Seite 144 von 198 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147148154194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 1974

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #1431
    Avatar von Marina00
    Registriert seit
    20.11.2020
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    106
    Glückwunsch an die Kükeneltern
    @Maught@derBelgier Drücke euch die Daumen das auch eine Menge Küken schlüpfen, bei so vielen Eiern!

    Da fällt mir auf ich habe noch keine Fotos meiner Küken gezeigt.
    Hier das was ich von den Dorking vor die linse bekomme,im frech gucken und rumwuseln sind die meister!



    1.4 Mixe 10 Junghühner 1.1 Samtpfoten

  2. #1432

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    997
    oh, das tut mir leid, weißt du woran es gelegen haben könnte? Viel Freude mit den drei kleinen.

    @birgit23 hat sich noch was getan?

  3. #1433
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Wichtelland
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von FrauAntje Beitrag anzeigen
    Bei mir ist den Schlupf nicht gut gelaufen am Wochenende. Von 22 Eier sind nur 5 geschlupft und 2 sind kurz nach dem Schlup gestorben. Von den 3 Küken, die es geschafft haben, sind 2 "Überraschungs" Marans geworden und eins ein Bielefelder. Den einzigen "gluck" das ich habe ist das der Bielefelder ein Hähnchen ist, und ich tatsächlich dieses Jahr meinen Hahn austauschen wollte. Also er darf am jeden Fall bleiben. Ich möchte erst mal recherchieren, ob den schlechten Schlupfraten mit dem Brüter was zu tun hat, danach werde ich hoffentlich noch einen Kunstbrut starten.
    Bei den Marans muss ich mal schauen was ich mit ihnen mache. Da kann man das Geschlecht erst nach einige Wochen sehen. Aber auch wenn es Hennen werden muss ich mal nachschauen on sie in meine Hühnerbande passen. Marans scheinen gut fliegen zu können, und da ich bisher nur große Rassen habe die gar nicht so hoch kommen ist den Zaun ziemlich niedrig (1,25m) Nja aber das sind alles Sorgen für später. ach, irgendwie bin ich auch sehr zufrieden mit den 3 Flauschies und versuche die Zeit mit ihnen zu genießen.
    Ach menno, das tut mir leid. Bei mir ist es die erste Kunstbrut und ich merke auch, das man viele Fehler machen kann und Erfahrungen sammeln muss. Wie bei den ersten Glucken, die wir hatten.
    @Möhre , es sind jetzt 15. Zwei davon können nicht richtig laufen...heul und werden näher begutachtet, wenn ich alle umsetze. Das wird noch etwas dauern.
    Ein Pechvogel ist in den Miniritz am Rand des Schlupfgitters gerutscht und hing klatschnass halb im Wasser.
    Den musste ich herausholen und trocken legen.
    Auf das Borotto Schlupfgitter würde ich keine Wachteleier legen!!!!!!
    Solche Schlupfbilder sieht man natürlich unter einer Glucke nicht.
    Ist schon sehr spannend alles zu beobachten.
    Ich drücke weiter allen wartenden feste die Daumen.

  4. #1434

    Registriert seit
    28.04.2021
    Land
    Bayern
    Beiträge
    34
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin neu hier. Unsere (von meinem Freund und mir) erste Kunstbrut ist heute beim 18. Tag angekommen.
    Wir brüten mit Janoel, ja es sind nicht viele ein Fan davon. Eine Freundin von mir hat mit besagtem Brüter schon oft erfolgreich ausgebrütet.
    Heute ziehen sie um in die Schlupfhorde. Es sind noch 8 Zwerg Wyandotten, und 8 New Hampshire bzw. Wyandotten in groß. Hatten die Eier der 2 Großrassen nicht markiert. Überraschung was dann schlüpft
    Hühnererfahrung besteht. Auch mit Naturbrut, allerdings noch nicht mit Kunstbrut.
    Bitte drückt die Daumen das alles glatt läuft

  5. #1435
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.332
    Zitat Zitat von Balice Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin neu hier. Unsere (von meinem Freund und mir) erste Kunstbrut ist heute beim 18. Tag angekommen.
    Wir brüten mit Janoel, ja es sind nicht viele ein Fan davon. Eine Freundin von mir hat mit besagtem Brüter schon oft erfolgreich ausgebrütet.
    Heute ziehen sie um in die Schlupfhorde. Es sind noch 8 Zwerg Wyandotten, und 8 New Hampshire bzw. Wyandotten in groß. Hatten die Eier der 2 Großrassen nicht markiert. Überraschung was dann schlüpft
    Hühnererfahrung besteht. Auch mit Naturbrut, allerdings noch nicht mit Kunstbrut.
    Bitte drückt die Daumen das alles glatt läuft
    Willkommen und viel Erfolg mit euren Schlupf! Ich glaube das wirst du sehen so bald die Küken da sind... Die Zwerge sind ja bestimmt um einiges kleiner. Und die New Hampshire haben bestimmt eine andere Farbe. Spätestens wenn sie größer sind, wirst du sehen was du hast.
    LG
    Astrid

  6. #1436
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.836
    Themenstarter
    Schlupfomat.jpg
    Stand 3. Mai 2021

    1522 Hühner
    260 Wachteln
    13 Enten
    3 Gänse

    Wir gratulieren den Küken-Eltern!

    hexenpilz (5x)
    Pheasant
    SetsukoAi
    Janke2.0 (2x)
    federfüsschen (4x)
    BKBb (3x)
    Angora-Angy (3x)
    Maught
    Gackelei
    Raddezka (3x)
    Möhre
    Britje (4x)
    Pheasant (2x)
    Herkuhles
    Mejoda
    Aubrey (2x)
    Carmen 326
    Farmerin
    tantekaete1512
    Spiegelei546
    ClaudiaD
    Synala
    sulmtaler dl
    Bartzwerg
    Mary :-)
    derBelgier
    mistkratzerli (2x)
    Schwedenblume
    Nemirja
    sebastianb
    Jussi
    cliffififfi
    renrew
    Gackelei
    Sulmtaler64832 (2x)
    TamaraDworeck
    Marina00
    Lilly26
    Bullerbü2
    valuable 84
    cairdean
    Silmarien
    Candira
    Floda
    giggerl07 (2x)
    Gögerle
    Dorintia
    Lisa R.
    schnappi66
    Puschi29
    Marina00
    FrauAntje
    birgit23
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  7. #1437
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.836
    Themenstarter
    Falls noch jemand einen Endstand seines Schlupfes melden möchte, nur zu, ich trage es gerne noch im Schlupfomat nach. Ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe. Es sind derzeit sehr viele Schlupfaktivitäten zu beobachten, da kann es gut sein, dass ich etwas übersehen habe.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  8. #1438
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.836
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Balice Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin neu hier. Unsere (von meinem Freund und mir) erste Kunstbrut ist heute beim 18. Tag angekommen.
    Wir brüten mit Janoel, ja es sind nicht viele ein Fan davon. Eine Freundin von mir hat mit besagtem Brüter schon oft erfolgreich ausgebrütet.
    Heute ziehen sie um in die Schlupfhorde. Es sind noch 8 Zwerg Wyandotten, und 8 New Hampshire bzw. Wyandotten in groß. Hatten die Eier der 2 Großrassen nicht markiert. Überraschung was dann schlüpft
    Hühnererfahrung besteht. Auch mit Naturbrut, allerdings noch nicht mit Kunstbrut.
    Bitte drückt die Daumen das alles glatt läuft
    Willkommen im Forum und Gut Schlupf!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  9. #1439
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Wichtelland
    Beiträge
    4.186
    Wir sind fertig. 19 von 24
    Eins hat sich im Brüter das Leben genommen und eins hat vermutlich Spreizbeine = 17 gesunde Kükies.
    Wenn sie umgezogen sind mache ich Fotos.

  10. #1440

    Registriert seit
    09.06.2015
    PLZ
    91...
    Land
    Bayern
    Beiträge
    62
    @birgit23: Glückwunsch, schön, dass es noch ein paar geschafft haben, nachdem deine Erstmeldung ja eher klein ausgefallen ist. Wie hat sich das Küken im Brüter das Leben genommen? Ist es in die Aufhängung der Wendevorrichtung geraten? Hier musste ich auch schon mehrfach Küken rausholen. Wollte schon längst mal an den Hersteller schreiben, ob er hierfür nicht eine Art Schutzkappe auf den Markt bringen kann.

    @mistkratzerli: ich habe total übersehen, dass du hier Buch schreibst. Bei uns sind vor genau 2 Wochen 6 New Hampshire geschlüpft. Wenn du die noch mit aufnehmen möchtest...

Seite 144 von 198 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147148154194 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 20:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 23:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 18:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 08:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •