier mit und hab mich jetzt angemeldet.
    Vor einiger Zeit haben wir uns entschlossen Hühner zu halten (mit 3 Kindern, Hund, Vollzeitjobs und Haus haben wir anscheinend noch nicht genug zu tun &#129322.

    Seit Dienstag haben wir 30 Eier von Zwergseidehühner im Brüter. Für uns das erste Mal und alles ist sehr spannend.

    Unser Mittlerer (12) schreibt dazu gleich einen Bericht und kann damit hoffentlich seine Deutschnote etwas aufbessern. Daher schieren wir öfter (mit der Handy-Taschenlampe) und machen Fotos. Gestern konnten wir schon die ersten befruchteten Eier identifizieren (nach 50 Stunden im Brüter einige Eier mit rotem Ring und bei einem Ei sogar schon Blutgefäße).

    Schlupfdatum wäre der 1.6.
    Herzlich willkommen im Forum wie schon erwähnt sollte man wirklich nicht zu oft schieren! Es ist ja wirklich toll zu sehen aber die erste 4 Tagen und ab Tag 18 Finger weg vom Brüter. Ich bin auch noch relativ neu in der Hühnerhaltung aber nach 3 Kunstbruten von insgesamt 80 Eier nur 2 lebende Küken gehabt, also sollte man sich wirklich einlesen was man machen soll und was nicht beim brüten.

  4. #1564

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    916
    Zitat Zitat von Mary :-) Beitrag anzeigen
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass der Brüter auf jeden Fall die ersten 72 Stunden zu bleiben sollte. Und jeden Tag schieren ist auf jeden Fall zu viel.

    Aber erst mal: herzlich willkommen bei den Brütenden und im Forum.
    In dem Zeitraum vom 2ten bis zum 3ten Tag ziehen sich innerhalb kurzer Zeit die kontraktierenden Adern zusammen und bilden das Herz. Wenn hierbei die Bruttemperatur gestört wird, kann es u.a. zu Herzfehlern kommen mit der Folge, dass das Küken oder gar schon im fortgeschrittenen Alter einfach tot umfällt.

  5. #1565
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Schlumpii Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Ich lese schon ein Weilchen hier mit und hab mich jetzt angemeldet.
    Vor einiger Zeit haben wir uns entschlossen Hühner zu halten (mit 3 Kindern, Hund, Vollzeitjobs und Haus haben wir anscheinend noch nicht genug zu tun &#129322.

    Seit Dienstag haben wir 30 Eier von Zwergseidehühner im Brüter. Für uns das erste Mal und alles ist sehr spannend.

    Unser Mittlerer (12) schreibt dazu gleich einen Bericht und kann damit hoffentlich seine Deutschnote etwas aufbessern. Daher schieren wir öfter (mit der Handy-Taschenlampe) und machen Fotos. Gestern konnten wir schon die ersten befruchteten Eier identifizieren (nach 50 Stunden im Brüter einige Eier mit rotem Ring und bei einem Ei sogar schon Blutgefäße).

    Schlupfdatum wäre der 1.6.
    Armin Six, Brut und Aufzucht unserer Hühner, Oertel+Spörer, 6. Aufage 2013
    enthält ab Seite 24 eine Bilderserie über Kükenentwicklung.
    Auch ansonsten enthält es einige nützliche Informationen :-)
    Viele Grüße, Mary :-)
    Seht ihr den Mond dort stehen? / Er ist nur halb zu sehen, / Und ist doch rund und schön. / So sind wohl manche Sachen, / Die wir getrost belachen, / Weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius, 1778 )

  6. #1566

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    12.534
    Zitat Zitat von Silmarien Beitrag anzeigen
    @Dorintia: gut Brut!

    @hexenpilz: ich nenne es die "Ugly-Phase"

    Edit:

    @Schlumpii: willkommen und auch euch gut Brut! Es muss nicht oft geschiert werden, lieber den Eiern etwas Ruhe gönnen und dem Brüter die Arbeit überlassen. Oder wendet ihr von Hand?
    Danke.



    So, die Eier sind drin. Ich bin sehr gespannt was da mit dem gold weißgesäumten Hahn rauskommt.
    Aber ich bin da ehrlich: die Hühnchen sind zum schlachten.
    MMn kaufen wir nebenbei noch zu viel Huhn, ich strebe da mehr Selbstversorgung an.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  7. #1567
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Danke.

    [...]

    So, die Eier sind drin. Ich bin sehr gespannt was da mit dem gold weißgesäumten Hahn rauskommt.
    Aber ich bin da ehrlich: die Hühnchen sind zum schlachten.
    MMn kaufen wir nebenbei noch zu viel Huhn, ich strebe da mehr Selbstversorgung an.
    Finde ich gar nicht schlimm. Und wenn's hinterher zu viele sind... kauft man eben etwas weniger Schwein/Rind/etc. und isst mehr Huhn. Ist sowieso gesünder. Wir versorgen uns über die Hühner auch mit Fleisch, aber komplette Selbstversorgung ist das auch nicht.
    Viele Grüße, Mary :-)
    Seht ihr den Mond dort stehen? / Er ist nur halb zu sehen, / Und ist doch rund und schön. / So sind wohl manche Sachen, / Die wir getrost belachen, / Weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius, 1778 )

  8. #1568
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.165
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Danke.



    So, die Eier sind drin. Ich bin sehr gespannt was da mit dem gold weißgesäumten Hahn rauskommt.
    Aber ich bin da ehrlich: die Hühnchen sind zum schlachten.
    MMn kaufen wir nebenbei noch zu viel Huhn, ich strebe da mehr Selbstversorgung an.
    Viel Erfolg!!
    LG
    Astrid

  9. #1569
    Avatar von Sonnenschein74
    Registriert seit
    07.11.2017
    Ort
    Solms
    PLZ
    35606
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Danke.



    So, die Eier sind drin. Ich bin sehr gespannt was da mit dem gold weißgesäumten Hahn rauskommt.
    Aber ich bin da ehrlich: die Hühnchen sind zum schlachten.
    MMn kaufen wir nebenbei noch zu viel Huhn, ich strebe da mehr Selbstversorgung an.
    Find ich auch total in Ordnung. Da wollen wir irgendwann auch hin. Fehlt leider noch der Platz dazu, aber in Gedanken steht schon alles 😊

  10. #1570
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    832
    Gut Brut
    Bei mir müssten am Dienstag Küken unter einer Glucke schlüpfen.
    Zwei weitere wollen auch brüten.
    Die Blumis entwickeln sich sehr gut.
    Herrlich, wie da jedes eine andere Färbung bekommt.
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

Seite 157 von 198 ErsteErste ... 57107147153154155156157158159160161167 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 19:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 17:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 07:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •